Wie aktiviere ich Dolby Atmos auf meinem Galaxy Smartphone?

Dolby Atmos auf Samsung Galaxy Smartphone

Viele Galaxy Smartphones verfügen über den Audiomodus Dolby Atmos, welcher ein hochwertiges 3D-Surround-Sound-Erlebnis bietet.

 

Auf den neuren Galaxy S- und Galaxy Note-Modellen, sowie auf dem Galaxy Fold ist der Modus sowohl für Kopfhörer als auch für die eingebauten Stereo-Lautsprecher verfügbar.

 

Auf vielen anderen Galaxy Modellen kannst du den kraftvollen Surround-Sound genießen, sobald du Kopfhörer oder externe Lautsprecher an dein Smartphone anschließt.

Tabelle Dolby Atmos verfügbare Galaxy Modelle

Galaxy Modelle, die Dolby Atmos mit Kopfhörern und eingebauten Lautsprechern unterstützen

Galaxy Modelle, die Dolby Atmos mit Kopfhörern unterstützen

Galaxy S9/S9+, S10e/S10/S10+, 
S20/S20+/S20 Ultra 5G,

Note9, Note10/Note10+,

Galaxy Fold

Galaxy A6/A6+, A7 (2018), A9, A10, A20e, A30s, A40, A50, A70, A80, A90 5G,A51, A71,

J4+, J6, J6+ DUOS,

M20, M30s,

Note8*, Note10 Lite

S8/S8+*, S10 Lite, 

XCover 4s, XCover Pro,

Galaxy Z Flip

* Dolby Atmos ist auf diesen Modellen verfügbar, nachdem du mindestens Betriebssystem Android 9 (Pie) und das aktuellste Software-Update installiert hast.

Dolby Atmos in den Einstellungen aktivieren
1

Tippe auf Einstellungen und öffne Töne und Vibration.

Auf Einstellungen und Töne und Vibration tippen
2

In Android 9: Scrolle nach unten und tippe auf Erweiterte Toneinstellungen.

Galaxy S9, Dolby Atmos, Erweiterte Toneinstellungen

Hinweis: Auf Galaxy Smartphones, die das Betriebssystem Android 8.0 (Oreo) oder Android 10 (Q) nutzen, ist dieser Schritt nicht vorhanden. Fahre in diesem Fall direkt mit Schritt 3. fort.

3

Tippe auf Tonqualität und Effekte.

Galaxy S9, Dolby Atmos, Tonqualitaet und Effekte
4

Tippe auf den Schieberegler neben Dolby Atmos, um die Funktion zu aktivieren.

Galaxy S9, Dolby Atmos aktivieren

Hinweis: Auf den meisten Modellen, außer neueren Modellen der Galaxy S- und Galaxy Note-Serie (s. Tabelle), ist die Funktion erst dann verfügbar, wenn du dein Smartphone mit Kopfhörern oder externen Lautsprechern verbindest.

Bitte beachte: Einige Soundeffekte, wie beispielsweise „Konzertsaal“ oder „Röhrenverstärker-Pro“, werden nicht unterstützt, wenn Dolby Atmos aktiviert ist.

5

Du kannst zudem einen spezifischen Surround-Sound-Modus auswählen. Tippe dazu auf Dolby Atmos und wähle einen Modus aus der Liste.

Das Menü der verschiedenen Sound Modi wird unter Dolby Atmos auf dem Galaxy S9 angezeigt.
Dolby Atmos über die Statusleiste aktivieren
1 Öffne das Benachrichtigungsfeld, indem du die Statusleiste mit zwei Fingern nach unten ziehst.
Galaxy S9, Dolby Atmos, Statusleiste oeffnen
2 Streiche im Benachrichtigungsfeld nach links. So werden dir weitere Optionen angezeigt.
Galaxy S9, Dolby Atmos, Benachrichtigungsfeld
3

Tippe auf Dolby Atmos, um die Funktion zu aktivieren.

Galaxy S9, Dolby Atmos in Statusleiste aktivieren

Hinweis: Auf den meisten Modellen, außer neueren Modellen der Galaxy S- und Galaxy Note-Serie (s. Tabelle), ist die Funktion erst dann verfügbar, wenn du dein Smartphone mit Kopfhörern oder externen Lautsprechern verbindest.

Bitte beachte: Dolby Atmos verstärkt schwache Geräusche wie Rauschen in aufgenommenen Video- und Audiodateien. Deaktiviere den Dolby Atmos Modus, falls diese Hintergrundgeräusche stark auftreten. 

Dolby Atmos für Spiele aktivieren

Dolby Atmos für Spiele ist für die Modelle Galaxy S10e | S10 | S10+, S20 | S20+ | S20 Ultra 5 G, Note9, Note10 | Note10+ und Galaxy Fold ab Betriebssystem Android 9.0 verfügbar. 

Erhalte automatisch realistischen Dolby Atmos-Klang, wenn du ein Spiel startest, indem du Dolby Atmos für Spiele aktivierst. 

Folge In Android 9 dem Pfad Menü > Einstellungen > Töne und Vibration > Erweiterte Toneinstellungen > Tonqualität und Effekte und in Android 10: Menü > Einstellungen > Töne und Vibration > Tonqualität und Effekte und tippe dann auf den Schieberegler neben Dolby Atmos für Spiele, um die Funktion zu aktivieren.

 

Tippe auf den Schieberegler neben Dolby Atmos fuer Spiele, um diese Funktion fuer dein Galaxy Smartphone zu aktivieren.
Adapt Sound aktivieren

Adapt Sound ist eine Funktion, mit der du den für deine Bedürfnisse besten Klang herausfindest und ihn für Anrufe, Musik oder Videos verwenden kannst.  

Bitte beachte: Adapt Sound funktioniert möglicherweise nicht richtig, wenn die Medienlautstärkesynchronisierung in den Bluetooth-Einstellungen eingeschaltet ist. 

Um den für dich besten Ton zu finden, folge den unten angegebenen Schritten:

1

Tippe auf Einstellungen und dann auf Töne und Vibration.

2

Wenn du die Android Version 9.0 nutzt, tippe auf Erweiterte Toneinstellungen und dann auf Tonqualität und Effekte. Wenn du Android 8 oder 10 verwendest, tippe nur auf Tonqualität und Effekte.

3

Tippe auf Adapt Sound.

4

Tippe auf eine der Altersgruppen, um dein Alter auszuwählen (z.B. 30-60 Jahre).

Waehle zur Aktivierung von Adapt Sound auf dem Galaxy Smartphone eine Altersgruppe.
5

Wenn du ein personalisiertes Tonprofil anlegen möchtest, tippe auf Neues personalisiertes Tonprofil bzw. in Android 10 auf Ihren Ton personalisieren.

Tippe auf Neues personalisiertes Tonprofil, um dieses fuer dein Galaxy Smartphone anzulegen.
6

Es wird ein Hörtest durchgeführt, um dieses Profil zu erstellen. Verbinde deine Kopfhörer und tippe auf Starten.

Der Starten Button ist unter Ton personalisieren in Dolby Atmos auf dem Galaxy S9 markiert.
7

Ab Betriebssystem Android 10 kannst du zudem bestimmen, ob der Adapt Sound nur für den Medienton, den Anrufton, oder für alle Töne gelten soll.

Adapt Sound kann auf dem Galaxy S10 nur als Medienton oder nur als Anrufton festgelegt werden.

* Alle Abbildungen und Einrichtungsschritte können, je nach Smartphone Modell und Softwarestand (Android Version), im Einzelfall abweichen. 

Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Die Moderatoren und User unserer Samsung Community stehen dir gerne mit Rat zur Seite. 

Hier get es zur Samsung Community

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung