Secured by Knox

Nahaufnahme des Galaxy Note10 + im Querformat mit dem Text SICHER auf dem Bildschirm, wobei das U durch das Samsung Knox-Logo ersetzt wird.

Sicherheit. Ein Teil unserer DNA.

Wir schützen, was dir wichtig ist. Für Samsung ist Sicherheit von zentraler Bedeutung und in allen Prozessen sowie in unserer DNA verankert. Wir haben viele Jahre damit verbracht, unsere Knox-Plattform weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern, damit du deine Privatsphäre genießen kannst und dich nicht um Sicherheitslücken und Schadsoftware sorgen musst. Samsung Knox ist direkt in die Hardware unserer mobilen Geräte integriert, sodass du vom ersten Einschalten ab gut geschützt bist.

Wir entwickeln uns stetig weiter, um auch in Zukunft immer einen Schritt voraus zu sein. Egal, was auf uns zukommt, wir sind immer darauf vorbereitet, um dich und deine Privatsphäre zu schützen.

Es werden drei Galaxy Smartphones gezeigt. Das Smartphone in der Mitte zeigt ein Bild auf dem Display. Eine Galaxy Watch Active2 liegt auf den Smartphones und darüber befindet sich ein Text mit den Worten: Wir beschützen, was im Smartphone wichtig ist.
Samsung Galaxy: Geschützt mit Knox

Schütze dein Passwort mit Samsung Pass

Du bist einzigartig, und dein Gerät weiß das. Mit der innovativen und biometrischen Authentifizierungs-Technologie können deine Daten selbst bei Diebstahl oder Verlust deines Gerätes geschützt werden.

Mit Samsung Pass hast du einfachen, schnellen und sicheren Zugang zu deinen wichtigsten Daten, egal ob es sich dabei um deine E-Mails oder Banking-Apps handelt. Du musst dich nicht mehr mit unzähligen Benutzernamen und Passwörtern einloggen.

  • * Biometrische Authentifizierung kann je nach Gerät variieren.
  • * Die verfügbaren Funktionen und kompatiblen Anwendungen für Samsung Pass können aufgrund von Regulatorien und der jeweiligen Gesetzeslagen je nach Land variieren.
  • * Web-Log-in ist nur für die Samsung Internet-App verfügbar.

Weiter zu Samsung Pass

Eine Hand hält das Galaxy Note10+ mit der Samsung Pass-App auf dem Display. Die Person nutzt das Smartphone während sie im Bett liegt, um auf das Bankkonto zuzugreifen. Samsung Pass merkt sich das Passwort, damit sich die Person mit der biometrischen Authentifizierung anmelden kann.

So konfigurierst du Samsung Pass

Persönliches bleibt persönlich
mit dem Sicheren Ordner

Wir nutzen unsere Smartphones mittlerweile in fast jeder erdenklichen Lebenslage – als Geldbörse, E-Reader, Fotoalbum oder einfach als kompakten Computer. Der "Sichere Ordner" ist ein besonders geschützter und verschlüsselter Bereich, in dem deine wichtigen Dateien nur für dich zugänglich gespeichert sind.

  • * Die Verfügbarkeit des Sicheren Ordners kann je nach Gerät variieren.
Das Galaxy Note10+ liegt mit der Vorderseite nach oben auf einem Schreibtisch und man sieht das Interface des Sicheren Ordners auf dem Display, das die Galerie-App mit verschiedenen Alben (Pass, Mit meinem Sohn, Verträge) zeigt. Es demonstriert den sicheren Umgang mit beruflichen und privaten Dateien.

So erstellst du einen "Sicheren Ordner"

Zusätzliche Sicherheit mit Blockchain

Deine Blockchain-Transaktionen sind mit privaten digitalen Schlüsseln versehen, die geschützt werden müssen. Mit dem Samsung Blockchain Keystore werden deine digitalen Schlüssel in einem sicheren und isolierten Bereich gespeichert, bis du sie wieder brauchst.

  • * Verfügbarkeit des Samsung Blockchain Keystores kann je nach Gerät und Land variieren.
Eine Hand hält das Galaxy Note10+ mit dem Samsung Blockchain Wallet Interface auf dem Display. Im Hintergrund sind Gläser, eine Platte mit Keksen und Tee zu sehen, die demonstrieren, wie einfach und sicher es ist, Blockchain-Transaktionen von zu Hause aus zu tätigen.

Schütze deine Fitnessdaten

Auch deine Fitnessdaten gehören zu deiner Privatsphäre. Die Samsung Health-App kann deine Fitness-Daten aufzeichnen und dir dabei helfen, gesünder zu leben, egal ob es um Diäten und Übungen geht oder du deinen Schlaf aufzeichnen und deinen Lifestyle verbessern willst. Mit Samsung Knox bleiben deine persönlichen Fitnessdaten geschützt, weil deine Gesundheit nur dich etwas angeht.

  • * Die Funktionen von Samsung Health können je nach Gerät und Land variieren.

Weiter zu Samsung Health

Das Galaxy Note10+ liegt mit der Vorderseite nach oben auf einem Handtuch und hat zeigt das Samsung Health Interface auf dem Display. Es sind ein Hut und eine Sonnenbrille auf dem Bild, um zu demonstrieren, wie einfach und sicher es ist, die Fitness im Urlaub aufzuzeichnen.

Schütze deine Verbindungen

Secure Wi-Fi verschlüsselt deine Daten beim Browsen im Internet und verbietet das Tracking in Apps und auf Webseiten. Außerdem ermöglicht es dir, sicher und sorglos in öffentlichen WLAN-Netzen zu surfen.

  • * Die Verfügbarkeit der Secure Wi-Fi-Funktionen kann je nach Land, Anbieter oder Netzwerkumgebung variieren und wird möglicherweise nicht auf allen Geräten unterstützt. Bei der Nutzung von Secure Wi-Fi können möglicherweise Kosten entstehen.
Eine Hand hält das Galaxy Note10+ mit dem Secure Wi-Fi Interface auf dem Display. Im Hintergrund ist ein Teller mit Croissants, ein weiterer Teller mit Macarons und eine Tasse Kaffee, die demonstrieren sollen, wie einfach und sicher es ist, mit Knox in öffentlichen Netzwerken wie z.B. in einem Café zu surfen.

So sicherst du dein WLAN

Verliere dein Smartphone nicht aus den Augen

Das Smartphone ist aus unserem Leben einfach nicht mehr wegzudenken, aber wir alle sind nur Menschen. Und falls du das Smartphone mal verlierst oder es dir gestohlen wird, steht dir "Find My Mobile" zur Seite. So kannst du dein Gerät aus der Ferne orten, deine Daten in der Samsung Cloud sichern oder den Bildschirm sperren.

  • Die Verfügbarkeit von Find My Mobile kann je nach Gerät oder Betriebssystem variieren.
  • * Voraussetzungen für die Nutzung des Dienstes „Find My Mobile“:
  • 1) Du musst ein Samsung Konto auf deinem Gerät eingerichtet haben.
  • 2) Du musst Google erlauben, deine Standortinformationen zu sammeln und den Nutzungsbedingungen zur Verwendung von drahtlosen Netzwerken zustimmen.

Weiter zu Find My Mobile

Ein Laptop ist auf einem Tisch neben einer Teetasse zu sehen und zeigt die Benutzeroberfläche von Find My Mobile. Es ist der Standort des Gerätes sichtbar und außerdem wird gezeigt, wie du dein Gerät wiederfinden kannst und den Zugriff auf deine Daten kontrollieren kannst, falls du es verlierst oder es dir gestohlen wird.

Schutz auf mehreren Ebenen

Samsung Knox ist in die Hardware und Software des Gerätes integriert und schützt deine sensiblen Daten vor Malware und anderen bösartigen Bedrohungen mithilfe der mehrschichtigen Sicherheitsmechanismen.

Weiter zu Samsung Knox

Es wird das Wort Secure mit dem Knox-Logo anstelle des Buchstabens U gezeigt.
Es wird ein simuliertes Bild einer Festplatte mit einem Chip in der Mitte und vier blauen Schichten aus Glas mit dem Knox-Logo gezeigt, um die fünf Schutzschichten von Samsung Knox zu veranschaulichen. Die Schichten haben folgenden Namen: Hardware Root of Trust, Samsung Verified Boot, TIMA, SE für Android und Knox Container
Verteidigungsstarke Sicherheit im Chip integriert
Samsung ist in der Lage, jeden Computer-Chip, jedes Kabelstück und jede weitere Hardware-Komponente zu entwerfen, zu produzieren und zu prüfen, bevor sie in unseren Fabriken hergestellt werden. So schaffen wir eine sichere Wertschöpfungskette und ein Produkt, dem du voll und ganz vertrauen kannst.
Datenverschlüsselung
Mit der Knox-Plattform werden all deine Daten sicher verschlüsselt, sodass bei Gerätediebstahl oder -verlust kein anderer auf deine Daten zugreifen kann. Deine Daten bleiben verschlüsselt, solange das Gerät ausgeschaltet ist und werden erst entschlüsselt, wenn das Gerät von dir entsperrt wird.
Datenisolierung
Deine persönlichen Daten können auf Samsung-Geräten in einem sicheren Bereich vollständig isoliert werden. Somit sind deine Daten doppelt geschützt, denn selbst wenn jemand dein Gerät entsperren kann, bist du der einzige mit Zugriff auf die isolierten Daten.
Echtzeit-Schutz
Der Echtzeit-Schutz ermöglicht, dass dein Samsung-Gerät zu jeder Zeit vor Angriffen oder bösartiger Malware geschützt ist. So können unbefugte oder unabsichtliche Versuche, auf deine Daten zuzugreifen oder diese zu verändern, in Echtzeit verhindert werden.

Weltweit im Einsatz bei Regierungs- und Sicherheitsorganisationen

Die Knox-Sicherheitsplattform wird von Regierungen genutzt, die strengste Sicherheitsanforderungen haben und ist Vorreiter im Bereich mobiler Sicherheitslösungen mit weltweiten Sicherheitszertifikaten.

"Stark"

Die Knox-Plattform hat die Bewertung "stark" ("strong") in 27 von 30 Kategorien beim Gartner-Bericht im Mai 2019 erhalten, "Mobile Betriebssysteme und Gerätesicherheit: Ein Vergleich unterschiedlicher Plattformen"

Samsung arbeitet eng mit internationalen Aufsichtsbehörden zusammen, um die hohen Anforderungen an Zertifizierungen zu erfüllen, die nationale Interessen, die öffentliche Sicherheit und den Verbraucherschutz betreffen.

Umfangreicher Schutz für Samsung-Mobilgeräte

In vielen Smartphones, Tablets und Wearables ist die Samsung Knox-Plattform direkt in die Hardware und Software integriert und kann sowohl Verbraucher- als auch Business-Geräte schützen.

Unsere mehrschichtige Sicherheitslösung ist mit Android- und Tizen-Betriebssystemen kompatibel, sodass jedes Gerät vom ersten Einschalten ab aktiv geschützt wird.

Das Galaxy Tab S6, das Galaxy Note10 plus, das Galaxy S10, das Galaxy A80, und die Galaxy Watch Active2 liegen alle flach auf ihrer Rückseite. Das Galaxy Tab S6 hat eine abstrakte Blasen-Grafik auf dem Display, in den Farben blau, pink und lila. Das Galaxy Note10 Plus zeigt eine blaue Blasen-Grafik auf dem Display. Auf dem Galaxy S10 ist eine Grafik in den Farben blaugrün und korallrot zu sehen. Das Galaxy A80 zeigt eine Grafik in pink, gelb und blau auf dem Display. Und die Galaxy Watch Active2 hat ein schwarzes Ziffernblatt im analogen Stil.

Wir schützen das, was dir wichtig ist

Wir haben die Knox-Technologie zu einem System von Sicherheitslösungen ausgebaut, das nicht nur Mobilgeräte schützt, sondern auch andere smarte Geräte sowie IoT- und in Zukunft auch 5G-Geräte.

Samsung entwickelt die Knox-Plattform ständig weiter und macht sie intelligenter, sodass mögliche Angriffe schon frühzeitig erkannt werden können. Dies geschieht, indem die Plattform von der Geräte- und Netzwerknutzung lernt, um automatisierte Konfiguratoren, Fehlerberichte und Risikoeinschätzungen zu erzeugen. Unser Ziel ist es, den digitalen Bedrohungen in einer zunehmend vernetzten Welt immer den entscheidenden Schritt voraus zu sein.

  • Melde mögliche Sicherheitslücken und lass dich belohnen.

  • Mehr Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Samsung