Verwendung von Tap View und Multi View auf Samsung Fernsehern

Tap View und Multi View sind praktische Funktionen für die Bildschirmfreigabe. Mit Tap View kannst du dein Telefon mit nur einem Fingertipp auf dem Fernseher spiegeln, und Multi View bietet dir endlose Möglichkeiten, Bildschirme zu teilen und mehrere Arten von Inhalten gleichzeitig anzuzeigen. Benutzer können gewünschte Inhalte in große und verschiedene Bildschirme unterteilen.

Tippe auf dein Smartphone, um es im Fernseher zu spiegeln

Wenn du Inhalte wie Fotos und Videos von deinem Mobilgerät auf das Fernsehgerät übertragen möchtest, bringe es einfach in die Nähe des Fernsehgeräts. Wenn du ein wenig tippst, wird es sofort gespiegelt, und dies ist alles in Tap View. Einfachere, schnellere und bequemere Bildschirmspiegelung, ohne auf ein Wi-Fi-Netzwerk oder Daten zugreifen zu müssen, um eine unterhaltsame Erfahrung in Ihrem täglichen Leben zu teilen.

 

Tippe vorsichtig darauf, damit du die Geräte nicht versehentlich beschädigst, und tippe nicht auf dein Gerät an der Ecke des Fernsehgeräts oder direkt auf dem Fernsehbildschirm. Bei Bedarf kannst du deinem Smartphone eine Schutzhülle hinzufügen, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten. Für beste Ergebnisse solltest du auf die Oberseite oder Seite deines Fernsehgeräts tippen.

eine Frau, die mit dem Smartphone auf den Fernsehen tippt

Hinweis: Nur ab TU7000-TV-Modell (einschließlich Lifestyle- / Outdoor-TV) und Samsung Galaxy-Modellen ab dem Start erhältlich. (Android 8.1 und höher)

Einrichtung von Tap View

Um Tap View, musst du die Tap View-Funktion in der SmartThings-App auf deinem Telefon aktivieren.

1 Öffne auf deinem Telefon die mobile SmartThings-App und tippe anschließend auf das Menüsymbol (die drei horizontalen Linien).
2 Tippe auf Einstellungen und streiche dann auf Tap view. Tippen auf den Schalter, um ihn einzuschalten.
3 Bringe dein Telefon näher an das Fernsehgerät heran und tippe anschließend auf die Benachrichtigung zur Erkennung der Anwesenheit von Telefonen zulassen, wenn diese auf dem Bildschirm deines Telefons angezeigt wird.
smartthings App-Bildschirm zum Einstellen von tap view

Hinweis:

  • Um Tap View zu verwenden, aktualisiere deine SmartThings-App auf Version 1.7.45 oder höher. Diese kann im Google Play Store oder Apple App Store heruntergeladen werden.
  • Wenn du mit der Spiegelung beginnst, musst du den Energiesparmodus im Energiemodus abbrechen.
  • Stelle sicher, dass Smart View auf deinem Fernseher zulässig ist. (Einstellungen> Allgemein> Externer Geräte-Manager> Geräteverbindungs-Manager> Zugriffsbenachrichtigung)
VORSICHT: Stelle sicher, dass du vorsichtig tippst

Um eine versehentliche Beschädigung des Geräts zu vermeiden, musst du leicht darauf tippen. Wenn du dein Gerät direkt auf den Bildschirm oder die Ecke des Fernsehgeräts tippst, kann dies zu ernsthaften Schäden am Bildschirm führen. Bei Bedarf kannst du deinem Smartphone eine Schutzhülle hinzufügen, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, solltest du die Rückseite deines Telefons gegen die Oberseite oder Seite deines Fernsehgeräts tippen.

 

  • Tippe nicht auf den Bildschirm und die Ecken.
  • Lasse deine Smartphone-Hülle zugeklappt und tippe leicht auf den äußeren Rahmen.
Vorsicht beim Tippen

Multi View auf dem großen Bildschirm

Mit Multi View kannst du zwei Inhalte gleichzeitig auf deinem Fernseher abspielen. Auf dem linken Bildschirm kannst du Medien aus verschiedenen Quellen wie STB, TV-Tuner, Apps, Blu-ray-Playern oder Spielekonsolen ansehen, während du dein Telefon auf dem rechten Bildschirm spiegeln lasst. Schließe dein Gerät an und passe die Größe und die Audioeinstellungen nach deinen Wünschen an. Multitasking auf dem großen Bildschirm eines QLED-Fernsehgeräts ist einfach und unkompliziert.

Multi View-Bildschirm mit einem in zwei Teile geteiltem Bildschirm

Hinweis: Nur ab TU8500 (NIKE-L) und höher erhältlich.

Verwendung von Multi View

Die Methode zur Verwendung von Multi View hängt davon ab, welches Gerät an das Fernsehgerät angeschlossen ist.

Um beispielsweise den Bildschirm eines Mobilgeräts oder eines PCs in Multi View anzuzeigen, verbinde das Gerät einfach mit der Spiegelung (je nach Betriebssystem unterschiedlich: Smart View/Bildschirmspiegelung/Airplay2/Auf einen Bildschirm projizieren). Wenn du den Bildschirm eines externen Geräts wie der Spielekonsole in Multi View anzeigen möchtest, gehe zum Menü „Inhalt auswählen“ und wähle das Gerät aus der Liste aus. Unten kannst du weitere Multi View-Bildschirmkombinationen für mehrere Ansichten sehen und auch den Inhalt jedes Bildschirms auswählen und festlegen, indem du den rechten und den linken Bildschirm auswählst.

Multi View Bildschirmanpassung

  • Inhalt auswählen: Wähle den Inhalt aus, der auf der linken oder rechten Seite des Bildschirms angezeigt wird.

  • Smartphone/Kamera ansehen: Spiegele oder übertrage den Inhalt deines Telefons über die Smart View/Screen Mirror-Taste auf einem Android-Smartphone oder die Airplay2-Taste eines iOS-Geräts auf den Fernsehbildschirm. Spiegele den Laptop-/PC-Bildschirm durch Projizieren auf eine Bildschirmfunktion. Wähle die angeschlossene SmartThings-Kamera aus oder wähle eine verbundene Webcam aus.

  • Bildschirmgröße: Passe die Größe für beide Bildschirme an deine Anzeigevorlieben an. Du kannst beispielsweise das kleinere Fenster in der oberen rechten Ecke platzieren oder die geteilte Bildschirmansicht verwenden, um beide Bildschirme gleichermaßen anzuzeigen.

  • PIP-Position (Bild in Bild): Wähle die Position des kleineren Bildschirms aus, wenn dieser auf dem Hauptbildschirm angezeigt wird. Du kannst die oberen linken und oberen rechten Ecken oder die unteren linken und unteren rechten Ecken für den kleineren Bildschirm auswählen. Wenn dir der Platz auf dem kleineren Bildschirm nicht gefällt, kannst du ihn später jederzeit ändern.

  • Tonausgabe: Verbinde deine Bluetooth/Drahtlos-Audiogeräte für jedes Fenster. 2 Personen können den jeweiligen Bildschirm genießen, indem sie ihre Ohrhörer/Kopfhörer an den jeweiligen Bildschirm anschließen.

  • Tonverteilung: Wähle diese Option, um den Ton von beiden Bildschirmen gleichzeitig zu hören. Der Fernseher und die Lautsprecher des externen Geräts geben gleichzeitig Ton wieder.

Hinweis: Geräte-Screenshots und -Menüs sind nur ein Beispiel in Englisch, sie sind jedoch in deiner Landessprache verfügbar.

Bildschirmtyp von Multi View
drei verschiedene Bildschirmtypen für  Multi View

  1. Mobiler Bildschirm: Wenn du ein Smartphone spiegelst, siehst du das gespiegelte Smartphone auf dem rechten Bildschirm von Multi View. Du kannst Fotos, Videos und Nachrichten spiegeln, um sie auf einem größeren Bildschirm anzuzeigen.
  2. TV- oder PC-Bildschirm: Wenn du einen PC spiegelst, der von einer TV-App oder einer IoT-Kamera übertragen wurde, wird der Multi View-Bildschirm gleichmäßig aufgeteilt. Du kannst beispielsweise ein Spiel auf dem linken Bildschirm spielen, während du auf dem engen Bildschirm ein Spiel-Tutorial-Video von deinem Laptop ansiehst.
  3. PIP-Bildschirm: Du kannst auch die PIP-Position (Bild in Bild) einstellen. Es ist praktisch, andere interessante Inhalte auf einem kleinen Bildschirm zu aktivieren, während du einen Film oder ein Spiel ansiehst.

Zum Vollbildmodus wechseln

Vollbild für Multi View

  • Um zum Vollbildmodus zu wechseln, wähle einen der Multi View-Bildschirme aus und betätige die Auswahltaste. Jetzt kannst du die Apps und Quellen steuern.
  • Um zum vorherigen Multi-Bildschirm zurückzukehren, halte die Zurück-Taste auf deiner Fernbedienung gedrückt.
  • Um Multi View vollständig abzuschließen, halte die Zurück-Taste auf deiner Fernbedienung gedrückt, während du auf beiden Seiten einen Fokus hast.

Hinweis: Wenn du Videos immer im Vollbildmodus auf YouTube übertragen möchten, kannst du die Einstellung ändern. (Einstellung - Allgemein - Smart-Funktion - Automatisches Ausführen von Multi View Casting 'Aus')

Bildschirmkombinationen

Du kannst eine andere Kombination von Quellen verwenden, je nachdem, welche Art von Samsung-Fernseher du hast.


QLED-Fernseher

 

  • Auf dem linken Bildschirm: Du kannst TV-Tuner, TV-Apps, HDMI-Geräte oder einige TV-Apps abspielen. 
  • Auf dem rechten Bildschirm: Du kannst (Android) / Airplay2 (iOS) spiegeln, dein Telefon casten oder eine angeschlossene Kamera auswählen. 

 

UHD-Fernseher

 

  • Auf dem linken Bildschirm: Du kannst TV-Tuner oder HDMI-Geräte abspielen.
  • Auf dem rechten Bildschirm: Du kannst (Android) auf deinem Smartphone spiegeln.

 

Unterstützte Smartphones/Geräte

 

  • Unterstützt Screen Mirroring-kompatible Geräte, einschließlich Smartphones oder Tabellen. (Android 4.2 und höher)
  • Unterstützt Airplay 2 kompatible Geräte einschließlich iPhone, iPad, iPod touch oder Mac book.
  • Laptops/PCs mitWindows 10

 

Unterstützten Kameras

 

  • Logitech HD Pro Webcam C920
  • Logitech HD Pro Webcam C920S
  • Logitech C922 Pro Stream Webcam
  • Logitech C922X Pro Stream Webcam
  • Logitech C925E
  • Logitech C930e

Hinweis: Die Liste der unterstützten Smartphones und USB-Kameras kann ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden.

Danke für Ihre Rückmeldung