4K oder Full HD – Darum brauche ich einen UHD-Smart TV

By Stefan Tappert, 17.10.2016.

4k oder Full HD - Der Vergleich

Wenn ich ein altes Auto fahre, komme ich wahrscheinlich problemlos an mein Ziel. Sicher fahren heißt aber heutzutage ABS, ESP, Kurvenlicht, Aufprallschutz und und und.

Genauso ist es beim TV-Gerät. Man kann auch mit einem alten Röhrengerät Bilder erkennen, aber es ist eben nicht schön. Dazu kommt noch, dass mein SmartTV heutzutage viel mehr kann, als nur Bilder von Fernsehstationen abzuspielen. Er ist multimediale Schaltzentrale mit einer kaum vorstellbaren Bildqualität. Aber trotzdem stellen Käufer im Laden immer wieder die Frage: "4K oder Full HD? Was brauch ich denn nun wirklich?"

4K Vorteile, 4 mal Schärfe in einem Bild

Eine asiatische Suppe, die 4 mal schärfer ist als normal, bringt mich höchstwahrscheinlich zum Heulen. Ein Fernsehbild, was 4 mal schärfer daher kommt, lässt mich viel mehr Details richtig erkennen. Also ist Freude vorprogrammiert. Und das geht, weil 4 mal so viele Bildpunkte/Pixel im Display den großen Unterschied machen. Im Elektronikmarkt heißt das kurz und knapp 4K oder UHD Vorteil. Die enorme Schärfe, der scheinbar riesige Farbraum, in dem die Bilder gezeigt werden können, das macht 4K sinnvoll.

4k ist sinnvoll: Denn vierfache Schärfe zahlt sich aus.

UHD oder Full HD – wer strahlt was aus

Full HD Programm kann man mittlerweile als Standardempfang bezeichnen. So ziemlich alle öffentlich-rechtlichen und privaten Stationen haben die 1. Qualitätswende geschafft und umgestellt. Außer beim DVB-T Empfang konnte man das auch schon deutschlandweit flächendeckend die letzten Jahre nutzen. Hier beginnt der Umstieg auf HD ab 2017. Nun steht aber auf technischer Seite das Rad nicht still. Mit 4k sind die heutigen Möglichkeiten größer und die Sender müssen jetzt nachziehen. Erste Möglichkeiten, die 4-fache Auflösung zu empfangen, gibt es schon seit der vorletzten Funkausstellung 2015. Olympia in Brasilien wurde als Testlauf genutzt, ob man das Signal auch wirklich live zeigen kann. Und es ging. In den kommenden Wochen startet ein kompletter Pay-TV Kanal Und da sieht man den Unterschied zwischen UHD und Full HD. Via Satellit gibt es heute schon knapp 15 Kanäle, auf denen man sich vom Rausch der Bilder, Schärfe, Kontraste und Farben umwerfen lassen kann.

UHD und die 4K Vorteile können mehr als TV

13 Millionen Ultra-HD-aufnahmefähige Smartphones, 600.000 Camcorder und 160.000 Digitalkameras - das sind die Zahlen, die dem neuen Standard den Schub geben. Denn ein UHD Smart-TV ist ja die oben genannte Schaltzentrale und nicht nur für das herkömmliche Fernsehprogramm zuständig.

Es zeigt eben auch die Handy-Bilder und Handy-Filme der neuesten Generation in bester Darstellung, man kann damit die neuesten Blockbuster auf Ultra HD für das Heimkino laufen lassen. Und auch die Urlaubsbilder machen jetzt noch viel mehr Spaß, denn kleine Camcorder sind immer öfter 4K fähig.

Der wichtigste Kanal für den Empfang von UHD–Inhalten ist 2016 noch das Internet. Denn wer einen Breitbandnetzanschluss von mehr als 16 Mbit im Download nutzen kann, der kann sich jetzt schon Filme und Serien auf dem UHD-Gerät so ansehen, wie sie eigentlich aussehen sollten.

EIn UHD TV ist sinnvoll, denn er dient nicht mehr nur zum Fernsehen.

Fazit

UHD oder Full HD kann man nicht mehr wirklich vergleichen. Full HD ist ein Standard der sich durchgesetzt hat, aber nun schrittweise durch das 4-fache an Qualität abgelöst wird. Und seitdem UHD TVs auch im Mittelklassesegment preislich deutlich günstiger geworden sind, sollte man schon nach vorn in Richtung Zukunft schauen. Außerdem bietet die Technik schärfere Bilder, eine brillantere Farbdarstellung, deutlichere Kontraste sowie flüssigere Bewegungsabläufe. 4K ist sinnvoll! Noch Fragen?

KOMPATIBLE PRODUKTE

Samsung Curved SUHD TV KS9090

Samsung Curved SUHD TV KS9090

ARTIKEL, DIE IHNEN GEFALLEN KÖNNTEN

Kabel, Satellit oder DVBT? Fernsehempfang im Vergleich

Kabel, Satellit oder DVB–T? So empfange ich TV am Besten!

Weg mit den alten Fernbedienungen und her mit der neuen Premium Smart Remote von Samsung

Smart Navigieren mit 3 Klicks