Galaxy Smartphone: Fotos auf PC übertragen

Du hast im Urlaub oder auf dem letzten Geburtstag einmalige Fotos gemacht und möchtest diese nun am Computer weiterbearbeiten oder einfach nur sichern? Wir zeigen dir, wie du dein Smartphone mit einem PC verbindest und wie du deine Fotos auf dem PC speicherst.

Schau dir an, wie du Bilder auf deinen PC überträgst.

Mit der Zeit können sich sehr viele Fotos in der Galerie deines Galaxy Smartphones ansammeln. Damit du deine schönsten Momente sicherst und gleichzeitig Speicherplatz freigibst, speichere diese auf einem PC.

In diesem Video erklären wir dir, wie das geht.

Galaxy Smartphone: Bilder auf einen kompatiblen PC übertragen Galaxy Smartphone: Bilder auf einen kompatiblen PC übertragen

So überträgst du deine Fotos auf einen PC

Alle Fotos, die du mit deinem Galaxy Smartphone aufgenommen hast, kannst du auf deinen PC übertragen und dort speichern, bearbeiten und teilen.

  1. Verbinde dein Smartphone über das mitgelieferte USB-Kabel mit einem PC.

Hinweis: Solltest du nicht das Originalkabel verwenden, stelle sicher, dass das verwendete USB-Kabel MTP- oder PTP-Verbindungen unterstützt.

2. Je nach Betriebssystem und Software Version erscheinen gegebenenfalls eine oder mehrere Zugriffsanfragen. Wähle, wie in diesem Beispiel, Zulassen, Bestätigen oder OK. Dieses Pop-up wird nicht angezeigt, wenn dein Smartphone in der Vergangenheit bereits mit dem PC verbunden war.

Smartphone an einen PC anschließen und Zugriff erlauben

3. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wische vom oberen Bildschirmrand nach unten, um auf deine Benachrichtigungen zuzugreifen. Tippe auf die Benachrichtigung vom "Android System". Tippe für weitere USB-Optionen. Dieser Bildschirm kann je nach Gerät, das du verwendest, anders aussehen. Tippe auf eine Option, die das Übertragen von Dateien / Android Auto oder das Übertragen von Bildern ermöglicht.

USB Einstellungen auf Bilder und Dateien übertragen einstellen

4. Da dein Smartphone nun eine Übertragungsverbindung hergestellt hat, wird es auf deinem PC als verfügbares Laufwerk angezeigt. Du findest dein Galaxy Smartphone, indem du deinen Datei-Explorer öffnest und in der linken Spalte nach unten schaust. Du kannst auch unter Geräte und Laufwerke suchen. 

5. Klicke auf dein Smartphone und führe danach einen Doppelklick auf Phone aus.

Am PC angeschlossenes Samsung Smartphone auswählen

Du siehst jetzt alle auf deinem Smartphone enthaltenen Ordner und kannst auf die darin enthaltenen Dateien zugreifen.

Sollten die Ordner leer sein, kann es daran liegen, dass dein Galaxy Smartphone nicht entsperrt ist. Auf diese Weise werden deine Daten vor Fremdzugriff geschützt. Gib dein Passwort, PIN oder Sperrmuster ein oder verwende die biometrischen Entsperrmethoden.

Deine Fotos, Videos und Screenshots findest du im Ordner DCIM. Auf microSD-Karte gespeicherte Bilder befinden sich im entsprechenden SD-Ordner.

6. Öffne den Ordner DCIM mit einem Doppelklick.

Foto-Ordner auf einem Samsung Smartphone auswählen

7. Du kannst die Bilder von deinem Smartphone jetzt per Drag-and-Drop kopieren oder verschieben und auf deinen PC übertragen.

So rettest du deine Daten

So rettest du deine Daten

Ein defektes Display macht die Datenrettung zwar sehr schwer, unmöglich ist sie allerdings nicht. Selbst wenn der Bildschirm gar nichts mehr anzeigt, gibt es einige Optionen, die du versuchen kannst.

Smartphone und Tab sind kabellos verbunden Smartphone und Tab sind kabellos verbunden

Standard-Speicherorte für Dateien auf deinem Smartphone

  • Bilder, die mit der Kamera des Galaxy Smartphones aufgenommen wurden » „Phone → DCIM → Camera“ oder „Card → DCIM → Camera"

  • Mit WhatsApp empfangene oder erstellte Fotos und Videos » „Phone → Android → media → com.whatsapp → WhatsApp → Media".

  • Dateien, die über Bluetooth empfangen wurden » „Phone → Bluetooth“ oder „Phone → Download“

  • Dateien, die via Quick Share geteilt wurden » „Phone → Download → Quick Share“.

  • Dateien, die aus dem Internet heruntergeladen wurden » „Phone → Downloads“
     
  • Exportierte Kontakte-Dateien » „Phone oder Card"

Nahtlos verbunden

Nahtlos verbunden

Mit der Samsung Flow-Funktion kann sich dein Galaxy Smartphone sicher bei deinem Computer anmelden und deine Fotos über Near Field Communication (NFC) übertragen.

Smartphone und Tab sind kabellos verbunden Smartphone und Tab sind kabellos verbunden

Die Ordner im Datei-Explorer sind leer

Sollten die Ordner leer sein, kann es daran liegen, dass dein Galaxy Smartphone nicht entsperrt ist. Auf diese Weise werden deine Daten vor Fremdzugriff geschützt. Gib einfach dein Passwort, PIN oder Sperrmuster ein oder verwende die biometrischen Entsperrmethoden, um den Bildschirm deines Mobilgeräts zu entsperren.

Dein Galaxy Smartphone wird nicht vom PC erkannt

Du schließt dein Galaxy Smartphone an den PC an und es tut sich rein gar nichts? In den meisten Fällen handelt es sich um ein kleines Problem, das sich mit ein paar Kniffen schnell und einfach lösen lässt.

  • Verwende das mitgelieferte USB-Kabel

    Solltest du nicht das Originalkabel verwenden, stelle sicher, dass das verwendete USB-Kabel MTP- oder PTP-Verbindungen unterstützt.
  • Treiberupdates werden in der Regel über Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Solltest du jedoch den USB-Treiber manuell aktualisieren möchten, gehe wie folgt vor:

    1. Gib im Suchfeld auf der Taskleiste Geräte-Manager ein und wähle ihn aus.

    2. Wähle eine Kategorie und klicke anschließend mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen.

    3. Klicke Treiber aktualisieren und wähle Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen.

    4. Sollte in Windows kein neuer Treiber gefunden werden, hast du die Option, auf der Website des Geräteherstellers zu suchen und die zugehörigen Installationsanweisungen zu befolgen.

  • Gehe in EinstellungenAppsDrei Punkte (oben rechts) → Systemanwendungen anzeigenUSBSettingsSpeicher und tippe dort auf Daten löschen. Starte dein Galaxy Smartphone anschließend neu und versuche nochmals, es mit einem PC zu verbinden.

Samsung Galerie und OneDrive

Sichere deine Erinnerungen geräteübergreifend. Aktiviere hierfür in den Einstellungen deiner Samsung Galerie App die Option "Mit OneDrive synchronisieren", um deine Fotos zu sichern und von deinem PC aus auf sie zuzugreifen.

Jederzeit und überall

Jederzeit und überall

Stelle OneDrive und die Galerie App so ein, dass sie sich synchronisieren, um jederzeit auf deine Dateien zuzugreifen. In diesem Hilfe-Video erklären wir dir, wie du den Cloud-Dienst einrichtest.

Geräte der Galaxy A-Serie Geräte der Galaxy A-Serie
Benutzerhandbuch Icon Benutzerhandbuch Icon

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung