Galaxy Watch Active2 mit Bluetooth-Kopfhörern verbinden

watch-active2-buds-plus-lifestyle-2

Genieß den Soundtrack deines Lebens - mit der Galaxy Watch Active2 kannst du ohne lästiges Kabel unterwegs Musik hören. Verbinde hierfür einfach deine Galaxy Watch mit Bluetooth-Kopfhörern wie beispielsweise den True Wireless-Kopfhörern Galaxy Buds+ und hole das Beste aus jeder Situation heraus.

Bluetooth-Kopfhörer mit der Galaxy Watch koppeln

Der Verbindungsaufbau erfolgt in nur wenigen Schritten: 
 

1) Ziehe das QuickPanel nach unten und tippe auf das Kopfhörer-Symbol.

2) Vergiss nicht, die Bluetooth-Kopfhörer einzuschalten und deren Kopplungsmodus zu aktivieren. Die Galaxy Watch Active2 sucht nach verfügbaren Geräten in der Nähe. Jetzt musst du lediglich auf die erkannten Kopfhörer tippen. 

3) Die Verbindung sollte nun hergestellt sein. Zukünftig werden die Bluetooth-Kopfhörer automatisch verbunden, sobald diese verfügbar sind.

0-galaxy-watch-active-2-activate-connect-bluetooth-headset

Hinweis: Alternativ kannst du Bluetooth-Kopfhörer über das Einstellungsmenü der Galaxy Watch koppeln. Tippe hierfür im Einstellungsbildschirm auf Verbindungen → Bluetooth → Bluetooth-Audio. Anschließend wird nach verfügbaren Bluetooth-Kopfhörern gesucht und eine Verbindung mit der Galaxy Watch Active2 hergestellt.

Kopplungsmodus aktivieren

Kopplungsmodus aktivieren

In unserer FAQ erfährst du, wie du die kabellosen Kopfhörer mit weiteren Geräten verbinden kannst. Öffne das Dropdown-Menü "Galaxy Buds / Buds+ mit einem Smartphone eines anderen Herstellers verbinden", um nachzulesen, wie du den Kopplungsmodus manuell aktivierst.

 galaxy-buds-plus-pairing-mode-ssketch  galaxy-buds-plus-pairing-mode-ssketch
Die Galaxy Watch Active2 wird nicht vom anderen Geräten erkannt

Sollte aus unbestimmten Gründen deine Galaxy Watch Active2 von einem anderen Bluetooth-Gerät nicht erkannt werden, lies die unten aufgeführten Tipps, bevor du dich an ein Samsung Service Center wendest.
 

  • Stelle sicher, dass die Bluetooth-Funktion der Galaxy Watch Active2 aktiviert ist.
  • Überprüfe, ob sich die Galaxy Watch Active2 und die Bluetooth-Kopfhörer innerhalb der Verbindungsreichweite von 10 Metern befinden. Der Abstand kann je nach Umgebung variieren, in der die Geräte verwendet werden.
  • Setze gegebenenfalls die Galaxy Watch Active2 zurück und versuche es erneut.
Weitere Tipps zur Verbesserung der Bluetooth-Verbindung

Überprüfe folgende Checkpunkte, sollte die Verbindung zwischen der Galaxy Watch Active2 und deinem Mobilgerät unterbrochen sein:
 

  • Die Bluetooth-Funktion muss auf beiden Geräten aktiviert sein.
  • Zwischen den Geräten sollten sich keine Hindernisse wie Wände oder elektrische Geräte befinden.
  • Stelle sicher, dass die neueste Version der Galaxy Wearable-App auf deinem Mobilgerät installiert ist. In der FAQ "Wie verwalte ich die Software und Apps meiner Galaxy Watch Active2?" erklären wir dir, wie du die Software auf den neusten Stand bringst.
  • Überprüfe, ob sich die Galaxy Watch Active2 und das andere Bluetooth-Gerät innerhalb der Verbindungsreichweite von 10 Metern befinden. Der Abstand kann je nach Umgebung variieren, in der die Geräte verwendet werden.
  • Starte beide Geräte neu und öffne die Galaxy Wearable App auf dem Mobilgerät erneut.

Wie kann ich die Audioqualität verbessern?

Eine schlechte Audioqualität kann auf bestimmte Einstellungsoptionen, Bluetooth-Interferenzen oder sogar auf die Gewohnheiten bei der Verwendung der Bluetooth-Kopfhörer zurückzuführen sein. Schau dir die folgenden möglichen Problembehebungen an, bevor du dich an ein Samsung Service Center wendest. 

  • Passe die Audioeinstellungen oder die Lautstärke an

    Beginnen wir mit den Audioeinstellungen. Passe die Lautstärke der Galaxy Watch Active2 an, indem du auf dem QuickPanel auf das Telefonhörer-Lautstärke- Symbol tippst. Wische auf dem Bildschirm nach oben und tippe auf Medien. Um die Lautstärke einzustellen, tippe auf das Plus- oder Minus- Symbol. Sollte deine Galaxy Watch nur über eine Vibrationsoption verfügen, kannst du die Lautstärke über der App einstellen, die du für die Audiowiedergabe verwendest.
  • Der Neustart der Galaxy Watch Active2 und der Bluetooth-Kopfhörer könnten das Problem der schlechten Audioqualität lösen. Sollte die Galaxy Watch mit einem Mobilgerät verbunden sein, starte dieses neu. Sobald das Mobilgerät wieder eingeschaltet ist, überprüfe, ob es gegebenenfalls aufgeladen werden muss.
  • Stelle sicher, dass beide Geräte sich innerhalb der Bluetooth-Verbindungsreichweite von 10 Metern befinden. Der Abstand kann je nach Umgebung variieren, in der die Geräte verwendet werden. Du kannst auch überprüfen, ob ein drittes Gerät mit der Galaxy Watch oder dem Mobilgerät gekoppelt ist. Kontrolliere, ob die Geräte elektromagnetischen Wellen ausgesetzt sind.
  • Der Empfang wird möglicherweise unterbrochen, wenn an einem Standort das Signal schwach oder der Empfang schlecht ist. Möglicherweise treten die Verbindungsprobleme aufgrund von Problemen an der Basisstation des Dienstanbieters auf. Wechsle den Standort und versuche es erneut.
  • Navigiere in den Einstellungen zu Verbindung → Bluetooth und tippe auf Bluetooth-Audio. Tippe auf das Einstellungen- Symbol neben den angeschlossenen Kopfhörern und anschließend auf Entkoppeln, um die Verbindung zu trennen. Tippe im nächsten Schritt auf Scannen und dann auf den zweiten Kopfhörer , den du koppeln möchtest. Sollte der zweite Kopfhörer ordnungsgemäß funktionieren, der Erste jedoch immer noch eine schlechte Tonqualität aufweisen, wende dich an den Hersteller des Originalkopfhörers. Wenn du die gleichen Probleme mit dem zweiten Kopfhörer hast, setze die Galaxy Watch zurück.
  • Falls alle Vorschläge das Problem nicht beheben, setze die Galaxy Watch auf die Werkseinstellungen zurück. Tippe hierfür auf dem Einstellungsbildschirm auf Allgemein → Zurücksetzen. Alternativ starte auf dem Mobilgerät die Galaxy Wearable App und tippe auf Allgemein → Zurücksetzen → Zurücksetzen . Erstelle zur Sicherheit vor dem Zurücksetzen eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten, die auf der Galaxy Watch Active2 gespeichert sind.

Danke für Ihre Rückmeldung