Gesundheit / Fitness

Fit mit Mister World Europe Alberto Nodale

4 einfache Übungen: Einfach, effektiv und absolut schweißtreibend

Mister World Europe Alberto Nodale steht im Fitnessstudion

Der Puls schlägt schneller, der Schweiß rinnt dir von der Stirn. Mit HIIT (High Intensity Interval Training) kommst du schneller ans Ziel.

Alberto Nodale zeigt dir hocheffiziente Übungen, die du auch „mühelos“ zu Hause machen kannst.

Galaxy Watch Active2 am Arm von Alberto Nodale
Bild einer Galaxy Watch Active2 auf der digital die Zeit 10:08 steht
Watch out!

Die Galaxy Watch Active2 zählt Sekunden, Sequenzen und Herzschläge für ein optimales Workout.

Mehr erfahren

Alberto Nodale setzt seinen Timer der Galaxy Watch Active2 auf 30 Sekunden, denn so lange führst du eine Übung aus. Danach folgt die nächste Übung – ohne Pause! Nach einem kompletten Set (alle 4 Übungen) legst du 1 Minute Pause ein. Wiederhole diesen Ablauf 5 Mal hintereinander.

Bild einer Galaxy Watch Active2 auf der digital die Zeit 10:08 steht
Watch out!

Die Galaxy Watch Active2 zählt Sekunden, Sequenzen und Herzschläge für ein optimales Workout.

Mehr erfahren
Galaxy Watch Active2 am Arm von Alberto Nodale

Ablauf pro Set (5 Wiederholungen)

4 Übungen
30 Sekunden pro Übung
1 Minute Pause

Alberto Nodale zeigt Jumping Jacks
Galaxy Buds+
Best Buddies

Alberto trainiert mit den kabellosen Galaxy Buds+, die den Rhythmus für sein Workout vorgeben.

Mehr erfahren
1

Jumping Jacks

Jumping Jacks sind die perfekte Startübung für jedes HIIT Workout. Sie sind einfach zu machen und helfen dir, deinen Puls schnell in die Höhe zu treiben.

Beim Springen Arme und Beine öffnen und schließen. Alberto rät: „Go all in!“ Versuche diese Übung so schnell wie möglich auszuführen und achte darauf, dass du die Spannung in deinen Beinen und Armen hältst.

Galaxy Buds+
Best Buddies

Alberto trainiert mit den kabellosen Galaxy Buds+, die den Rhythmus für sein Workout vorgeben.

Mehr erfahren
Alberto Nodale zeigt Lunges
2

Lunges

„I love lunges“, erklärt Alberto, denn kaum eine andere Übung trainiert Beine und Po so zielgerichtet wie diese hier. Stell dich aufrecht hin und mache einen großen Ausfallschritt nach vorne. Beuge dein vorderes Knie und senke deinen Unterkörper.

Es ist sehr wichtig, dass dein vorderes Knie hinter deinen Zehen bleibt, um deine Knie zu schonen.

Alberto Nodale zeigt Mountain Climbers
3

Mountain Climbers

„Let’s work those abs!“ Erster Schritt: Stützposition (Plank) und die Rumpfmuskulatur fest anspannen. Zweiter Schritt: Knie nach vorne zur Brust ziehen, rechtes und linkes Bein abwechseln.

Diese Übung kannst du auch sehr schnell ausführen, fast so als würdest du laufen. Eine perfekte Cardio-Übung, die gleichzeitig deine Bauchmuskeln stärkt.

Alberto Nodale zeigt Squats
4

Squats

Schließe dein Training mit altbewährten Kniebeugen ab. Nach den Lunges wird diese Übung in den Muskeln brennen, aber die Anstrengung wird sich bezahlt machen. Stell dich aufrecht hin und strecke deine Arme gerade nach vorne aus. Das hilft dir, im Gleichgewicht zu bleiben. Dann „setze“ dich nach hinten und stell dich wieder aufrecht hin. Wichtig: Deine Knie müssen hinter den Zehen bleiben. Andernfalls adjustiere deine Haltung, um deine Knie zu schonen.

Wie bei allen anderen Übungen gilt auch hier wieder: Wiederhole diese Übung so schnell wie möglich, aber achte auch auf die richtige Ausführung.

Mehr über das HIIT Workout von Alberto Nodale gibt es hier zum Nachlesen!

Alberto Nodale

Über Alberto

So kommst du weiter: im Business, beim Sport und im Leben.

Der charismatische Selfmademan Alberto Nodale muss es ja wissen, denn als erfolgreicher Business Coach und Mister World Europe lebt der junge Österreicher auf der Überholspur und teilt sein Wissen mit Menschen, die es ihm gleichtun wollen. Mehr dazu erfährst du unter albertonodale.com

Entdecke weitere Stories