FRÜHER Galaxy MINI, HEUTE A.
HALLO, NEUE Galaxy A-SERIE!

By Samsung, 14.12.2015.

Galaxy A – Früher Mini, heute A

Alles, was Sie jetzt über die neue Galaxy-Produktlinie wissen müssen

In der Samsung Galaxy Familie bringt das neue Jahr einige Veränderungen. Aber keine Sorge: Es wird alles viel einfacher. Denn die Samsung Galaxy S Mini-Modelle werden ab 2016 zur neuen Galaxy A-Serie des Samsung Smartphone-Segments.

Samsung Galaxy A: Alles wird einfacher

Die Samsung Galaxie war bisher für ihre große Produktvielfalt bekannt. So gab es neben den Premium-Smartphones der Galaxy S-Serie auch zahlreiche andere Produktreihen. Ab 2016 haben es Samsung Kunden leicht und müssen sich nur noch zwischen drei Serien entscheiden, der Galaxy J-Serie für Smartphone-Einsteiger, der Samsung Galaxy A-Serie in der hochwertigen Mittelklasse und der Galaxy S-Serie für allerhöchste Ansprüche. So entspricht Samsung dem Kundenwunsch nach mehr Klarheit im Portfolio.

text-02

Früher Galaxy Mini, heute Galaxy A

Den Auftakt der Veränderung macht im Januar die rundum erneuerte Galaxy A-Serie, die damit das Samsung Galaxy S mini im mittleren Preissegment ersetzt. Das bedeutet: wer sich in der Vergangenheit das S4 mini oder S5 mini zulegte, wird jetzt auf das Galaxy A3 oder das Galaxy A5 umsteigen. Hartnäckige Gerüchte um ein Samsung S6 Mini Erscheinungsdatum können mit einem klaren Nein ausgeräumt werden. Die neue A-Serie wird mit dem Galaxy A3 und dem Galaxy A5 ein würdiger Nachfolger für das S6 Mini sein und in den innovativen Ausführungen abwechslungsreiche technische Vielfalt bieten.

peel-gif

Samsung Galaxy A – Eine smarte und sichere Wahl

Im eleganten Zusammenspiel aus Glas und Metall gleicht die neue Galaxy A (2016)-Serie der Samsung Premium-Reihe. Das schlanke Gehäuse aus Aluminium und widerstandsfähigem Gorilla® Glass liegt nicht nur gut in der Hand, sondern ist auch hochwertig verarbeitet. Zur leistungsfähigen Mobiltechnologie gehört intuitive Bedienbarkeit genauso wie neuste Kameratechnik, ein leistungsstarker Akku und erweiterbarer Speicher. Und als echter Alleskönner überzeugt die Galaxy A (2016)-Serie dazu auch preislich – wirklich eine extrem smarte Wahl.

Jetzt Auch in groß

Wer sich früher für ein Samsung Galaxy S mini Smartphone entschied, um Premium zum kleineren Preis zu erhalten, kann sich heute über noch mehr Auswahl freuen. Denn wäre es mit dem Samsung Galaxy S6 Mini nur ein einziges neues Modell gewesen, haben Samsung Kunden jetzt mit dem Nachfolger der Galaxy S mini-Serie zwei Modelle zur Auswahl: Zum einen das extrem schlanke und kompakte Galaxy A3 (2016) mit 11,95cm/ 4,71 Zoll Display und zum anderen das etwas größere Galaxy A5 (2016) mit 13,22cm/ 5,2 Zoll Display zur Auswahl. Als Speicherkapazität stehen satte 16 GB für Fotos, Musik und mehr zur Verfügung, die durch den Einsatz einer micro SD-Karte noch mal um bis zu 128 GB aufgestockt werden können.

text-05

Gute Aussichten

Die neue Galaxy A-Serie ist ab Mitte Januar 2016 in den Farben Schwarz, Weiß und Gold im Handel erhältlich – für voraussichtlich 429 Euro (UVP Galaxy A5 (2016)) und 329 Euro (UVP Galaxy A3 (2016)).
Noch mehr Informationen über die neue A-Serie finden Sie hier

Darum ist das neue Galaxy A das
bessere Galaxy Mini:

• Weil der neue Look mit Gorilla® Glass und Echtmetall sehr edel aussieht
• Weil die faszinierende Glasoberfläche funkelnde Lichtreflexe erzeugt
• Weil das schlanke Design des wertigen Metallrahmens gut in der Hand liegt
• Weil es damit das Mini endlich auch in zwei Größen gibt
• Weil der schnelle Octa-Core Prozessor des Galaxy A5 (2016) und LTE für viel Spaß sorgen
• Weil Fotos mit den zwei hochauflösenden Kameras und F 1.9 Objektiven brillanter und schärfer werden
• Weil Selfies mit den verschiedenen neuen Foto-Filtern noch besser gelingen
• Weil man mit der Akku-Schnelladefunktion des Galaxy A5 2 in nur 10 Minuten Ladezeit2 für mehrere Stunden erreichbar ist

1 Ca. 10,8 GB (Galaxy A5 (2016)) und ca. 11,6 GB (Galaxy A3 (2016)) frei verfügbar.
2 Nur mit dem im Lieferumfang enthaltenen Samsung Schnellladegerät verfügbar. Werte können je nach Ladebestand, Telefonkonfiguration, Umgebungsbedingung und Nutzerverhalten unterschiedlich sein.
3 LTE Cat.6/4 ist derzeit noch nicht flächendeckend in Deutschland verfügbar und kann daher bislang noch nicht flächendeckend genutzt werden.

KOMPATIBLE PRODUKTE

Samsung Galaxy A5 (2016)

Samsung Galaxy A5 (2016)

Samsung Galaxy A3 (2016)

Samsung Galaxy A3 (2016)