Productivity / Life

10 Minuten Achtsamkeit

Schnelle und einfache Meditationsübungen, die Ihr Leben verbessern.

Meditationsübungen für mehr Achtsamkeit

Manchmal passiert es, dass man bei all dem Alltagsstress von Überstunden im Büro und Treffen mit Freunden einfach nicht mehr klar denken kann. Hier finden Sie ein paar Achtsamkeitstipps, die Ihnen dabei helfen, konzentriert zu bleiben. Nehmen Sie sich die 10 Minuten, oder weniger, für mehr Achtsamkeit.

Benutzen Sie die Samsung Health App, um bewusster auf Ihre Atmung zu achten.
Benutzen Sie die Samsung Health App, um bewusster auf Ihre Atmung zu achten.
Samsung Health

Nehmen Sie sich einen Moment, um Ihre Atmung mit der Samsung Health App auf Vordermann zu bringen.

Mehr erfahren
1

Auf die Plätze, fertig, atmen

Wenn wir bei der Arbeit gestresst sind, tendieren wir dazu, unsere Atmung zu vernachlässigen. Selbst wenn Sie körperlich fit sind, lohnt es sich trotzdem hin und wieder eine Atmungsübung durchzuführen. So bleibt auch Ihre Gesundheit intakt.

Benutzen Sie die Samsung Health App, um bewusster auf Ihre Atmung zu achten.
Samsung Health

Nehmen Sie sich einen Moment, um Ihre Atmung mit der Samsung Health App auf Vordermann zu bringen.

Mehr erfahren
Die Zubereitung des Frühstücks kann eine Art Morgenmeditation sein
TIPP

Chia-Pudding ist reich an Protein und benötigt nur 3 Zutaten. Sie können den Pudding beispielsweise einfach am Abend zuvor zubereiten und am nächsten Morgen ein gutes Frühstück zu sich nehmen.

2

Beginnen Sie mit einem guten Frühstück

Das Kochen kann eine Meditationsübung sein und Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit am Tag. So starten Sie mit genug Energie in den Tag, um die ersten lästigen Aufgaben, wie den morgendlichen Stau durchzustehen. Probieren Sie leichte aber energiereiche Rezepte, wie z.B. Rührei mit Haferflocken, um in den Tag zu starten.

TIPP

Chia-Pudding ist reich an Protein und benötigt nur 3 Zutaten. Sie können den Pudding beispielsweise einfach am Abend zuvor zubereiten und am nächsten Morgen ein gutes Frühstück zu sich nehmen.

Kurze Workouts fördern Ihren Endorphin-Ausschuss mit Konditionstraining
3

Versuchen Sie es mit kurzen Workouts

Workouts sind gut für den Geist und müssen auch nicht 1 Stunde lang sein. Mit kurzen 10-minütigen Workouts bringen Sie Ihren gesamten Körper in Bewegung und zudem Ihren Herzschlag in Schwung. Sie können z.B. 10 Minuten lang in Intervallen von 30 Sekunden Seilspringen oder Kniebeugen machen und Ihren Endorphin-Ausschuss mit ein wenig Konditionstraining vorantreiben.

Musik mit Kopfhörern zu hören kann Ihnen beim Meditieren helfen
4

Erneuern Sie Ihre Playlist

Wenn es um Musik geht, sind wir alle Gewohnheitstiere, aber neue Erfahrungen können uns helfen, achtsamer zu werden. Die meisten Streaming-Websites machen Ihnen anhand der zuvor gespielten Lieder neue Musikvorschläge, wodurch es einfach ist, etwas Neues zu finden. Um die Musik wirklich zu spüren, sollten Sie Kopfhörer verwenden, Ihre Augen schließen und sich einfach gehen lassen.

Das Zeichnen auf einem Tablet oder Smartphone kann Ihre Kreativität entfachen
Das Zeichnen auf einem Tablet oder Smartphone kann Ihre Kreativität entfachen
PENUP-App

PENUP ist eine blühende Kunst-Community direkt auf Ihrem Galaxy-Smartphone.

Mehr erfahren
5

Entfachen Sie Ihre Kreativität

Bei der Arbeit und beim Workout passiert es schnell, dass man die Bedeutung von Kreativität vergisst. Versuchen Sie täglich 10 Minuten etwas zu schreiben, zu skizzieren oder zu malen. Auf diese Weise können Sie Stress abbauen und andere Teile Ihres Gehirns beanspruchen.

Das Zeichnen auf einem Tablet oder Smartphone kann Ihre Kreativität entfachen
PENUP-App

PENUP ist eine blühende Kunst-Community direkt auf Ihrem Galaxy-Smartphone.

Mehr erfahren

Ihre eigene persönliche Note zählt

Mit dem Galaxy Note8 und dem S Pen können Sie Ihre eigenen Emojis zeichnen oder eine Nachricht auf ein Foto schreiben und es dann als handschriftliche Nachricht senden.

Galaxy Note9

Galaxy Note9

Entdecken Sie weitere Stories