Welche neuen Merkmale hat My Emoji auf dem Galaxy Note9?

Mit Ihrem Galaxy Note9 können Sie Ihr AR Emoji weiter anpassen, um ein realistischeres und persönlicheres Emoji von sich selbst zu erstellen.

Erfahren Sie in der FAQ Wie individualisiere ich My Emoji in einer Live-Nachricht auf meinem Galaxy Note9?, wie Sie Ihr AR Emoji kreieren und mithilfe von Frisuren und Outfits individualisieren können.

Sie haben nun zudem die Möglichkeit, verschiedene Bereiche Ihres Gesichts individuell anzupassen, um die Ähnlichkeit weiter zu erhöhen und Ihre Gesichtszüge realistisch abzubilden.

Tippen Sie auf das Symbol Gesichtsanpassung oben rechts, um mit der Personalisierung des Gesichts Ihres AR Emojis zu beginnen.

Den Hautton Ihres Emoji anpassen

Gesicht: Ändern Sie Hautfarbe und -ton und passen Sie die Form der Wangen, des Kinns und des Nackens an.

Haar
: Entscheiden Sie sich für die Frisur, die Haarfarbe und den Haarton, die am besten zu Ihnen passen oder Ihnen am besten gefallen.

Kopf
: Personalisieren Sie die Höhe und Breite des Kopfes sowie die Größe der Stirn.

Augen
: Passen Sie die Form und die Farbe der Augen an, indem Sie die innere und äußere Form des Auges, sowie die Größe des Augenlids ändern.

Definieren Sie die Augenform Ihres Emoji

Lippen: Ändern Sie die Dicke, Breite und den Ausdruck der Lippen.

Ohren
: Passen Sie die Größe, Position und Winkel der Ohren an.

Nase
: Verändern Sie die Position und Breite der Nase, sowie die Form der Nasenspitze.

Gläser
: Wählen Sie aus einer Vielzahl von Modellen die Brille aus, die am besten zu Ihnen passt.

Kleidung
: Entscheiden Sie sich für ein Outfit, das Ihnen am besten gefällt.

Hintergrund
: Wählen Sie einen Hintergrund, um die Individualisierung Ihres AR Emojis zu vervollständigen.

 

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmledung