Instandhaltung deines Samsung Trockners

So hältst du deinen Trockner in Schuss – sollte dein Trockner mal nicht wie gewohnt funktionieren, zeigen wir dir in diesem Hilfe-Video ein paar Lösungsvorschläge. 

Hinweis: Zeigt dein Trockner die Fehlermeldung HC und HE an, kannst du den Trockner auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Entferne dazu das Stromkabel des Trockners für mindestens 5 Minuten vom Strom und schließe es dann wieder an. 

Transkript des Videos: Instandhaltung deines Samsung Trockners

Schritt 1: Überprüfen der Filter

1. Reinige die Filter vor oder nach jedem Zyklus.

2. So erhältst du die besten Ergebnisse beim Trocknen.

3. Verwende die Reinigungsbürste zur Reinigung der Filter.

4. Reinige die Filter gründlich unter fließendem Wasser.

5. Lasse die Filter dann vollständig trocknen.

 

Schritt 2: Überprüfen des Wärmetauschers

1. Reinige den Wärmetauscher alle 25 Zyklen.

2. Dies führt zu den besten Ergebnissen beim Trocknen und verhindert Beschädigungen am Gerät.

3. Reinige den Wärmetauscher mit der Reinigungsbürste.

4. Verwende keinen Staubsauger zur Reinigung, da die Lamellen leicht beschädigt werden können.

 

Schritt 3: Überprüfen des Wassertanks

Entleere den Wassertank nach jedem Trockenzyklus oder schließe eine externe Ablaufvorrichtung an.

Dein Samsung Trockner verfügt über folgende Warnsymbole:

- Türfilter reinigen: Filter reinigen
- Alarm zur Reinigung des Wärmetauschers : Blinkt und piept alle 30 Sekunden, bis er gereinigt ist
- Wassertank leer

 

Vielen Dank fürs Anschauen!

 

SAMSUNG

Hinweis: Wenn du Ersatzteile wie die Reinigungsbürste oder andere Zubehör benötigst, kannst du diese in unserem Ersatzteilservice bestellen. 

Danke für Ihre Rückmeldung