Wie (de)aktiviere ich den intelligenten Netzwechsel?

Die Funktion "Zu mobilen Daten wechseln" oder auch "Intelligenter Netzwechsel" überprüft, wie stabil das aktuell verbundene WLAN-Netzwerk ist. Ist ein stabileres Netzwerk über eine mobile Datenverbindung verfügbar, erfolgt bei aktivierter Funktion ein automatischer Wechsel zur mobilen Datenverbindung. Dadurch wird unter anderem gewährleistet, dass du immer mit dem schnellsten Netz verbunden bist. Am Beispiel des Galaxy S10 mit Android Pie zeigen wir dir, wie du die Funktion ein- oder ausschaltest.

Hinweis: Beim Verwenden von mobilen Daten kann sich dein genutztes Datenvolumen erhöhen und es können zusätzliche Kosten entstehen, wende dich bei Fragen zu Tarifen an deinen Mobilfunkanbieter. Mobile Datenverbindungen können nur genutzt werden, wenn sich dein Smartphone nicht im Flugzeug-Modus (Offline-Modus) befindet.

Zu mobilen Daten wechseln - aktivieren/deaktivieren - Android 9/10/11

Um die Funktion "Zu mobilen Daten wechseln" zu aktivieren oder zu deaktivieren, gehe wie folgt vor:

  • Tippe auf Einstellungen.
  • Tippe anschließend auf Verbindungen und dann auf WLAN.
  • Tippe auf das 3-Punkte-Symbol und dann auf Erweitert.
Galaxy S10 - Öffnen des erweiterten Verbindungsmenüs

  • Durch Antippen des Schiebereglers bei "Zu mobilen Daten wechseln" kannst du die Funktion schnell ein- oder ausschalten.
  • Möchtest du weitere Einstellungen vornehmen, tippe auf Zu mobilen Daten wechseln. Anschließend kannst du bestimmte Netzwerke vom automatischen Wechsel ausschließen und zusätzlich festlegen, von welchen Apps du benachrichtigt werden möchtest, sobald ein automatischer Wechsel zu den mobilen Daten erfolgt.
Galaxy S10 - Automatisch zu mobilen Daten wechseln

Hast du die gewünschten Einstellungen vorgenommen, tippe auf die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Weitere Modelle und Android-Versionen

Bei älteren Smartphone-Modellen und/oder älteren Android-Versionen kann die Funktion "Intelligenter Netzwechsel" beziehungsweise "Zu mobilen Daten wechseln" wie folgt aktiviert/deaktiviert werden:

  • Tippe auf die App Einstellungen oder öffne das Einstellungsmenü.
  • Tippe anschließend auf Verbindungen und dann auf WLAN.
Verbindungen ist einem älteren Galaxy Modell markiert.

Ab der Softwareversion Android 5.x (Lollipop) und höher findest du die Option, indem du in den WLAN-Einstellungen oben rechts auf

  • ERWEITERT oder das 3-Punkte-Symbol und dann auf Erweitert tippst und danach
  • Intelligenter Netzwechsel / Zu mobilen Daten wechseln auswählst.

Du kannst die Funktion durch Antippen des Schiebereglers schnell aktivieren oder deaktivieren.

Erweitert ist in den WLAN Einstellungen eines älteren Galaxy Modells markiert.
Intelligenter Netzwechsel ist in den WLAN Einstellungen eines älteren Galaxy Modells markiert.

Möchtest du weitere Einstellungen vornehmen, tippe auf:

  • Intelligenter Netzwechsel beziehungsweise Zu mobilen Daten wechseln

Je nach Softwareversion findest du dort den Punkt:

  • Aggressives Wechseln oder Offensiver Modus

Ist eine dieser Optionen aktiviert, wird auch dann zu einem mobilen Netz gewechselt, wenn die WLAN-Verbindung nur wenig instabil ist.

Optionen des intelligenten Netzwechseln eines älteren Galaxy Modells werden angezeigt.

Hast du die gewünschten Einstellungen vorgenommen, tippe auf die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Hinweis: Beim Verwenden von mobilen Daten kann sich dein genutztes Datenvolumen erhöhen und es können zusätzliche Kosten entstehen, wende dich bei Fragen zu Tarifen an deinen Mobilfunkanbieter. Mobile Datenverbindungen können nur genutzt werden, wenn sich dein Smartphone nicht im Flugzeug-Modus (Offline-Modus) befindet.

Danke für Ihre Rückmeldung