Ein Galaxy Samsung S10+ Smartphone ist zusammen mit einem Samsung S5e Tablet, einer Samsung Galaxy Watch Active und den Samsung Galaxy Buds vor einem weißen Hintergrund zu sehen.

Verbinde
dein Galaxy
nahtlos

Willkommen in einer Welt ohne Unterbrechungen. Wir stellen das Galaxy S10, die Galaxy Buds, die Galaxy Watch Active und das Tab S5e vor – eine Reihe von Produkten, die sich nahtlos miteinander verbinden und Bewegung in dein Leben bringen.

*Bildschirmbilder sind simuliert.

Zusammen ist alles schöner

Eine blitzschnelle Verbindung.

Wenn du das Ladeetui der Galaxy Buds in der Nähe deines Smartphones oder Tablets öffnest, wird die Bluetooth-Verbindung sofort hergestellt. Und um eine Smartwatch zu verbinden, genügt ein Tipp auf das Display. Entdecke die Galaxy Buds

Das Galaxy S10+ liegt auf einer Tischplatte, direkt neben einem geöffneten Ladeetui der Galaxy Buds. Eine Hand legt sich die Galaxy Watch Active an, im Hintergrund sind weitere Geräte zu sehen. Man sieht ein Galaxy S10+ Display, das zeigt, dass die Geräte miteinander verbunden sind.

Kabellos aufladen

Die Kraft, Energie zu teilen.

Vergiss Kabel mit der neuen PowerShare-Funktion1. Galaxy-Geräte lassen sich jetzt einfach aufladen, indem sie auf die Rückseite des Galaxy S10 gelegt werden.

Ein Samsung S10+ liegt mit dem Display nach unten auf einer weißen Oberfläche. Auf dem Galaxy S10+ sieht man ein offenes Galaxy Buds Ladeetui, das zwei Galaxy Buds enthält.

Freihändig sprechen und schreiben

Mit der Stimme schreiben.

Sag Hallo zu Bixby5 mit deinen Galaxy Buds. Lass dir Textnachrichten vorlesen und beantworte sie mit deiner Stimme. Mit den Galaxy Buds geht die Unterhaltung weiter, auch wenn du alle Hände voll zu tun hast. Erfahre mehr über Bixby

Wir sehen einen Mann von den Schultern aufwärts, der Galaxy Buds trägt. Er hebt einen Finger, um auf die Galaxy Buds zu tippen.

Telefonieren ohne Unterbrechungen

Störgeräusche reduzieren.

Die innovative Dual-Mikrofon-Technologie der Galaxy Buds nimmt Umgebungsgeräusche wahr und wechselt dynamisch zwischen dem äußeren und inneren Mikrofon. So können störende Hintergrundgeräusche bei Telefongesprächen deutlich reduziert werden. Entdecke die Galaxy Buds

Zwei vergrößerte Galaxy Buds Kopfhörer werden vor einem grauen Hintergrund gezeigt. Die äußere Hülle der Kopfhörer wird absichtlich transparent dargestellt, damit die Dual-Mikrofon-Technologie der Galaxy Buds gesehen werden kann.

Entdecke die Galaxy Buds und die Galaxy Watch Active.

  • Man sieht vier verschiedene Galaxy Watch Active Smartwatches. Alle vier Uhren sind sehr unterschiedlich. Eine ist schwarz und zeigt ein sportliches Ziffernblatt an. Die zweite ist grau und zeigt ein minimalistisches Ziffernblatt an. Die dritte ist pink und hat ein künstlerisches Design. Die vierte ist grün und hat digitale Nummern als Ziffernblatt. Darunter ist ein Text mit den Worten „Galaxy Watch Active” zu lesen.
  • Produktbilder von weißen Galaxy Buds
  • Das große Display ohne Aussparung ist ein Genuss für die Augen

    Mashable
    Galaxy S10, Februar 2019

    Das Ultra-Weitwinkelobjektiv hat eine komplett neue Dynamik

    androidcentral
    Das Ultra-Weitwinkelobjektiv hat eine komplett neue Dynamik

    Der neue Fingerabdruckscanner bietet die höchste Sicherheit

    ZDNet
    Galaxy S10+, Februar 2019
    Galaxy S10e
    Galaxy S10
    Galaxy S10+

    Farben

    Galaxy S10e
    • Prism White
    • Prism Black
    • Prism Green
    • Canary Yellow
    Galaxy S10
    • Prism White
    • Prism Black
    • Prism Green
    Galaxy S10+
    • Prism White
    • Prism Black
    • Prism Green
    • Ceramic White*
    • Ceramic Black*

    Displaygröße

    Galaxy S10e 14,61 cm / 5,8"
    Galaxy S10 15,51 cm / 6,1"
    Galaxy S10+ 16,35 cm / 6,4"

    Displaytyp

    Galaxy S10e Flat
    Galaxy S10 Dual Edge
    Galaxy S10+ Dual Edge

    Fingerabdruckscanner

    Galaxy S10e Fingerabdruckscanner in der Power-Taste
    Galaxy S10 3D Ultraschall-Fingerabdruckscanner im Display
    Galaxy S10+ 3D Ultraschall-Fingerabdruckscanner im Display

    Frontkamera

    Galaxy S10e UHD Selfie-Kamera
    Galaxy S10 UHD Selfie-Kamera
    Galaxy S10+ UHD Dual-Selfie-Kamera

    Hauptkamera

    Galaxy S10e Weitwinkelobjektiv Ultra-Weitwinkelobjektiv
    Galaxy S10 Teleobjektiv Weitwinkelobjektiv Ultra-Weitwinkelobjektiv
    Galaxy S10+ Teleobjektiv Weitwinkelobjektiv Ultra-Weitwinkelobjektiv

    Akku*

    Galaxy S10e 3.100 mAh
    Galaxy S10 3.400 mAh
    Galaxy S10+ 4.100 mAh
    • * Die Verfügbarkeit von Modellen und Farben kann je nach Land oder Anbieter variieren.
    • Die Keramik-Version ist nur beim Galaxy S10+ mit 8 GB RAM/512 GB und 12 GB RAM/1 TB Speicherkapazität verfügbar.
    • Die Bildschirmdiagonale des Galaxy S10e misst 5,8""/14,61 cm im vollen Rechteck und 5,6""/14,27 cm innerhalb der Abrundungen; die Bildschirmdiagonale des Galaxy S10 misst 6,1""/15,51 cm im vollen Rechteck und 6,0""/15,17 cm innerhalb der Abrundungen; und die Bildschirmdiagonale des Galaxy S10+ misst 6,4""/16,35 cm im vollen Rechteck und 6,3""/15,99 cm innerhalb der Abrundungen. Der tatsächliche nutzbare Bildschirmbereich ist weiter durch den Bereich der Frontkamera verringert.
    • Die Angaben 3.100 mAh, 3.400 mAh und 4.100 mAh sind typische Werte, die unter Laborbedingungen von Dritten getestet wurden. Der typische Wert ist ein durchschnittlicher Schätzwert, der sich unter Berücksichtigung von Abweichungen der Akkulaufzeiten der verschiedenen Test-Akkus ergeben hat, die unter dem IEC 6196-Standard getestet wurden. Die geschätzte (Minimum) Kapazität ist 3.000 mAh für das Galaxy S10e, 3.300 mAh für das Galaxy S10 und 4.000 mAh für das Galaxy S10+. Die tatsächliche Akkulaufzeit kann je nach Netzwerkumgebung, Nutzungsmuster und anderen Faktoren variieren.

    Aufklappen, um die verschiedenen Galaxy S10-Modelle zu vergleichen.

    Eintauschen und sparen!

    Jetzt das alte Smartphone gegen ein neues Galaxy S10 Modell eintauschen und Eintauschbonus sichern. So gibt es zum Beispiel für dein Galaxy S8+ bis zu 250 €.

    MEHR ERFAHREN
    Trade up

    Verwandle deine Fotos in Kunstwerke.

    Hier findest du Tipps und Tricks, die deine geteilten Fotos noch besser machen können.

    Mehr entdecken
    Ein mit dem Galaxy S10 plus aufgenommenes Foto, das die Fluchtpunktregel nutzt. Zu sehen ist ein Mann, der zwischen Gebäuden steht und sich in einer Wasserfläche spiegelt.