Mit Samsung Smart Switch Daten übertragen

Smart Switch ist eine kostenlose App von Samsung zur sicheren und zuverlässigen Datenübertragung von Inhalten. Mit Smart Switch kopierst du Kontakte, Einstellungen, Apps und Fotos ganz einfach von einem kompatiblen Android Handy oder iPhone auf dein neues Galaxy Smartphone. Smart Switch arbeitet betriebssystemübergreifend und bietet zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten.

Die Gerätedaten deines alten Handys werden nicht gelöscht, sondern lediglich kopiert bzw. zwischen den Geräten synchronisiert.

Hör doch mal rein

Smart Switch kurz erklärt

00: 00
CC
Endlich ist dein neues Samsung Handy da! Jetzt sollen deine Daten vom alten Smartphone zum neuen umziehen? So kann es funktionieren: Mit der Smart Switch App ist es easy, Daten zwischen Android Handys auszutauschen. On top: Die App kann deine Daten auch auf einem PC oder einer Speicherkarte sichern. Smart Switch ist auf vielen Samsung Handys vorinstalliert – schau doch einfach mal in deine Apps! Du findest Smart Switch auch im Google Play Store. Ach übrigens… Smart Switch gibt es auch für Geräte anderer Hersteller.
Voice-File zum Thema "Smart Switch kurz erklärt" Voice-File zum Thema "Smart Switch kurz erklärt"

Zusätzlich kannst du die Sicherung deiner Daten auf einen Computer oder auf ein externes Speichermedium wie eine microSD-Karte bequem durchführen.

Was macht Smart Switch?

  • Daten übertragen zwischen Android-Smartphones
  • Daten übertragen von iPhone zu Android-Smartphones
  • Erstellen/Wiederherstellen von Daten-Backups auf microSD-Karte
  • Erstellen/Wiederherstellen von Daten-Backups auf PC/Mac
  • Aktualisierung der Smartphone Software/Firmware via PC/Mac

Kapitelübersicht

Springe zu den Themen, die dich interessieren!

Übertrage kabellos Übertrage kabellos

Drahtlose Datenübertragung von Android zu Galaxy

Datenübertragung von iPhone Datenübertragung von iPhone


Datenübertragung von iPhone zu Galaxy

Sichern und Wiederherstellen von externem Speicher Sichern und Wiederherstellen von externem Speicher

Sichern und Wiederherstellen von einem externen Speicher

Sichern und Wiederherstellen von PC oder Mac Sichern und Wiederherstellen von PC oder Mac

Sichern und Wiederherstellen von einem Computer

Fehlerbehebung bei Probleme mit Smart Switch Fehlerbehebung bei Probleme mit Smart Switch


Probleme beim Datentransfer beheben

Häufig gestellte Fragen

Was kostet Smart Switch?

Smart Switch ist kostenfrei und auf den meisten Galaxy Smartphones bereits vorinstalliert. Nutzt du ein kompatibles Android oder iOS, kannst du Smart Switch auch ganz einfach herunterladen. Finde die App auf Google Play oder installiere Smart Switch auf deinem PC oder Mac. Fang gleich an!

Download Smartphone

Smart Switch App

Sollte Smart Switch nicht bereits installiert oder in die Einstellungen integriert sein, kannst du die App unter folgenden Quellen kostenfrei herunterladen:

Download PC oder Mac

Smart Switch Software

Möchtest du Daten-Backups auf deinem Computer erstellen, kannst du nachfolgend die Software kostenfrei herunterladen:

Wo finde ich die Smart Switch App auf meinem Galaxy Smartphone?

Auf vielen Samsung Smartphones ist Smart Switch bereits als App installiert oder in den Einstellungen integriert. Starte die Smart Switch App oder öffne die Einstellungen und folge den unten gezeigten Schritten, um Smart Switch aus dem Menü zu starten.

Smart Switch Einstellungsbildschirm Smart Switch Einstellungsbildschirm

1. Tippe auf Konten und Sicherung.

Smart Switch Daten von älteren Gerät übertragen Smart Switch Daten von älteren Gerät übertragen

2. Tippe auf Daten vom altem Gerät übertragen.

Smart Switch Startbildschirm Smart Switch Startbildschirm

3. Startest du Smart Switch zum ersten Mal, musst du der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen zustimmen. Tippe auf Fortsetzen.

Smart Switch Berechtigungen erteilen Smart Switch Berechtigungen erteilen

4. Erteile im nächsten Schritt der App entsprechende Berechtigungen, indem du auf Zulassen tippst.

Hilfe-Video: Smart Switch auf dem Tab S8 nutzt

Übertrage deine Kontakte, Fotos, Dateien und Voreinstellungen mit Smart Switch spielend einfach und sicher auf dein neues Galaxy Tab S8.

Samsung Galaxy Hilfe Video Smart Switch auf Tab S8 Samsung Galaxy Hilfe Video Smart Switch auf Tab S8

Drahtlose Datenübertragung von Android zu Galaxy Smartphone

Mit Smart Switch kannst du drahtlos deine Daten auf ein neues Handy übertragen. Die Samsung Smart Switch App muss auf beiden Smartphones installiert sein und die Geräte müssen über die Wi-Fi Direct Funktion verfügen. Berücksichtige, dass nur Daten übertragen werden, die in der Inhaltsauswahl zu sehen sind und von dir ausgewählt wurden.

1. Starte auf beiden Geräten Smart Switch und platziere beiden Geräte nahe beieinander.

2. Tippe auf dem älteren Gerät auf Daten senden und Drahtlos.

3. Tippen auf deinem neuen Galaxy Smartphone auf Daten empfangen. Wähle aus, von welchem Betriebssystem übertragen werden soll und tippe anschließend auf Drahtlos.

4. Tippe auf dem älteren Gerät auf Zulassen.

5. Wähle auf deinem neuen Galaxy die gewünschte Option: Alles, Nur Konten, Anrufe, Kontakte und Nachrichten oder Individuell und tippe auf Weiter.

6. Du kannst jetzt auswählen, welche Daten übertragen werden.

7. Tippe auf Übertragen.

8. Ist die Übertragung abgeschlossen, tippe auf Zum Startbildschirm beziehungsweise Schließen.

9. Überprüfe das Datenübertragungsergebnis mit Weiter und tippe anschließend auf OK.

Mit dem neuen Galaxy Smartphone Daten empfangen

Smart Switch Startbildschirm Smart Switch Startbildschirm
Smart Switch Quelle auswählen Smart Switch Quelle auswählen
Smart Switch Auswahl der Übertragungsart Smart Switch Auswahl der Übertragungsart
Smart Switch Auswahl ob alle Daten oder Individuell Smart Switch Auswahl ob alle Daten oder Individuell
Smart Switch Auswahl ob alle Daten oder Individuell bestätigen Smart Switch Auswahl ob alle Daten oder Individuell bestätigen
Smart Switch Auswahl der Daten Smart Switch Auswahl der Daten
Smart Switch Datenübertragung Smart Switch Datenübertragung
Smart Switch Datenübertragung abgeschlossen Smart Switch Datenübertragung abgeschlossen
Smart Switch Datenübertragungsergebnisse prüfen Smart Switch Datenübertragungsergebnisse prüfen
Smart Switch Abschluss Smart Switch Abschluss

Mit dem alten Mobilgerät Daten übertragen

Smart Switch Startbildschirm Smart Switch Startbildschirm
Smart Switch Übertragungsart auswählen Smart Switch Übertragungsart auswählen
Smart Switch ZUgriffsbestätigung Smart Switch ZUgriffsbestätigung
Smart Switch Datenübertragung Smart Switch Datenübertragung
Smart Switch Datenübertragung abgeschlossen Smart Switch Datenübertragung abgeschlossen

Datenübertragung von iPhone zu Galaxy Smartphone

Bist du bereit? Es ist ganz einfach, alle deine Inhalte von deiner iCloud auf dein neues Telefon zu übertragen. Denke daran, dass du die Daten deines iOS-Geräts zuerst mit iCloud synchronisieren musst, bevor du sie übertragen kannst. Beachte auch, dass nur Dateien übertragen werden können, die in der Inhaltsübersicht zu sehen sind und anschließend ausgewählt wurden.

Die folgenden Daten können von iCloud übertragen werden:

  • Persönliche Inhalte: Kontakte, Terminplan und Notizen.
  • App-Daten: Fotos, Videos (nur DRM-freie Inhalte) und Dokumente.
  • Einstellungen: WLAN-Informationen und Alarme.

 

So führst du eine Synchronisierung mit iCloud durch:

1. Wechsel auf deinem iPhone oder iPad zu Einstellungen, tippe auf deinen Namen und anschließend auf iCloud.

2. Vergewissere dich, dass iCloud-Backup aktiviert ist.

3. Aktiviere Kontakte, Kalender, Erinnerungen und Notes. Tippe auf Backup jetzt erstellen. Unterbrich die Verbindung zum WLAN-Netzwerk nicht, bis der Vorgang beendet ist. Du findest deine letzten Backups unter "Backup jetzt erstellen".

4. Wähle Fotos und aktiviere iCloud-Fotos.

5. Kehre nun zu iCloud zurück und schalte Cloud Drive ein. Aktivere Pages, Numbers und Keynote.

Hinweis:

Von iCloud importieren

1. Starte Smart Switch auf deinem Galaxy Smartphone. Auf neueren Geräten findest du Smart Switch unter Einstellungen > Konten und Sicherung > Smart Switch. Auf älteren Geräten musst du die App möglicherweise aus dem Play Store herunterladen.

2. Solltest du die App zum ersten Mal verwenden, akzeptiere die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen. Tippe hierfür auf Zustimmen und anschließend auf Zulassen.

3. Wähle Daten empfangen aus.

4. Lege fest, von welchem Betriebssystem Daten übertragen werden sollen, hier iPhone/iPad.

5. Tippe unten auf dem Bildschirm auf Daten von iCloud erhalten.

6. Gib deine Apple-ID/E-Mail-Adresse und das Passwort für den Zugang zur iCloud ein, tippe auf Anmelden und folge den weiteren Anweisungen.

7. Die iCloud wird nach zu übertragenden Inhalten durchsucht.

8. Ist der Vorgang abgeschlossen, wähle die zu importierenden Daten aus.

9. Tippe anschließend auf Importieren und nach Abschluss der Übertragung auf OK.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alle deine aktuellen Inhalte für die Übertragung bereit sind, musst du zuerst dein iPhone mit iCloud synchronisieren. Navigiere zu Einstellungen und tippe auf deine Apple ID. Tippe auf iCloud und anschließend auf iCloud-Backup. Wähle die gewünschten Daten zum Synchronisieren aus. Die Synchronisation wird automatisch durchgeführt.

Via Kabel Daten übertragen

Um Inhalte zwischen deinem iOS-Smartphone und deinem neuen Galaxy-Smartphone zu übertragen, kannst du auch ein USB-Kabel verwenden. Du benötigst dafür das mit deinem iOS-Smartphone mitgeliefert Lightning-Kabel und einen USB-A-auf-USB-C-Adapter (OTG-Kabel).

Bewegte Animation zur Verwendung eines Adapters

Stelle außerdem sicher, dass beide Smartphones vorher aufgeladen sind, da du sie während der Übertragung nicht aufladen kannst.

1. Starte Smart Switch auf deinem Samsung Smartphone.

2. Solltest du die App zum ersten Mal verwenden, akzeptiere die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen. Tippe hierfür auf Zustimmen und anschließend auf Zulassen.

3. Tippe auf Daten empfangen und anschließend auf iPhone/iPad.

4. Verbinde die beiden Smartphones mit dem Lightning-Kabel des iOS-Telefons und einem OTG-Adapter.

5. Bestätige die Sicherheitsabfrage auf dem iPhone/iPad mit Vertrauen und gib nach Aufforderung das Passwort für deine Apple-ID ein. Tippe auf dem Galaxy-Telefon auf Weiter.

6. Lasse das iOS-Gerät nach Daten zum Importieren suchen. Du kannst jetzt auswählen, welche Daten auf das Galaxy Smartphone übertragen werden sollen. Tippe anschließend auf Übertragen.

7. Möchtest du (für Android verfügbare) Apps übertragen, wähle diese aus und tippe auf Installieren.

8. Ist der Vorgang abgeschlossen, tippe auf Weiter, um die Einrichtung abzuschließen.

Die folgenden Daten können mit einem USB-Kabel übertragen werden:

  • Persönliche Inhalte: Kontakte, Terminplan, Nachrichten, Notizen und Lesezeichen.
  • App-Daten: Fotos, Musik (nur DRM-freie Inhalte), Videos (nur DRM-freie Inhalte), Dokumente, Apps und Sprachnotizen.
  • Einstellungen: WallPaper/LockScreen, Home-Layout, WLAN-Informationen und Alarm/Uhr.

Von iOS zu Galaxy

Von iOS zu Galaxy

Der einfachste Weg, Daten von deinem alten iPhone auf dein neues Galaxy Smartphone zu übertragen, ist die Verwendung von Smart Switch. Erfahre mehr zur Datenübertragung von iOS zu Galaxy Smartphone in unserer FAQ.

Rotlackierte Damenfinger bedienen ein Smartphone Rotlackierte Damenfinger bedienen ein Smartphone

Externe Speicherübertragung mit Smart Switch

Möchtest du Daten von deinem alten Smartphone auf ein neues Modell per microSD-Karte oder USB-Stick übertragen, kannst du diese mit Smart Switch erst auf das externe Speichermedium kopieren oder verschieben und anschließend in deinem neuen Smartphone wiederherstellen. Daten, die du im „Privaten Modus“ oder „Sicheren Ordner" hinterlegt hast, sowie angemeldete Konten und Spielstände von Apps werden nicht mit übertragen.

Hinweis: Beide Smartphones müssen über einen entsprechenden microSD-Kartensteckplatz verfügen. Für die Verwendung eines USB-Sticks kannst du einen USB-A-auf-USB-C-Adapter (OTG-Kabel) nutzen.

Bevor du eine Sicherung auf einer microSD-Karte oder einem USB-Stick erstellst, kannst du ein Passwort für die Sicherung festlegen:

Smart Switch Weitere Optionen Smart Switch Weitere Optionen

1. Tippe oben rechts auf der Startseite von Smart Switch auf das Drei Punkte-Symbol (⁝).

Smart Switch Einstellungen Smart Switch Einstellungen

2. Wähle Einstellungen.

Smart Switch Externe Speicherverschlüsselung Smart Switch Externe Speicherverschlüsselung

3. Tippe auf Externe Speicherverschlüsselung.

Smart Switch mit Passwort sichern Smart Switch mit Passwort sichern

4. Aktiviere den Punkt Mit Passwort schützen.

Du hast jetzt während der Sicherung auf die microSD-Karte die Möglichkeit, ein Passwort zu erstellen, welches bei der Wiederherstellung der Daten abgefragt wird.

Datensicherung mit Smart Switch auf eine microSD-Karte

Um Daten auf eine microSD-Karte oder einen USB-Stick zu sichern, starte Smart Switch. Falls du die App zum ersten Mal verwendest, akzeptiere die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, indem du auf Zulassen tippst. Berücksichtige, dass nur Dateien gesichert werden, die in der Inhaltsübersicht im Laufe des Vorgangs zu sehen sind.

Smart Switch Externer Speicher Smart Switch Externer Speicher

1. Tippe auf der Startseite von Smart Switch auf das SD-Karten-Symbol.

Smart Switch USB-Stick auswählen Smart Switch USB-Stick auswählen

2. Tippe anschließend unter "Sichern unter" auf "SD-Karte" oder USB-Speicher.

Smart Switch Auswahl der Dateiart Smart Switch Auswahl der Dateiart

3. Wähle auf dem neuen Galaxy die gewünschte Option: "Alles", "Nur Konten, Anrufe, Kontakte und Nachrichten" oder Individuell.

Smart Switch Auswahl der Dateiart bestätigen Smart Switch Auswahl der Dateiart bestätigen

4. Tippe auf Weiter.

Smart Switch Dateien auswählen Smart Switch Dateien auswählen

5. Du kannst jetzt die Inhalte durch Antippen markieren. So legst du fest, welche Inhalte übertragen werden.

Smart Switch Datentransfer starten Smart Switch Datentransfer starten

6. Tippe auf Sichern, um den Vorgang zu starten.

Smart Switch Verschlüsselung bestätigen Smart Switch Verschlüsselung bestätigen

7. Bestätige, dass die Daten über deinen Samsung Account gesichert und verschlüsselt werden, indem du auf OK tippst.

Smart Switch Datentransfer Smart Switch Datentransfer

8. Deine Daten werden gesichert. Das kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Smart Switch Sicherungsergebnis Smart Switch Sicherungsergebnis

9. Bestätige das Sicherungsergebnis mit Weiter.

Smart Switch Sicherungsergebnis bestätigen Smart Switch Sicherungsergebnis bestätigen

10. Tippe abschließend auf OK.

Hinweis: 

  • Die Sicherung befindet sich auf der microSD-Karte als Ordner mit dem Namen „SmartSwitchBackup“. Dieser darf nicht in Unterordner verschoben oder umbenannt werden, da er sonst von Smart Switch nicht mehr erkannt wird. 
  • Die hier gezeigten Schritte können, je nach Verbindung und Smartphone-Modell im Einzelfall leicht abweichen oder wegfallen.

Datenwiederherstellung mit Smart Switch von einer microSD-Karte

Um die Sicherungsdaten wiederherzustellen, setze die microSD-Karte in dein neues Smartphone ein und starte Smart Switch.

Smart Switch Externer Speicher Smart Switch Externer Speicher

1. Tippe auf der Startseite von Smart Switch auf das SD-Karten-Symbol.

Smart Switch Backup auswählen Smart Switch Backup auswählen

2. Smart Switch zeigt die gesicherten Daten an. Wähle die gewünschte Sicherungsdatei aus.

Smart Switch Auswahl der Dateiart Smart Switch Auswahl der Dateiart

3. Wähle auf dem neuen Galaxy die gewünschte Option: "Alles", "Nur Konten, Anrufe, Kontakte und Nachrichten" oder Individuell.

Smart Switch Auswahl der Dateiart bestätigen Smart Switch Auswahl der Dateiart bestätigen

4. Tippe auf Weiter.

Smart Switch Dateien auswählen Smart Switch Dateien auswählen

5. Du kannst jetzt die Inhalte durch Antippen markieren. So legst du fest, welche Inhalte übertragen werden.

Smart Switch Datentransfer starten Smart Switch Datentransfer starten

6. Tippe auf Wiederherstellen, um alle ausgewählten Elemente wiederherzustellen.

Smart Switch Datentransfer Smart Switch Datentransfer

7. Deine Daten werden wiederhergestellt. Das kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Smart Switch Übertragung abgeschlossen Smart Switch Übertragung abgeschlossen

8. Ist die Übertragung abgeschlossen, tippe auf Zum Startbildschirm.

Smart Switch Datenwiederherstellungssergebnis Smart Switch Datenwiederherstellungssergebnis

9. Bestätige das Wiederherstellungsergebnis mit Weiter.

Smart Switch Ergebnis bestätigen Smart Switch Ergebnis bestätigen

10. Tippe abschließend auf OK.

Hilfe-Video: Datenübertragung auf einen USB-Stick

Möchtest du Daten per USB-Stick übertragen, kannst du diese mit Smart Switch kopieren und anschließend auf deinem neuen Smartphone wiederherstellen. Schau dir an, wie das geht...

Samsung Galaxy Hilfe Video Smart Switch Datensicherung- und Wiederherstellung Samsung Galaxy Hilfe Video Smart Switch Datensicherung- und Wiederherstellung

Smart Switch für deinen PC

Möchtest du Daten-Backups auf deinem Computer erstellen, kannst du nachfolgend die Software kostenfrei herunterladen:

  Systemvoraussetzungen - Windows

Systemvoraussetzungen - Mac

• Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista, Windows 7 und höher

• Prozessor: Pentium 1,8 GHz oder höher (Intel Core i5 3,0 GHz oder höher) empfohlen

• Min. Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB empfohlen

• Freier Festplattenspeicher: Mindestens 200 MB empfohlen

• Bildschirmauflösung: 1.024 x 768 (600), (32 Bit oder höher)

• Betriebssystem: Mac OS X 10.9 oder höher

• Prozessor: 1,8 GHz Intel-Prozessor oder schnellerer Prozessor

• Min. Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB oder mehr empfohlen

• Freier Festplattenspeicher: Mindestens 200 MB empfohlen

• Unterstützte Geräte: Android 4.1 OS (JellyBean) oder höher

Um die Daten deines Smartphones auf einen PC zu sichern, gehe wie folgt vor: 

1. Verbinde dein Smartphone über ein USB-Datenkabel mit deinem Computer und starte Smart Switch. Dein Smartphone wird von der Software automatisch erkannt.

Smart Switch für PC/Mac - Daten sichern Startscreen Smart Switch für PC/Mac - Daten sichern Startscreen

2. Klicke auf Sicherungskopie, um eine Sicherung aller Elemente zu starten.

Smart Switch für PC/Mac - Daten sichern Gerätedaten auswählen Smart Switch für PC/Mac - Daten sichern Gerätedaten auswählen

3. Falls du nur bestimmte Gerätedaten sichern möchtest, kannst du einzelne Elemente durch Anklicken an- und abwählen. Klicke anschließend auf OK.

Smart Switch für PC/Mac - Datensicherung Smart Switch für PC/Mac - Datensicherung

4. Deine Daten werden gesichert. Das kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Smart Switch für PC/Mac - Ergebnis der Datensicherung Smart Switch für PC/Mac - Ergebnis der Datensicherung

5. Ist der Vorgang abgeschlossen, kannst du dir eine Sicherungsliste anschauen. Klicke auf OK.

Um die Daten vom PC auf deinem Smartphone wiederherzustellen, gehe wie folgt vor: 

Stelle zunächst sicher, dass dein Computer die Systemvoraussetzungen für die Nutzung der Smart Switch Software erfüllt. Lade anschließend die Software (Mac OS/Windows) kostenfrei herunter, starte diese und folge der Installationsanweisung.

1. Verbinde dein Smartphone über ein USB-Datenkabel mit dem Computer und starte Smart Switch auf dem Computer. Dein Smartphone wird von der Software automatisch erkannt.

Smart Switch für PC/Mac - Sicherung wiederherstellen Smart Switch für PC/Mac - Sicherung wiederherstellen

2. Um deine gesicherten Daten wiederherzustellen, klicke auf der Startseite von Smart Switch auf Wiederherstellen.

Smart Switch für PC/Mac - Wiederherstellen Smart Switch für PC/Mac - Wiederherstellen

3. Klicke auf "Jetzt wiederherstellen" und folge den Anweisungen, um die zuletzt erstellte Datensicherung wiederherzustellen. Möchtest du ein iPhone-Backup auf deinem Computer wiederherstellen, klicke auf Sicherungsdaten auswählen.

Smart Switch für PC/Mac - Sicherung auswählen Smart Switch für PC/Mac - Sicherung auswählen

4. Klicke unter "Zu wiederherstellende Sicherungsdaten auswählen" in der Dropdown-Liste beispielsweise auf Von iTunes sichern und anschließend auf OK.

Smart Switch für PC/Mac - Sicherung wiederherstellen Smart Switch für PC/Mac - Sicherung wiederherstellen

5. Klicke auf der Startseite von Smart Switch auf Jetzt wiederherstellen.

Smart Switch für PC/Mac - Ergebnis der Wiederherstellung Smart Switch für PC/Mac - Ergebnis der Wiederherstellung

6. Ist die Wiederherstellung abgeschlossen, bestätige das Wiederherstellungsergebnis mit OK.

Hinweis:

  • Du kannst auch auf das Ordner-Symbol klicken, um manuell einen Sicherungsordner auszuwählen. 
  • Falls du nur einzelne Elemente wiederherstellen möchten, aktiviere die Kontrollkästchen neben den entsprechenden Elementen.

Möchtest du Fotos per Drag & Drop von deinem Smartphone auf den PC übertrage, nutze die Funktion "Link zu Windows". Sende zudem SMS vom PC, sieh dir die neuesten Fotos an oder überprüfe Benachrichtigen – ohne das Handy aus der Tasche nehmen zu müssen. 

Ruf die FAQ Was ist „Link zu Windows“? auf und erfahre, wie du den Microsoft-Dienst auf deinem Galaxy Smartphone einrichtest.

Samsung Kies verwenden

Sicherlich kennst du Samsung Kies als Standard-App, um Daten von deinem Galaxy Smartphone oder Tablet auf einen Computer zu übertragen. Das funktioniert bei Mobilgeräten mit Android OS bis Version 4.2.2 wunderbar. Für neuere Geräte mit Android 5.0.2 oder höher ist Smart Switch eine gute Wahl.

Benötigst du für ein älteres Galaxy Mobilgerät die Kies-Software, kannst du sie hier bequem herunterladen. 

Systemvoraussetzungen:


Betriebssystem
Windows XP, Windows Vista*, Windows 7, Windows8**

CPU
Intel Core 2 Duo 2.0GHz oder höher (empfohlen)

Minimale Arbeitsspeichergröße (RAM)
1 GB (empfohlen)

Freier Festplattenspeicher
Mindestens 500 MB (empfohlen)

Bildschirmauflösung
1024 x 768 (32 Bit oder höher)

Benötigte Software
Net Framework 3.5 SP1 oder höher 
Windows Media Player 10 oder höher 
DirectX 9.0C oder höher
Outlook ab der Version 2003
 

* Für Windows Mobile 6 Geräte bitte ActiveSync 4.5 (Windows XP) oder Windows Mobile Device Center 6.1 (Windows Vista/7) verwenden.

** Windows 8 enthält den Windows Media Player.

Hinweis:

  • Die Windows 8 N- und Windows 8 KN-Editionen benötigen das Microsoft Media Feature Pack, das den Windows Media Player sowie die zugehörige Support -Software enthält. 
  • Das Media Feature Pack ist auf der Microsoft Webseite zum Download verfügbar (www.microsoft.com).

Was wird bei Smart Switch alles übertragen?

Daten, die sich mit Smart Switch übertragen lassen

Art der Daten

Android zu Android

Transfer aus iCloud-Backup

iOS zu Android (via USB-OTG-Adapter)

Anrufe

-

-

Kontakte

Nachrichten

-

Apps

Wearables

Einstellungen

WLAN & Bluetooth

Startbildschirm¹

-

Kalender

Alarmzeiten

-

Notizen

Lesezeichen

-

Fotos und Videos²

Musik

-

Sprachaufnahmen

-

Dokumente und Dateien³

WhatsApp Chatverlauf⁴

-

-

Hinweise:

1     Samsung DeX-Einstellungen, das Widget- und App-Layout sowie der Hintergrund für Sperr- und Startbildschirm werden übertragen. 

2    Nur nutzergenerierte Videos (z. B. nicht-kommerzielle Filme)

3    Nur Microsoft® Office-Dokumente oder PDF-Dateien

4    Der Chat-Verlauf von WhatsApp kann nur übertragen werden, wenn noch keine WhatsApp-Anmeldung auf dem neuen Gerät erfolgt ist. Wenn eine Anmeldung bei WhatsApp erfolgt, bevor die Migration abgeschlossen ist oder bevor Smart Switch die Daten vollständig übertragen hat, ist die App-Migration nicht mehr möglich.

Stand: Mai 2019 - Irrtümer und Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr

Mit Smart Switch WhatsApp übertragen

Mit Smart Switch WhatsApp übertragen

Du hast ein neues Smartphone und möchtest nicht auf deine bisherigen WhatsApp-Chats verzichten? Wie du ein Backup erstellst und anschließend wiederherstellst, erfährst du in der FAQ.

Zwei Pärchen auf einem roten und einem weißen Roller Zwei Pärchen auf einem roten und einem weißen Roller

Was wird bei Smart Switch nicht übertragen?

Anrufe und Kontakte

  • Schreibgeschützte Kontakte werden nicht kopiert
  • FaceTime- und Sprachanrufverlauf

Nachrichten

  • Entwürfe und fehlgeschlagene Nachrichten
  • Nachrichten mit iMessage-Effekten
  • Notfallbenachrichtigungen

Apps

  • Kalender: Ereignisse von synchronisierten Konten
  • Notizen: Gesperrte Notizen werden nicht übertragen.
  • Daten, die aufgrund der App-Richtlinien nicht übertragen werden können
  • Apps, die aufgrund von Sicherheits- oder Kompatibilitätsproblemen nicht übertragen werden können: Tipps, Taschenrechner

Startbildschirm

  • Standardhintergrund

Passwörter

Welche Passwörter werden übertragen?

WLAN-Passwörter werden mit Smart Switch übertragen. Das WLAN-Passwort muss aber nach dem ersten Einschalten eines neuen Galaxy Smartphones manuell eingegeben werden oder du nutzt die Mobilfunkverbindung. Die Passwörter von Drittanbieter-Apps werden nicht übertragen. Die Nutzung von Banking-Apps und Authentifikation-Apps wird in der Regel manuell eingerichtet. Beachte dazu die Hinweise in der jeweiligen App. Tipp: Nutze den Passwortmanager Samsung Pass und du kannst nach der Anmeldung mit deinem Samsung Account auf die meisten Anmeldedaten wie Passwörter zugreifen. 

Smart Switch Fehlerbehebung

Diese Anleitung erläutert, wie du typische Fehler bei der Nutzung mit Samsung Smart Switch selbst beheben kannst.

1. Smart Switch Systemvoraussetzungen

Lade als Erstes die Software Smart Switch von der Samsung Internetseite herunter:

Damit die Installation und die Verbindung zwischen PC und Smartphone reibungslos funktioniert, beachte die Systemvoraussetzungen:

Systemvoraussetzungen (Mac)

  • Betriebssystem: Mac OS X 10.9 oder höher
  • Prozessor: 1,8 GHz Intel-Prozessor oder schnellerer Prozessor
  • Min. Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB oder mehr empfohlen
  • Freier Festplattenspeicher: Mindestens 200 MB empfohlen
  • Unterstützte Geräte: Android 4.1 OS (JellyBean) oder höher


Systemvoraussetzungen (Windows)

  • Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • Prozessor: Pentium 1,8 GHz oder höher (Intel Core i5 3,0 GHz oder höher) empfohlen
  • Min. Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB empfohlen
  • Freier Festplattenspeicher: Mindestens 200 MB empfohlen
  • Bildschirmauflösung: 1.024 x 768 (600), 32 Bit oder höher

Berücksichtige folgende Punkte:
 

  • Prüfe die Einstellungen der Antiviren- und Firewall-Software. Ein Download kann durch diese Sicherheitsprogramme blockiert werden.
  • Nutze den USB-Anschluss an der Rückseite des PCs ohne Verlängerung, Verteiler (HUB) etc. Verwende bei einem Notebook den mit einem Blitz oder AC gekennzeichneten USB-Anschluss.
  • Deaktiviere die Bluetooth-Funktion des Smartphones.
  • Schalte das Telefon ein und bleibe im Standby-Modus.
  • Verwende ein original Samsung USB-Datenkabel.
  • Hast du Administratorrechte an deinem PC? Handelt es sich um deinen eigenen Windows Computer, liegen die nötigen Rechte automatisch vor.
  • Für einige optionale Funktionen benötigst du Microsoft Outlook 2003 oder höher.

2. Die Treiberinstallation erfolgt nur teilweise oder schlägt fehl

Wird dein Smartphone trotz aller in Punkt 1 beschriebenen Voraussetzungen nicht verbunden? Dann installiere bitte die Treiber von Smart Switch noch einmal neu:

 

1. Klicke auf „Mehr – Gerätetreiber neu installieren“.

Smart Switch PC Software Menü "Mehr"

2. Trenne das Smartphone vom PC und klicke auf „Bestätigen“.
3. Nach erfolgreich abgeschlossener Installation, starte den Computer neu.
4. Öffne Samsung Smart Switch.
5. Verbinde das Smartphone wieder mit dem Computer. Alle erforderlichen Treiber für dein Smartphone sollten jetzt zugewiesen und installiert werden.

3. Starten von Samsung Smart Switch mit Administrationsrechten

So kannst du Smart Switch vollständig nutzen:

  • Stelle sicher, dass dein Windows-Benutzerkonto über Administrationsrechte verfügt. Handelt es sich um deinen eigenen Windows Computer? Dann liegen die Rechte automatisch vor, insofern du oder eine andere Person diese nicht explizit eingeschränkt haben.
  • Treten Fehler während der Synchronisation oder der Geräteerkennung auf, führe Smart Switch im Administrations-Modus durch. 

Smart Switch als Administrator ausführen:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Samsung Smart Switch-Verknüpfung.
  2. Klicke auf „Als Administrator ausführen“.
Smart Switch mit Administariorrechten ausführen

Hinweis: Der Punkt „Als Administrator ausführen“ ist erst ab Windows Vista oder höher verfügbar.

4. Microsoft Outlook erfordert eine Zugriffs-Genehmigung

Damit Samsung Smart Switch deine Microsoft Outlook Dateien auf dein Smartphone übertragen kann, erfordert Microsoft Outlook in einigen Fällen eine Zugriffsgenehmigung.

Wird die Synchronisation mit dieser Meldung unterbrochen?

Smart Switch Outlook Zugriffsgenehmigung

  • Prüfe, ob Microsoft Outlook eine Genehmigung erfragt.
  • Klicke auf „Erteilen“, um Samsung Smart Switch den Zugriff auf deine Microsoft Outlook Dateien zu erlauben.

5. Setze die Synchronisationsprotokolle zurück

Treten mit Samsung Smart Switch während der Synchronisierung von Kontakten, Terminen und Aufgaben Fehler auf? Lösche alle Synchronisationsprotokolle. Dadurch wird der aktuelle Synchronisationsstatus zwischen Mobiltelefon und Computer entfernt. Das heißt, bei der nächsten Synchronisation werden alle Daten noch einmal geprüft und nicht vorhandene Daten, z. B. Kontakte, auf dein Mobiltelefon kopiert.

So entfernst du die Protokolle:

  1. Öffne Samsung Smart Switch.
  2. Klicke auf den Menüpunkt „Outlook-Synchronisierung“.
  3. Klicke auf „Synchronisierungsprotokoll für Outlook initialisieren“.
  4. Markiere, welche/s Protokoll/e initialisiert (gelöscht) werden soll/en.
  5. Bestätige deine Auswahl, indem du auf „Synchronisierungsprotokoll initialisieren“ klickst. Die Protokolle werden entfernt.
Smart Switch Synchronisationsprotokolle

Hinweis: Sind Termine nicht 100 % identisch, erhältst du von Smart Switch eine Meldung, in der du beide Datensätze siehst. Du kannst dann auswählen, welcher von beiden übernommen werden soll.

6. Die Synchronisation bleibt bei 0 %, 40 % oder 70 % stehen

0 %

  • Prüfe die Einstellungen der Antiviren- und Firewall-Software. Ein Download kann durch diese Sicherheitsprogramme blockiert werden.
  • Setze die Synchronisationsprotokolle zurück.
  • Ist die Synchronisation weiterhin fehlerhaft? Führe unter „Start Systemsteuerung Programme und FunktionenMicrosoft Outlook“ eine Reparatur aus. Wähle das Programm Microsoft Outlook aus der Liste, klicke auf „Ändern“ und folge den weiteren Anweisungen.
  • Haben diese Punkte keine Verbesserung erzielt, setze dein Samsung Smartphone auf die Werkseinstellungen zurück.

40 %

  • Führe Samsung Smart Switch mit Administratorenrechten aus (siehe Punkt 3 dieser Anleitung).

70 %

  • Führe zur Fehlerbehebung alle Schritte aus, die bei „0 %“ genannt werden.

Weitere Fehler beheben

Hinweis:

  • Für einige Funktionen von Smart Switch wird eine aktive Internetverbindung benötigt. 
  • Um Kosten zu vermeiden, empfehlen wir die Verwendung eines WLAN-Netzwerks. 
  • Layout und Funktionen von Smart Switch sind abhängig von der jeweiligen Smart Switch-Version, verwende stets die aktuelle Version von Smart Switch. 
  • Daten, die du unter „Sicherer Ordner“ oder „My KNOX“ hinterlegt hast, werden nicht gesichert. 
  • Alle gezeigten Schritte/Abbildungen können, je nach Verbindung, Smartphone-Modell, Version(en) abweichen oder wegfallen.
  • Solltest du Smartphones und Tablets mit Android OS bis Version 4.2.2 verwenden, prüfe, ob du die Samsung Software KIES zur Datensicherung nutzen kannst. Alle Informationen zu Samsung KIES findest du auf der Kies - Synchronisieren von Daten zwischen Geräten Webseite.
Benutzerhandbuch Icon Benutzerhandbuch Icon

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Icon Reparatur Tool Icon Reparatur Tool

Fehler selbst beheben

Viele Fehler kannst du mit unseren Tipps schnell und einfach selbst beheben.
Wirf einen Blick auf unsere Lösungsvorschläge. Damit kannst du eventuell viel Zeit sparen und dein Gerät ist schnell wieder einsatzbereit!

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung