Wie kann ich mit meinem QLED Smart TV zwei Fernsehsender parallel schauen?

Die Funktion Bild-in-Bild (PIP) ermöglicht es Ihnen, während des laufenden Fernsehprogramms oder während der Wiedergabe eines Filmes, z.B. über Ihren Blu-Ray Player, in einem kleinen Vorschaubild auf einen anderen Sender umzuschalten.

Ein Hinweis für Sie: PIP ist nicht verfügbar, wenn Smart Hub aktiv ist. Zudem ist diese Funktion in manchen Regionen bei bestimmten Modellen nicht verfügbar.

Mit den Navigationsfeld-Tasten der Samsung Smart Remote navigieren Sie zum gewünschten Menüpunkt. Drücken Sie anschließend die Eingabe-Taste, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Navigationsfeld-Tasten bei QLED TV Fernbedienung

Um die Funktion Bild-in-Bild bei Ihrem QLED TV zu aktivieren, öffnen Sie bitte folgenden Menü-Pfad: 

Home – Einstellungen – Bild – PIP.

Samsung QLED TV, Einstellungen
Samsung QLED TV, Einstellungen, Bild, PIP

Wählen Sie erneut PIP, um die Funktion Bild-in-Bild zu aktivieren.

Samsung QLED TV, Einstellungen, PIP erneut wählen

Ein Hinweis für Sie: Die PIP-Funktion ist nur unter den folgenden Bedingungen verfügbar: Die Quelle des Hauptbildschirms ist ein Component- oder HDMI-Anschluss und die Eingangsauflösung ist geringer als UHD (4K).

Legen Sie die beiden Bildquellen, sowie die Fenstergröße als auch die Position des Fensters fest. Sie können zusätzlich bestimmen, welche Tonquelle ausgespielt wird. Tippen Sie auf Schließen, um das Menü zu verlassen.

Samsung QLED TV, Einstellungen, PIP schließen

Sollten Sie noch Fragen zu Grundfunktionen, Einstellungen oder Verbindungsmöglichkeiten haben, schauen Sie sich exemplarisch den neuen Smart Simulator des Curved QLED TV Q8C an. Lernen Sie dank der interaktiven Anleitung Funktionen schnell und unkompliziert kennen.

 

Zum Samsung Smart Simulator des Curved QLED TV Q8C.


Sollten Sie weitere Unterstützung wünschen oder Fragen haben, sind wir gern für Sie da. Alle Kontaktwege finden Sie unter Kontakt zum Service.

Danke für Ihre Rückmeldung