Lerne die neuen Funktionen des 2020 Samsung Smart TV kennen

2020 Samsung Smart TV kombiniert neue Technologien und Design, um den Zuschauern ein innovatives Erlebnis zu bieten. Dank Infinity-Design mit leicht geneigter Rückseite des Bildschirms bieten die Flaggschiff-Modelle Q900 und Q950 die beste Erfahrung.

Immersives Klangerlebnis mit Q-Symphony

Bisher wird beim Einschalten der Soundleiste die TV-Soundfunktion automatisch ausgeschaltet. Mit Q-Symphony kannst du auf TV und Soundbar jedoch gleichzeit Ton wiedergeben, wodurch du ein satteres Klangerlebnis bekommst.
 

Der Fernseher analysiert die Video- und Audiosignale und bestimmt, welche Lautsprecher und welche Töne mit künstlicher Intelligenz (KI) und Zusammenarbeit zwischen den Lautsprechern erzeugt werden sollen.

Vergleich der q symphony ein und aus

Hinweis:

  • Nur ab dem Q80T-TV-Modell (außer Q80 49-Zoll-Modell) und ab dem Q60T-Soundbar-Modell im Jahr 2020 erhältlich.
  • Nur für HDMI (ARC) oder optische Verbindungstypen verfügbar.
So stellst du Q-Symphony ein

Stelle sicher, dass die Soundbar eingeschaltet ist. Stelle dann im Menü Tonausgabe eine Verbindung zu deiner Soundbar her.

Bei Anschluss an die Soundbar wird der Ton automatisch gleichzeitig vom Fernsehgerät und der Soundbar ausgegeben.

1 Drücke die Home-Taste auf deiner TV-Fernbedienung und wählen das Menü Einstellungen.
Soundbar-Quellmenü
2 Wähle das Tonmenü und dann Tonausgabe.
Tonmenü auswählen
3 Suche die Soundbar, die du für Q-Symphony anschließen möchtest, und wähle sie aus (z. B. TV + Sound Bar [Gerätename]).
Soundbar-Gerät auswählen

Hinweis: Geräte-Screenshots und-Menüs sind nur ein Beispiel in Englisch, sie sind jedoch in deiner Landessprache verfügbar.

Erlebe das 2020 Tilt Back Design

Das Samsung-Flaggschiff bietet nicht nur eine verbesserte Leistung, sondern auch ein besonders beeindruckendes Design. Die 8K Q900 / 950-Reihe ist der erste Samsung-Fernseher mit dem Infinity Design-Konzept. Eines der neuen Designmerkmale ist, dass die Fernseher bei Installation mit dem mitgelieferten Ständer mit einer Neigung von 3,5 Grad nach hinten konstruiert sind. Daher können sie den optimalen Betrachtungswinkel für den Betrachter bereitstellen, wenn der große Bildschirm in einer relativ niedrigen Position installiert ist.

Hinweis: Das Tilt-Back-Design gilt nur für die Q900 / 950-Reihe im Jahr 2020.

Designmerkmale für maximale Konzentration

Das geneigte Design wurde unter Berücksichtigung nicht nur der besten Auflösung, sondern auch des optimalen Betrachtungswinkels des großen Bildschirms angewendet, und dadurch konnte die Konzentration des Bildschirms maximiert werden. Das Bild unten zeigt eine Einheit, die sich nach hinten lehnt und zeigt, warum dies getan wurde. Die Augen des Betrachters befinden sich in einem Winkel von 90 Grad zum Bildschirm.

Winkel der geneigten Rückwand

Versuche nicht, die Neigung des Fernsehgeräts anzupassen

Die Q900/950-Reihe lehnt sich leicht zurück, wobei die Oberseite des Bildschirms weiter hinten als die Unterseite liegt. Es ist das Konzept des Produkts. 
Das Ausmaß der Neigung ist ebenfalls festgelegt und nicht einstellbar.

 

Bitte versuche nicht, dies zu korrigieren oder flache Gegenstände unter der TV-Basis auszurichten, da dies gefährlich sein und dazu führen kann, dass der Fernseher instabil wird und zusammenbricht.

Vorsicht beim Zurückkippen des Bildschirms

Danke für Ihre Rückmeldung