Was ist der Bokeh-Effekt?

Der Bokeh-Effekt sorgt bei Fotoaufnahmen dafür, dass der Hintergrund eines Motivs (beispielsweise einer Porträtaufnahme) in den Unschärfebereich übergeht. Der Bokeh-Effekt hebt das eigentliche Motiv hervor und sorgt für besonders ästhetische und eindrucksvolle (Nah-)Aufnahmen.

Ermöglicht wird dieser Effekt durch eine spezielle Technik, welche in die Kamera integriert ist. Das menschliche Auge nimmt diesen Effekt in der Realität nicht wahr, daher lässt er sich auch erst bei einer gemachten Aufnahme erkennen.

Samsung Modelle mit entsprechender und aktivierter Live-Fokus Funktion ermöglichen den Bokeh-Effekt. Die Intensität der Hintergrundunschärfe lässt sich vor der eigentlichen Aufnahme anpassen. Auch die nachträgliche Veränderung der Unschärfe ist bei diesen Fotos jederzeit möglich.

Aufnahme ohne Bokeh-Effekt im Live-Fokus eines Galaxy Smartphones. Aufnahme ohne Bokeh-Effekt im Live-Fokus eines Galaxy Smartphones.

Foto ohne Hintergrundschärfe

Aufnahme mit Bokeh-Effekt im Live-Fokus eines Galaxy Smartphones. Aufnahme mit Bokeh-Effekt im Live-Fokus eines Galaxy Smartphones.

Foto mit maximaler Hintergrundschärfe

Samsung Smartphones mit Bokeh-Effekt*

Verwendung des Bokeh-Effekts

Um den Bokeh-Effekt anwenden zu können, muss der Kameramodus der Live-Fokus aktiviert werden. Rufe die Kamera App deines Smartphones auf, tippe auf MEHR und anschließend auf LIVE-FOKUS. Stelle anschließend den Grad der Unschärfe mit dem Schieberegler ein und tippe auf den Auslöser, um das Foto aufzunehmen. 

Live-Fokus-Funktion der Kamera eines Galaxy Smartphones wird angezeigt.

Hinweis: Falls du ein Bild, das mit der Live-Fokus Funktion aufgenommen wurde nachträglich bearbeiten möchtest, besuche unsere FAQ „Wie nehme ich Portraits mit dem Live-Fokus des Galaxy S9+ auf?" an.

* Stand: Mai 2020 - Irrtümer und Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr

Danke für Ihre Rückmeldung