#MehrFreizeit genießen – diese zehn Tipps können helfen

Mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben mit cleveren Tipps zum Thema Zeitmanagement.

Wir leben in einer sich immer schneller drehenden und komplexeren Welt. Die Arbeit verlangt unsere Aufmerksamkeit und das meist nicht mehr nur von neun bis fünf. Zu Hause wartet zudem der Haushalt mit jeder Menge To Dos, doch unsere Freizeit wollen wir auch genießen. Die QuickDrive Waschmaschine von Samsung kann dank technologischer Finesse die Zeit für Waschvorgänge um bis zu 50 Prozent reduzieren.* Doch wie lässt sich abseits von technologischem Fortschritt noch weiter Zeit sparen? Deutschlands bekannteste Expertin für Organisation und Zeitmanagement, Cordula Nussbaum, hat zehn Tipps, wie wir ganz leicht Zeit sparen können – und mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben haben.
 

Cordula Nussbaum ist Rednerin, Life-Coach und Beraterin. Sie rät in Sachen Zeitmanagement zu einem Selbstmanagement-Stil abseits von „So-macht-man-das!“. Stattdessen stellt sie individuelle Talente und alltägliche Umstände in den Mittelpunkt – für Tipps, die im echten Leben tatsächlich funktionieren können. So wie die Samsung Technologie QuickDrive, die dank reduzierter Waschzeit* Erleichterung im Alltag schaffen und so mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens möglich machen kann. Für uns hat Cordula zehn einfache Methoden zusammengefasst, die unser Zeitmanagement zusätzlich verbessern können.


 1. Challenge dich beilästigen Routineaufgaben
Mögliche Zeitersparnis: 2 Stunden pro Woche
Warum kosten Routineaufgaben wie Wäscheaufhängen oder Rasenmähen so viel Zeit? Weil wir sie meist aufschieben. Schluss damit! Viele der lästigen Haushaltsaufgaben wie Aufräumen oder Staubsaugen sind in zehn Minuten erledigt. Fordere dich selbst heraus: Schreibe die aufgewendete Zeit auf einen Zettel – und versuche sie beim nächsten Mal  zu unterbieten. 


2. Produktive Woche: Do-it-Donnerstag & Co.

Mögliche Zeitersparnis: 5 Stunden pro Woche
Ob „Mach-doch-Montag“, „Tu-es-Day“ oder „Do-it-Donnerstag“ – mit prägnant benannten Ritualen widmen wir uns auf spielerische Weise dem, was im Alltag auf der Strecke bleibt. Das hat den Vorteil, dass wir nicht mehr planen müssen. Außerdem: Wenn die Familie weiß, dass am Mittwochabend dein „#Metime-Mittwoch“ ist, dann können sich alle darauf einstellen.

3. Mach´s auf deine Art
Mögliche Zeitersparnis: 12 Stunden pro Woche
Viele Menschen kommen mit den Regeln des klassischen Zeitmanagements nicht zurecht. Dabei können kreativere und spielerische Wege helfen, um sich und seine Zeit mit Erfolg zu organisieren. Das hat viel damit zu tun, ob wir eher systematisch-analytisch (Fakten und Zahlen) oder kreativ-chaotisch (Ideenreichtum, Spontanität, Gefühle) gesteuert sind. 

Wie tickst du? Hier geht’s zum kostenlosen Selbsttest.

Nach 15 kurzen Fragen erhältst du die Auswertung zu deinem Verhaltens-Typ, mit wertvollen Tipps & Tricks um dich künftig noch besser organisieren zu können.

4. Bügelst du noch, oder lebst du schon?
Mögliche Zeitersparnis: 3 Stunden pro Woche
Klar wollen wir im Job und in der Freizeit gut aussehen. Doch ist es die Mühe wert, dafür stundenlang am Bügelbrett zu stehen?

Tipp: Hänge die Wäsche sofort auf, wenn sie aus dem Trockner kommt. Noch warm und leicht feucht kommt sie schnell in die richtige, knitterfreie Form. Die Wäsche ist bereits trocken und voller Falten? Dann zurück in den Trockner für zehn Minuten – gemeinsam mit fünf Eiswürfeln. In der Wärme schmelzen die Eiswürfel, die Kleidung wird leicht feucht – und kommt frisch und mit weniger Falten aus dem Trockner. 

5. Gute Momente dank To-Feel-Liste
Mögliche Zeitersparnis: 2 Stunden pro Woche
To-Do-Sammlungen sind ein erprobtes Mittel, um Aufgaben konzentriert abzuarbeiten. Aber was ist eine To-Feel-Liste? Hier schreibst du auf, was du im Verlauf eines Tages fühlen möchtest. Freude, Genugtuung, einen Motivationsschub? Das Schöne an dieser Liste ist, dass sie abends meist ganz von allein abgearbeitet ist. Allein der Gedanke an positive Gefühle macht dich achtsamer für die schönen Momente. Und in Sachen Zeitersparnis? Wenn du dich von deinen Gefühlen leiten lässt, kommst du manchmal direkter ans Ziel, als durch langes Grübeln.

6. Zeitinseln für konzentrierte Aktivität
Mögliche Zeitersparnis: 5 Stunden pro Woche
Schon eine kleine Ablenkung am Arbeitsplatz kann uns aus dem Fluss reißen. Sei es eine zwischengeschobene E-Mail oder ein schnelles „Kannst-du-mal“ – im Schnitt finden wir erst nach acht Minuten unseren roten Faden wieder. Damit sinkt unsere Produktivitätskurve. Zeitinseln können Abhilfe schaffen. Für welche Aufgaben möchtest du dich bewusst aus der Hektik des Tages ausklinken? Trage in deinem Kalender eine Zeitinsel dafür ein. Dazu gehört auch, die Tür zu schließen und Notifikationen aller Art stumm zu schalten.

7. Erkenne den Wert deiner Lebenszeit
Mögliche Zeitersparnis: 24 Stunden pro Woche
Was ist eine Stunde deines Lebens wert? Zumindest gemessen an deinem Gehalt können Zeitfallen am Wegesrand bares Kapital schlucken – aber auch Spaß. Sich das bewusst zu machen, kann dazu führen, seine Zeit künftig bewusster einzusetzen. Aufgaben delegieren oder sogar ablehnen, kann mitunter lohnenswert sein.

8. Warte nicht auf die Waschmaschine
Mögliche Zeitersparnis: 5 Stunden pro Woche
Besonders zu Hause „verwarten“ wir große Teile unserer Freizeit. Wasserkocher, Mikrowelle, Badewanne … Doch zumindest beim Waschen kann das Warten verkürzt werden – dank „QuickDrive“ Technologie. Die Samsung QuickDrive Waschmaschine WW8800 ist mit einer besonderen Rückwand ausgestattet, die sich unabhängig von der Trommel dreht und somit eine multidimensionale Wäschebewegung erzeugt. So kann die Waschzeit bis zur Hälfte reduziert werden.* Wow! Die eingesparte Zeit kann anschließend für viel schönere Dinge, als für Erledigungen im Haushalt, genutzt werden. 

9. Das Atelierprinzip
Mögliche Zeitersparnis: 10 Stunden pro Woche
Gute Neuigkeiten: Unaufgeräumte Wohnungen oder Arbeitsplätze können unsere Kreativität fördern – das haben Forscher festgestellt. Bewusst gestaltete „Unordnung“ wie im Studio eines Malers kann helfen, über einen Zeitraum hinweg Projekte konzentriert und produktiv zu verfolgen – wir nennen es „Atelierprinzip“. Künstler verstauen nach einem kreativen Tag das angefangene Werk nicht im Schrank. Für dich bedeutet das: Räume deine Joggingschuhe nicht weg – lasse sie gut sichtbar im Flur liegen. Verstaue die Saftpresse nicht immer hinten im Schrank – lasse sie auf der Küchenarbeitsplatte stehen. Das erinnert! Bonus-Effekt: Du  kannst eine Menge Zeit sparen – schließlich musst du die Gegenstände nicht jedes Mal wieder hervorkramen. 

10. Begrenze deine Online-Shopping-Zeit
Mögliche Zeitersparnis: 1,5 Stunden pro Woche
Einkaufen im Internet könnte uns eine Menge Zeit ersparen. Könnte. Wenn wir uns nicht in den Tiefen des Webs verlaufen würden, tausende Vergleiche anstellen und uns dann doch von einer einzigen negativen Rezension abbringen lassen. Mit diesen Tipps verbummelst du dich nicht mehr beim Online-Shoppen:
·  Frage dich, was du wirklich brauchst.
·  Definiere drei Must-have-Kriterien des gesuchten Produkts.
·  Setze dir ein Zeitlimit fürs Browsen (und stelle den Wecker).

Ob also kreatives Chaos, mittels Zeitinseln oder über die zeitsparend schnellen Waschdurchgänge der Samsung QuickDrive Waschmaschine – Zeit lässt sich auf vielfältige Weise überall im Alltag sparen. Jeder Mensch hat eigene Bedürfnisse – aber sicherlich den gemeinsamen Wunsch nach mehr Freizeit und Zeit für die schönen Dinge im Leben. Lasse dich von unseren Tipps inspirieren – und dann raus an die frische Luft!


* Basierend auf externen Tests durchgeführt von Intertek (Report Nummern 170500035SEL-001/-003). Im Vergleich Samsung WW8800M mit WW8500K. WW8800M benötigt im Vergleich zu WW8500M nur 50 Prozent (+-1 Prozent) Zeit im Programm "Energielabelprogramm Baumwolle" bzw. 50 Prozent Zeit im Programm "Baumwolle 40 ℃" bei halber Beladung; die Waschleistung ist dabei jeweils gleich (+-2 Prozent). Im 39 Minuten SuperSpeed-Programm spart die WW8800M im Vergleich zu WW8500K 20 Prozent Energie bei 40 ℃ und 5 kg Beladung; die Waschleistung ist dabei jeweils gleich (+-3 Prozent).

KOMPATIBLE PRODUKTE

Samsung WW10M86BQOA/EG

Samsung WW10M86BQOA/EG

ARTIKEL, DIE IHNEN GEFALLEN KÖNNTEN

Der längste Tag des Jahres schafft Zeit für die schönen Dinge des Lebens

Der längste Tag des Jahres schafft Zeit für die schönen Dinge des Lebens

Süßigkeiten vs. Waschmaschine

Süßigkeiten vs. Waschmaschine

Nachhause kommen und Wohlfühlen:  #HyggeMomente mit Samsung Aufgepasst, Hamburg: 11 Tipps für mehr QualityTime

Aufgepasst, Hamburg: 11 Tipps für mehr QualityTime

Hier findet ihr 11 schöne Möglichkeiten, aus eurer Freizeit noch mehr rauszuholen

11 Tipps für mehr Quality Time in Berlin

Servus, München: 11 Tipps für mehr Quality Time

Servus, München: 11 Tipps für mehr Quality Time