Wie installiere, entferne und formatiere ich die Speicherkarte in meinem Galaxy Smartphone?

Durch die Nutzung einer externen Speicherkarte können Sie so viele Informationen auf Ihrem Gerät speichern und so viele Bilder und Videos aufnehmen, wie Sie möchten. Das Einsetzen und Einrichten einer Speicherkarte erfolgt in wenigen einfachen Schritten.

Zum Öffnen des Kartenhalters benötigen Sie das zum Lieferumfang Ihres Galaxy Smartphones gehörende Steckplatzwerkzeug.

Steckplatzwerkzeug

Hinweis: Die Speicherkartenkapazität unterscheidet sich je nach Modell und einige Speicherkarten sind unter Umständen nicht mit Ihrem Samsung Galaxy kompatibel. Dies hängt vom Speicherkartenhersteller und -typ ab. Informationen zur maximalen Speicherkartenkapazität Ihres Geräts finden Sie auf der Samsung Website. Suchen Sie einfach nach Ihrem Modell und finden Sie weitere Angaben unter dem Reiter „Spezifikationen“.

Speicherkarte einsetzen

Bitte beachten Sie: Einige Speicherkarten sind möglicherweise nicht kompatibel mit Ihrem Gerät. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie eine kompatible Speicherkarte verwenden, um Schäden an Ihrem Gerät zu vermeiden.

1 Führen Sie das Steckplatzwerkzeug senkrecht in die Öffnung am Kartenhalter ein, um ihn aus dem Gerät zu lösen.
2 Ziehen Sie den Kartenhalter vorsichtig aus dem Steckplatz.
3 Legen Sie eine Speicherkarte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten in den Kartenhalter.
4 Drücken Sie die Speicherkarte vorsichtig in den Kartenhalter, um sie zu sichern.
5 Setzen Sie das Fach wieder vollständig in den Steckplatz ein.
Speicherkarte in Kartenhalter einlegen

Wenn Sie die Speicherkarte in das Gerät eingelegt haben, wird das Dateiverzeichnis im Ordner Eigene Dateien, SD-Karte angezeigt.    

Bitte beachten Sie: Die Position des Kartenhalters variiert je nach Galaxy Smartphone-Modell.

Speicherkarte entfernen

Bevor Sie die Speicherkarte entfernen können, müssen Sie sie zunächst deaktivieren.    

1

Öffnen Sie dazu Einstellungen.

2

Tippen Sie auf Gerätewartung.

Samsung Galaxy Gerätewartung
3

Tippen Sie auf Speicher.

Samsung Galaxy Speicher
4

Tippen Sie dann oben rechts auf Weitere Optionen und auf Speichereinstellungen.

Speichereinstellungen wählen
5

Tippen Sie auf SD-Karte (tippen Sie in Android 8.0 und älter dann auf Entfernen).

SD-Karte wählen
6

Tippen Sie abschließend auf Deaktivieren.

SD-Karte deaktivieren

Nun können Sie die Speicherkarte aus Ihrem Gerät entfernen:

1 Führen Sie dazu das Steckplatzwerkzeug senkrecht in die Öffnung am Kartenhalter ein, um ihn aus dem Gerät zu lösen.
2 Ziehen Sie den Kartenhalter vorsichtig aus dem Steckplatz.
3 Entfernen Sie die Speicherkarte.
4 Setzen Sie das Fach wieder vollständig in den Steckplatz ein.

Bitte beachten Sie: Entfernen Sie die Speicherkarte nicht, während das Gerät Daten überträgt.

Speicherkarte formatieren

Bevor Sie die Speicherkarte formatieren, denken Sie bitte daran, Sicherungskopien aller wichtigen Daten auf der Speicherkarte zu erstellen.

 

Um die Speicherkarte zu formatieren, folgen Sie diesen Schritten:    

1

Öffnen Sie Einstellungen.

2

Tippen Sie auf Gerätewartung.

Galaxy Smartphone Gerätewartung
3

Tippen Sie auf Speicher.

Galaxy Smartphone Speicher
4

Tippen Sie dann oben rechts auf Weitere Optionen und auf Speichereinstellungen.

Auf Speichereinstellungen tippen
5

Tippen Sie auf SD-Karte.

Auf SD-Karte tippen
6

Tippen Sie auf Formatieren.

SD-Karte formatieren

Bitte beachten Sie: Eine Speicherkarte, die auf einem Computer formatiert wurde, ist möglicherweise nicht mit dem Gerät kompatibel.

Speicherkarte als Speicherort festlegen

Öffnen Sie die Kamera-App und tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol (Zahnrad). Unter dem Menüpunkt Speicherort kann zwischen Interner Speicher/Gerätespeicher und SD-Karte gewechselt werden.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung!