Was bedeuten die Angaben SD / SDHC / SDXC auf meiner SD-Karte bzw. microSD-Karte?

Die Angaben SD, SDHC und SDXC beschreiben den Standard, nach dem die SD-Karte oder microSD-Karte gefertigt wurde.

SD-Spezifikation (SDA 1.0):

 

SD- und microSD-Karten, die nach der SD-Spezifikation hergestellt werden, haben eine Kapazität von 128 MB bis zu 2 GB. Sie können in Geräten verwendet werden, die den SD, SDHC und SDXC-Standard unterstützen. Das hierbei standardmäßig verwendete Dateisystem ist FAT16.

SDHC-Spezifikation (SDA 2.0):

 

SD- und microSD-Karten, die nach der SDHC-Spezifikation hergestellt werden, haben eine Kapazität zwischen 4 GB und 32 GB. Sie können in Geräten verwendet werden, die den SDHC- sowie den SDXC-Standard unterstützen. Eine Abwärtskompatibilität zum SD-Standard ist nicht gegeben. Bei nach SDHC-Spezifikation hergestellten SD- und microSD-Karten wird standardmäßig das FAT32-Dateisystem verwendet.

SDXC-Spezifikation (SDA 3.0):

 

SD- und microSD-Karten, die nach der SDXC-Spezifikation hergestellt werden, haben eine Kapazität von 64 GB bis zu 2 TB. Nach SDXC-Spezifikation hergestelle SD-oder microSD-Karten können nur in Geräten verwendet werden, die den SDXC-Standard unterstützen. Bei nach SDXC-Spezifikation hergestellten SD- und microSD-Karten wird standardmäßig das exFAT-Dateisystem verwendet. 

Eine Übersicht der Kompabilitätsmatrix SD Karten

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht Ihnen gerne mit Rat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung