Fotografie / #withGalaxy

Blicke über die Stadt – Himmelsfotografie

Lass dich inspirieren – so fotografierst du den Himmel und Sonnenuntergänge auf deine Weise.

Himmelsfotografie eines Riesenrads, Aufnahme eines Oberlichtes von unten und ein meditierendes Mädchen an einem Tempel bei Sonnenuntergang

Wir alle leben unter dem gleichen Himmel, aber bei all den verschiedenen Möglichkeiten ihn aufzunehmen, fällt es uns manchmal schwer, das zu glauben. Für unsere Herausforderung City Skies #withGalaxy, wollen wir den Himmel über deiner Stadt sehen. Hier findest du Inspiration und Tipps, wie du einzigartige Fotos vom Himmel aufnehmen kannst - von Sonnenuntergängen bis zur Einbeziehung architektonischer Elemente.

Die Skyline in New York City ist die perfekte Kulisse, um Sonnenuntergänge aufzunehmen.
Rückseite eines Galaxy S10 in Prism White mit 5 Kameraobjektiven. Auf dem weißen Galaxy liegt ein anderes Galaxy S10 in schwarz.
Erweitere deine Perspektive

Nutze die Ultra-Weitwinkelkamera des Galaxy S10+, um einen größeren Teil des Sonnenuntergangs einzufangen.

MEHR ERFAHREN
1

Halte den Sonnenuntergang fest

Die Sonne erntet vielleicht den ganzen Ruhm, aber die Wolken sind die eigentlichen Stars in einem epischen Foto vom Sonnenuntergang. Achte schon tagsüber auf die Entwicklung der Wolken, wenn du abends fantastische Sonnenuntergänge einfangen möchtest. Wenn die Wolken vielversprechend aussehen und ein lauer Wind weht, stehen die Chancen gut, dass die langsam vorbeiziehenden Wolken in ein Meer von rosa und rot eintauchen und fantastische Instagram-Motive abgeben. Suche dir einen hohen Aussichtspunkt, wenn die Sonne untergeht, mach ein Foto und spiele anschließend mit dem Weißabgleich im Pro Modus, um die Farben richtig zur Geltung zu bringen.

Rückseite eines Galaxy S10 in Prism White mit 5 Kameraobjektiven. Auf dem weißen Galaxy liegt ein anderes Galaxy S10 in schwarz.
Erweitere deine Perspektive

Nutze die Ultra-Weitwinkelkamera des Galaxy S10+, um einen größeren Teil des Sonnenuntergangs einzufangen.

MEHR ERFAHREN
Scharfe Linien helfen dabei, den Himmel über London und New York zu fotografieren.
TIPP

Gehe in die Hocke (oder lege dich hin) und nimm den Himmel aus einer anderen Perspektive auf.

2

Architektur ist von Vorteil

Gebäude können zu einem spielerischen Design-Element werden, wenn es um Himmelsfotografie geht. Sie geben nicht nur ein gutes Motiv zum Fokussieren ab, sondern bieten auch interessante Formen und Texturen vor einem strahlend blauen Himmel. Innenhöfe können den Himmel einzigartig inszenieren und der Rand von Hochhäusern kann ein grafisches Muster erzeugen, das regelrecht aus dem Bildschirm springt.

TIPP

Gehe in die Hocke (oder lege dich hin) und nimm den Himmel aus einer anderen Perspektive auf.

Kreiere neue Dimensionen mit Reflektionen von einzigartigen Oberflächen in Orlando, Florida und Seoul, Korea.
3

Reflektionen und Dimensionen

Manchmal ist der Himmel nicht nur über uns, sondern auch um uns herum. Reflektierende Oberflächen verleihen dem Himmel tiefere Dimensionen und es lohnt sich, nach ihnen Ausschau zu halten, wenn du deinen Blick über die Stadt schweifen lässt. Reflektierende Oberflächen sind überall, zum Beispiel auf Wasseroberflächen, Fenstern, Skulpturen, im Rückspiegel von Autos oder sogar in Pfützen.

Samsung Galaxy

TEILEN UND ENTDECKEN

Bereit für eine Herausforderung?

Besuche uns auf Instagram für mehr Inspiration und teile deine besten Aufnahmen mit #withGalaxy

Das Geheimnis von professioneller Himmelsfotografie

Du brauchst keine Spezialausrüstung, um atemberaubende Aufnahmen zu machen. Die smarten Kameras der Galaxy S10-Serie bringen deine versteckten Talente zum Vorschein.*

Rückseite eines Galaxy S10 Smartphones in Prism White, das von einem schwarzen Galaxy S10 leicht überlagert wird.

Galaxy S10e | S10 | S10+

Entdecke weitere Stories

* Wenn die Kamera-App geöffnet ist, schaltet sich die Szenenoptimierung automatisch ein; Die Genauigkeit der Szenenoptimierung kann je nach Aufnahme-Bedingungen variieren. Diese beinhalten die Aufnahme vieler Objekte, Unschärfe oder sich bewegende Motive.