Wie verwende ich die intelligenten Zeit-Funktionen meiner Galaxy Watch?

Die Galaxy Watch verfügt über eine Reihe intelligenter Zeit-Funktionen, die Ihnen helfen, Ihren Tag zu organisieren und keine wichtigen Aufgaben und Verabredungen zu vergessen.  

Daily Briefing

Zweimal täglich können Sie sich von Ihrer Galaxy Watch über wichtige Themen informieren lassen. Das morgendliche Briefing beinhaltet unter anderem Informationen zum Datum, Wetter, Ihrem Zeit- und Trainingsplan, Erinnerungen und dem Akkuladestand. Das abendliche Briefing beinhaltet unter anderem überfällige Erinnerungen, Gesundheitsstatistiken, das morgige Wetter und den Akkuladestand.

In den folgenden Schritten erklären wir Ihnen, wie Sie das tägliche Briefing aktivieren.

1

Drücken Sie bei angezeigtem Ziffernblatt die Home-Taste. Öffnen Sie Einstellungen, scrollen Sie zu Apps und tippen Sie darauf.

Auf Apps tippen
2 Scrollen Sie zu Berechtigungen und wählen Sie die Option durch Antippen aus.
Waehlen Sie Berechtigungen
3

Tippen Sie auf Daily Briefing.

Auf Daily Briefings tippen
4

Tippen Sie auf den Schieberegler neben Sensoren, um die Funktion zu aktivieren.

Auf Sensoren tippen

Mein Tag

Stellen Sie Ihr Ziffernblatt auf Mein Tag, um Ihren Tagesablauf auf einen Blick zu sehen, Erinnerungen zu erhalten und keine Termine zu verpassen. Halten Sie dazu das Ziffernblatt Ihrer Galaxy Watch getippt, bis die Auswahl der Ziffernblätter erscheint. Wischen Sie nach links und wählen Sie Mein Tag aus der Liste der verfügbaren Ziffernblätter aus.

Es stehen drei Arten von Informationen zur Verfügung: Termine im Kalender, Alarme und Reminder.

Um Alarme, Reminder und Termine zu Ihrem Zeitplan hinzuzufügen:

1

Stellen Sie Mein Tag wie oben beschrieben als Ziffernblatt ein.

2

Erstellen Sie Ereignisse in Kalender, Alarme und Reminder.

3

Um beispielsweise einen Reminder zu erstellen, drücken Sie bei angezeigtem Ziffernblatt die Home-Taste.

4

Drehen Sie die Lünette, bis Sie zur Option Reminder gelangen. Tippen Sie auf diese, um sie auszuwählen.

5

Tippen Sie auf Neue Erinnerung.

6

Nennen Sie einen Betreff, um eine Erinnerung zu erstellen oder tippen Sie auf Memo schreiben, um den Namen der Erinnerung per Texteingabe hinzuzufügen.

7

Tippen Sie auf Uhrzeit einstell., um einen Alarm einzustellen.

8

Legen Sie die Alarmzeit durch Drehen der Lünette fest.

9

Tippen Sie auf WEITER.

10

Tippen Sie auf Datum >, um ein Datum für die Erinnerung einzustellen und auf Wiederholen >, um festzulegen, ob und wie oft die Erinnerung wiederholt werden soll. Drehen Sie dazu die Lünette und wählen Sie die gewünschte Option aus.

11

Tippen Sie auf OK.

12

Tippen Sie abschließend auf SPEICHERN.

13 Sobald Zeit und Datum festgelegt und gespeichert wurden, erscheinen die Ereignisse automatisch auf dem Ziffernblatt.
Alarme hinzufuegen

Gute Nacht-Modus aktivieren

Mit dem Gute Nacht-Modus können Sie ungestört schlafen, ohne durch Displaybeleuchtung, Geräusche oder Benachrichtigungen aufgeweckt zu werden. Im Nicht-stören-Modus sind nur das Always on dispay (AOD) und Alarme aktiviert.

1

Drücken Sie bei angezeigtem Ziffernblatt die Home-Taste und tippen Sie dann auf Einstellungen.

2

Scrollen Sie zu Erweitert und tippen Sie darauf.

Auf Erweitert tippen
3

Scrollen Sie zu Modus “Gute Nacht” und tippen Sie darauf.

Gute Nacht-Modus waehlen
4 Tippen Sie auf den Schieberegler, um den Modus zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.
5

Bei erstmaligem Aktivieren der Funktion öffnet sich eine Mitteilung zu Ihrer Information. Tippen Sie auf das Häkchen, um diese zu bestätigen.

Auf den Haken tippen

Hinweis: Achten Sie darauf, den Gute Nacht-Modus morgens wieder zu deaktivieren.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmledung