Wie kann ich einen Anrufer automatisch blockieren?

Du bekommst unerwünschte Anrufe oder möchten bestimmte Rufnummern sperren? Du kannst beliebige Telefonnummern auf eine Sperrliste setzen und so eingehende Anrufe unterdrücken. Wir zeigen dir am Beispiel des Samsung Galaxy S9 mit Android Pie, wie du die Anrufsperre einrichtest.

Ein Hinweis für dich: Je nach Smartphone Modell oder Betriebssystemversion können die beschriebenen Schritte variieren.

Eingehende Anrufe blockieren mit Android Pie

Starte die Telefon-App und tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (Drei-Punkte-Symbol), wähle anschließend Einstellungen.

Samsung Galaxy - Telefon App - Weitere Optionen aufrufen

Tippe auf Nummern sperren. Möchtest du alle Anrufe von unbekannten Rufnummern unterdrücken, aktiviere die Funktion Unbekannte Anrufer blockieren durch Antippen des Schiebereglers.

Tippe in das Feld Hinzufügen von Telefonnummern und gebe anschließend eine Rufnummer ein, welche unterdrückt werden soll, tippe anschließend auf OK.

Samsung Galaxy - Rufnummer blockieren

Über die Schaltfächen Letzte und Kontakte kannst du eine Liste der letzten Rufnummern oder deiner gespeicherten Kontakte aufrufen, auswählen und durch Antippen von Fertig schnell zur Sperrliste hinzufügen. Möchtest du gesperrte Rufnummern wieder entsperren, rufe das Menü erneut auf und tippe auf das rote Minus-Symbol neben der/den jeweiligen Nummer(n).

Sansung Galaxy - Rufnummern aus Telefonbuch zur Sperrliste hinzufügen
Eingehende Anrufe blockieren mit älteren Android-Versionen

Starte die Telefon-App durch Antippen.

Am Beispiel des Galaxy S8

Samsung Smartphone S8, Anrufblockierung, Schritt 1, Telefonsymbol auswählen

Tippe nun (modellabhängig) unten links auf die Optionstaste, oben rechts auf das Weitere Optionen-Symbol (Drei-Punkte-Symbol) oder auf MEHR

Samsung Smartphone, Anrufblockierung, Schritt 2, Optionen oder MEHR

Wähle dann, je nach vorhandenem Menüpunkt, Einstellungen bzw. Anrufeinstellungen aus.

Samsung Smartphone, Anrufblockierung, Schritt 3, Einstellungen auswählen

Lege jetzt fest, welche Telefonnummern blockiert werden sollen. Wähle, je nach Softwareversion, folgenden Menüpunkt:

Nummern sperren
, Anruf ablehnen – Automatisch ablehnen oder Anruf ablehnen – Liste für automatisches Abweisen.

Am Beispiel von Galaxy Smartphones mit Android Version 7.x Nougat

Samsung Smartphone 7.x Nougat, Anrufblockierung, Schritt 4, Nummern sperren auswählen
Samsung Smartphone 7.x Nougat, Anrufblockierung, Schritt 5, Telefonnummern hinzufügen

Am Beispiel älterer Android Versionen

Du hast hier (je nach installierter Softwareversion) die Wahl zwischen Aus (keine Anrufe werden automatisch blockiert), Alle Einträge (alle Anrufe werden abgelehnt) und Automatisch abzulehnende Nummern (nur Anrufe von Nummern in der entsprechenden Liste werden abgelehnt – im Folgenden beschrieben). Bei neueren Modellen steht die Auswahl der verschiedenen Optionen nicht mehr zur Verfügung.

Samsung Smartphone ältere Versionen Anrufblockierung, Schritt 4, Anruf ablehnen auswählen

Tippe auf Liste für automatische Abweisung oder Liste für automatisches Abweisen, um die dort enthaltenen Nummern zu bearbeiten.

Möchtest du der Liste manuell Nummern hinzuzufügen, tippe auf Erstellen bzw. in das Feld Telefonnummer eingeben. Über das Gesichts-Symbol (bei älteren Modellen) oder die Reiter PROTOKOLL und KONTAKTE kannst du die Nummer aus den Telefonprotokollen oder aus Ihren Kontakten hinzufügen. Wenn du alle Anrufe ohne Rufnummernübermittlung blockieren möchtest, setze bei Unbekannt einen Haken oder aktiviere den Schieberegler durch Antippen.

Samsung Smartphone ältere Versionen, Anrufblockierung, Schritt 6, Telefonnummer hinzufügen auswählen

Ärgerst du dich über Werbeanrufe von Unternehmen? Mit Smart Call der Samsung Galaxy Smartphones wirst du informiert, wenn es sich bei einem eingehenden Anruf möglicherweise um Spam handelt. Lese in der FAQ "Mit Smart Call gegen Telefonspam geschützt", wie du die Funktion bei deinem Smartphone aktivieren kannst.

Weitere interessante Themen zu Produkten und Anwendungen in Form von interaktiven Anleitungen findest du bei den Simulator-Anleitungen der verschiedenen Smartphone-Modelle.

 

 

Danke für deine Rückmeldung