RS6GN8671B1/EG, RS8000, 3 Door Side-by-Side, Premium Black Steel, 178 cm, 604 ℓ

RS6GN8671B1/EG
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-4.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 4ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;

Artikel hinzugefügt

3 Door Design

3 Door Design

Twin Cooling+™

Twin Cooling+™

Total No Frost+

Total No Frost+

Wasser-/Eisspender

Wasser-/Eisspender

Jetzt Aktionsgerät kaufen und bis zu 250 € Cashback sichern.


Aktionszeitraum: 04.07. bis 31.07.2019


3-Türer – Kälteverlust reduzieren und Energie sparen*

Der Samsung 3-Türer bietet Ihnen die Möglichkeit bequemer und mit weniger Verlust von kühler Luft auf Ihre Lebensmittel zuzugreifen. Der 3 türige Kühlschrank besteht aus zwei Kühlschränken und einem Gefrierfach. Dadurch können Sie alle häufig verwendeten Nahrungsmittel immer in Reichweite und gut organisiert lagern.

3-Türer – Kälteverlust reduzieren und Energie sparen*

*Getestet von Intertek (Report Nummer 180200044SEL-001). Vergleich des Energiemehrverbrauchs über 24h bei 20-fachem Öffnen der Haupttür von Modell RS7768FHCSL mit nur der oberen bzw. nur der unteren Tür von RS6GN8671SL/EG. Der Energiemehrverbrauch des Modells RS6GN8671SL/EG war um 58,7% (obere Türe) bzw. 71,3 % (untere Türe) geringer als der des Modells RS7768FHCSL (Haupttüre).

FlexZone – für mehr Flexibilität

Mit der FlexZone können Sie den unteren Teil des Kühlschranks mit einem Knopfdruck in vier voreingestellte Temperatureinstellungen, temperieren. Fleisch & Fisch (0° C), um den natürlichen Geschmack und die Feuchtigkeit von frischem Fleisch oder Fisch zu erhalten. Getränke (1° C) um Getränke erfrischend und kühl zu halten, Obst und Gemüse (3° C) um langanhaltende Frische zu gewährleisten und den Normalmodus um den Kühlbereich zu erweitern und die Temperatur synchron zum oberen Bereich zu schalten.

FlexZone – für mehr Flexibilität

Twin Cooling+™– Ideale Lagerbedingungen. Bis zu 2 Mal länger frisch.*

Zwei getrennte Kühlkreisläufe sorgen dafür, dass zwischen Kühl- und Gefrierbereich kein Luftaustausch stattfindet. Dadurch wird Geruchs- und Geschmacksübertragung von Kühl- in Gefrierteil reduziert und die trockene Luft im Gefrierteil gelangt nicht in den Kühlbereich. Somit kann eine ideale Luftfeuchtigkeit gehalten werden und Obst und Gemüse bleiben länger frisch.

Twin Cooling+™– Ideale Lagerbedingungen. Bis zu 2 Mal länger frisch.*

*Getestet durch die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH (Reportnummer: 1026-18-CC-18-PP002). Getestet wurden die Frische anhand des Gewichtsverlusts bei Eisbergsalat sowie dem Vitamin-C-Gehalt bei Paprika, jeweils bei den Modellen RSA1UHMG1 und RS68N8220S9. Bei dem Modell RS68N8220S9 trat ein Gewichtsverlust bei Eisbergsalat von 5% erst nach einer 2-mal längeren Lagerzeit ein. Zudem war bei dem Modell RS68N8220S9 der Vitamin-C-Gehalt bei Paprika nach einer 7-tägigen Lagerzeit mehr als 2-mal so hoch.

Metal Cooling – für gleichmäßige Kühlung im Profi -Look

Die elegante Metall-Innenrückwand sorgt für eine gleichmäßige Innentemperatur bis in die letzte Ecke. Zudem wird die gewünschte Temperatur durch die in der Metallplatte gespeicherte Kälte nach dem Öffnen und Schließen der Tür schnell wieder erreicht.

Metal Cooling – für gleichmäßige Kühlung im Profi -Look
  • A++ Energieeffizienzklasse A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz)
  • 604 ℓ Nutzinhalt gesamt
  • 1780 mm Höhe
  • 385 kWh/Jahr Jährlicher Energieverbrauch in kWh/Jahr
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-4.0.0
  • CLOUD, getReviews, 4ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;

Wo kann ich die Bedienungsanleitung meines Samsung Produkts herunterladen?

Wo kann ich die Bedienungsanleitung meines Samsung Produkts herunterladen?Antwort anzeigen

Warum macht mein Kühlschrank Geräusche?

Warum macht mein Kühlschrank Geräusche?Antwort anzeigen

Nutzerhandbuch und Downloads

Live-Chat

*Das für dieses Modell gültige Energielabel weist folgendes Effizienzklassenspektrum auf: A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz).

1) Basierend auf standardisierten Testergebnissen über einen Zeitraum von 24 Stunden. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Häufigkeit und der Art des Gebrauchs ab, sowie von dessen Standort.