Altgeräte & Entsorgung

Entsorgung und Rücknahme von Elektro- und Elektronikgeräten* *Grundlage: Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) vom 20. Oktober 2015. Allgemeine Fragen zur Entsorgung und Rücknahme von Elektro- und Elektronikgeräten

Q. Was regelt das ElektroG? ausklappen
A.

Das Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgerätegesetz -ElektroG) regelt unter anderem die Verpflichtungen von Herstellern und Vertreibern unter bestimmten Voraussetzungen, elektronische Altgeräte kostenfrei zurückzunehmen und nach bestimmten ökologischen Standards zu entsorgen.

Q. Wie kann ich getrennt zu entsorgende Geräte erkennen? ausklappen
A.

Anhand des folgenden Symbols, einer durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern, kannst du Elektro- und Elektronikgeräte erkennen, die du über Sammel- und Rückgabesysteme entsorgen musst und nicht über den Hausmüll u.ä. entsorgen darfst. Dieses Symbol findest du entweder auf dem Gerät selbst, z.B. auf dem Typenschild, oder auf der Produktverpackung.

Q. Warum ist es so wichtig, Elektro- und Elektronikgeräte getrennt zu entsorgen? ausklappen
A.

Zum einen beinhalten Elektro- und Elektronikgeräte wertvolle Rohstoffe wie Metalle, Kunststoffe und seltene Erden, die durch eine sachgerechte Entsorgung der Wiederverwertung (Recycling) zugeführt werden können. Teilweise können die Elektro- und Elektronikgeräte sogar noch weiter verwendet werden, sofern diese noch funktionsfähig sind. Ziel ist es dadurch die anfallende Menge an Elektroschrott zu reduzieren und die Umwelt nachhaltig zu entlasten.

Q. Was muss ich allgemein bei der Entsorgung beachten? ausklappen
A.

Als Verbraucher bist du gesetzlich verpflichtet, entsprechend gekennzeichnete Elektro- und Elektronikgeräte getrennt von deinen Alltagsabfällen sachgerecht zu entsorgen. Diese Altgeräte dürfen nicht über den Hausmüll u.ä. entsorgt werden, sondern müssen den örtlichen Sammel- und Rückgabesystemen (z.B. kommunale Wertstoffhöfe) oder dem Handel zugeführt werden.
Bei der Rückgabe von elektronischen Altgeräten gilt, dass Elektrokleingeräte von Vertreibern mit einer Verkaufsfläche (Grundfläche) für Elektro- und Elektronikgeräten von mindestens 400 m² immer zurückgenommen werden müssen. Bei Online- und Versandhändlern wird anstatt der Verkaufsfläche die Lager- und Versandfläche gewertet. Größere Elektrogeräte müssen hingegen nur bei Neukauf einer gleichen Geräteart kostenfrei zurückgenommen werden.

Q. Welche Möglichkeiten habe ich zur Entsorgung? ausklappen
A.

Zunächst kannst du zur sachgerechten Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten („Altgeräte“) die örtlichen, öffentlich-rechtlichen Sammelsysteme nutzen. Je nach Region sind dies z.B. kommunale Wertstoffhöfe und ähnliche Sammelstellen, bei denen du deine Altgeräte kostenfrei abgeben kannst. Ebenfalls möglich ist die Rückgabe im stationären Elektrohandel, die eine Verkaufsfläche für Elektro- und Elektronikgeräten von mindestens 400 m² aufweisen. Dabei gilt, dass Elektrokleingeräte (alle Kantenlängen kleiner als 25 cm) immer zurückgenommen werden müssen. Größere Elektrogeräte hingegen müssen nur bei Neukauf einer gleichen Geräteart kostenfrei zurückgenommen werden. Die Adressen findest du entweder unter www.stiftung-ear.de, oder kannst diese bei der kommunalen Verwaltung deines Wohnsitzes erfragen. Teilweise holen die örtlichen Entsorger die Altgeräte bei dir auch nach erfolgter Beauftragung ab.

Für entnehmbare Batterien und Akkus findest du im örtlichen Handel, der auch Batterien und Akkus verkauft, oder bei örtlichen Sammelstellen entsprechende Rücknahmebehälter für die Entsorgung. Bitte belasse fest verbaute Batterien und Akkus im jeweiligen Elektrogerät und versuche nicht diese auszubauen.
Darüber hinaus nimmt auch die Samsung Electronics GmbH unter bestimmten Voraussetzungen Ihre Altgeräte zur Entsorgung zurück. Dabei wird zwischen Elektrokleingeräten und Elektrogroßgeräten unterschieden. Die Bestimmungen findest du im Einzelnen nachfolgend.

Q. Was habe ich bezüglich Batterien und Akkus zu berücksichtigen? ausklappen
A.

Nicht im Gerät fest verbaute Batterien und Akkus sollten aufgrund von Sicherheitsrisiken nicht in den Paketversand gegeben werden, sondern getrennt über örtliche Sammelsysteme oder den Elektrohandel einer geeigneten Entsorgung zugeführt werden. Hierfür findest du z.B. im örtlichen Handel, der auch Batterien und Akkus verkauft, speziell dafür vorgesehene Sammelbehälter. Bitte belasse fest verbaute Batterien und Akkus im jeweiligen Elektrogerät und versuche nicht, diese auszubauen.

Bitte beachte: Entlade die Batterien/ Akkus vor der Entsorgung vollständig. Klebe bei entnehmbaren, lithiumhaltigen Batterien und Akkus, vor der Entsorgung über einen Sammelbehälter, die Kontaktpole mit einem Klebeband ab, um einen eventuellen Kurzschluss und damit die Gefahr einer Brandentwicklung zu vermeiden. Solltest du ein altes Elektro- und Elektronikgerät per Post bzw. Paketdienst an Samsung zurückgeben, dann beachte bezüglich Batterien und Akkus bitte die Versandbestimmungen für Elektrokleingeräte bzw. Elektrogroßgeräte.

Q. Was sollte ich bezüglich Datenschutzes berücksichtigen? ausklappen
A.

Bitte bedenke vor der Entsorgung eines Altgerätes, dass sich darauf sensible, persönliche Daten (z.B. Kontakte, Nachrichten, Fotos und Videos) befinden können. Um einen unberechtigten Zugriff auf deine Daten zu verhindern, bist du dazu verpflichtet:
- alle Daten im internen Gerätespeicher des Altgerätes vor der Entsorgung zu löschen. Wie du auf Samsung Mobilgeräten die Daten löschen kannst, zeigen wir dir im Samsung Smart Simulator unter http://www.samsung.com/de/support/smartsimulator/.
- alle SIM- und Speicherkarten vor der Entsorgung aus den Altgeräten zu entfernen.
- bei der Entsorgung/ Rücksendung von Altgeräten keine Unterlagen mit persönlichen Daten (z.B. Rechnungen oder Lieferscheine) beizulegen

Q. Was ist ein Elektrokleingerät? ausklappen
A.

Zunächst ist ein Elektro- bzw. Elektronikgerät dadurch definiert, dass es für den Betrieb entweder über eine externe (v.a. über Netzstecker) oder interne (über Batterien oder Akkus) Stromversorgung verfügt. Um ein Elektrokleingerät handelt es sich dabei, wenn keine der äußeren Abmessung - also Breite, Höhe und Tiefe - größer als 25 cm sind. Ansonsten handelt es sich um ein Elektrogroßgerät und unterliegt anderen Rücknahmebestimmungen.
Typische Beispiele für Elektrokleingeräte von Samsung sind u.a. Smartphones, Wearables, bestimmte Tablets, elektronische Speichermedien (SSDs) und ausgewähltes Zubehör.

Q. Wann nimmt Samsung meine Elektrokleingeräte zurück? ausklappen
A.

Wenn du dein Elektrokleingerät nicht über örtliche Sammel- und Rückgabesysteme (z.B. Wertstoffhöfe oder Elektrohandel) entsorgen möchtest, kannst du diese an Samsung zurückgeben (sogenannte 0:1 Rücknahme). Dies ist sowohl unabhängig von einem Kauf eines Neugerätes im Samsung Online Shop als auch vom Gerätetyp oder dem Hersteller möglich.
Es gelten dabei folgende Bestimmungen:
- Es werden nur haushaltsübliche Mengen zurückgenommen (maximal 5 Stück je Geräteart).
- Die Rücksendung wird von dir in Deutschland entsprechend der Hinweise und Bestimmungen unter „Wie kann ich ein Elektrokleingerät an Samsung zurückgeben?“ aufgegeben.
- Die Rechte und Pflichten des Verbrauchers sind unbedingt zu berücksichtigen.

Q. Wie kann ich Elektrokleingeräte an Samsung zurückgeben? ausklappen
A.

Sofern die Bestimmungen für die Rücknahme von Elektrokleingeräten eingehalten werden, kannst du den Versand über folgende Online-Rücknahmelösung durchführen: https://www.elektroretoure24.de/Samsung
Hinweise und Versandbestimmungen:

- Bitte beachte unbedingt die Hinweise zum Datenschutz.
-Entlade Batterien/ Akkus vor dem Versand vollständig. Legen Batterien/ Akkus nicht lose der Sendung bei, sondern beachte bitte deine Rechte und Pflichten als Verbraucher.
-Sollte die Sendung lithiumhaltige Batterien oder Akkus (auch fest im Gerät verbaute) beinhalten, muss die Sendung außen mit der Aufschrift „Lithiumbatterien zum Recycling“ gekennzeichnet werden. Ferner darf eine Sendung aus gefahrgutrechtlichen Gründen maximal zwei Geräte mit lithiumhaltigen Batterien/ Akkus beinhalten. Bitte beachte zudem, dass Elektroaltgeräte mit Batterien und Akkus unbedingt gegen Feuchtigkeit geschützt werden müssen und gesondert in einem verschließbaren Kunststoffbeutel zu verpacken sind.
- Verpacke die zu entsorgenden Altgeräte transportsicher (ausreichender Schutz vor Druck, Stoß, Fall, Vibration und sonstigen mechanischen Belastungen), z.B. mit Papier oder Luftpolsterfolie oder nach Möglichkeit in der Originalverpackung. Stelle zudem sicher, dass sich die Altgeräte beim Versand nicht unbeabsichtigt einschalten lassen, z.B. durch Polstern und Abkleben der Ein-/ Aus-Taste.
- Ein Versandkarton darf die Höchstmaße 120 x 60 x 60 cm (L x B x H) sowie das Höchstgewicht von 30 kg nicht überschreiten, ansonsten kann die Annahme verweigert werden.
-Die Kosten für die Verpackung der Sendung trägt der Absender; für den Transport der Sendung fallen für den Absender keine Versandkosten oder sonstige Rücknahmegebühren an.
- Gehe auf die Webseite und erstelle dort eine Versandmarke. Drucke diese aus und klebe diese rechts unten auf die Vorderseite der Sendung.
- Gib die Sendung in der nächstgelegenen Annahmestelle unserer Paketlogistik ab.

Q. Nimmt Samsung auch meine alten Lampen zurück? ausklappen
A.

Wenn du deine Lampen nicht über örtliche Sammel- und Rückgabesysteme (z.B. Wertstoffhöfe oder Elektrohandel) entsorgen möchtest, kannst du diese an Samsung zurückgeben (sogenannte 0:1 Rücknahme). Dies ist sowohl unabhängig von einem Kauf eines Neugerätes im Samsung Online Shop als auch vom Gerätetyp oder dem Hersteller möglich. Es gelten dabei folgende Bestimmungen:

- Es werden nur haushaltsübliche Mengen zurückgenommen (maximal 5 Stück je Geräteart).
- Die Rechte und Pflichten des Verbrauchers sind unbedingt zu berücksichtigen.

Q. Wie kann ich Lampen an Samsung zurückgeben? ausklappen
A.

Wenn du deine alten Lampen an Samsung zurückgeben möchtest, melde deinen Entsorgungsbedarf bitte unter https://www.elektroretoure24.de/Samsung an oder verwende unter Angabe deiner Anschrift die E-Mailadresse service@elektroretoure24.de mit dem Betreff Beleuchtungskörper.

Q. Was ist ein Elektrogroßgerät? ausklappen
A.

Zunächst ist ein Elektro- bzw. Elektronikgerät dadurch definiert, dass es für den Betrieb über Wechsel- oder Gleichspannung ausgelegt ist und entweder über eine externe (v.a. über Netzstecker) oder interne (über Batterien oder Akkus) Stromversorgung verfügt. Um ein Elektrogroßgerät handelt es sich, wenn mindestens eine Kantenlänge des Gerätes - also entweder Breite, Höhe oder Tiefe - größer als 25 cm ist. Ansonsten handelt sich um ein Elektrokleingerät.
Typische Beispiele für Elektrogroßgeräte von Samsung sind u.a. Fernseher, Monitore, Waschmaschinen, Kühlschränke, Side-by-Side Geräte, Blu-ray Player, Drucker, Soundsysteme, Staubsauger und ausgewählte Tablets.

Q. Wann nimmt Samsung meine Elektrogroßgeräte kostenfrei zurück? ausklappen
A.

Wenn du im Samsung Online Shop ein neues Elektrogroßgerät kaufst, dann kannst du dein artgleiches Altgerät kostenfrei an Samsung zurückgeben (sogenannte 1:1 Rücknahme). Artgleich bedeutet, dass das Gerät in der Funktionalität gleich oder zumindest sehr ähnlich ist. Das trifft beispielsweise beim Kauf und gleichzeitiger Rückgabe eines TV-Gerätes oder beim Kauf eines Blu-ray Players und der Rückgabe eines DVD-Players zu. Dabei kann das Altgerät auch von einem anderen Hersteller als Samsung stammen. Eine Artgleichheit ist nicht gegeben, wenn du im Samsung Online Shop z.B. ein TV-Gerät kaufst, jedoch eine Waschmaschine zurückgeben willst. In diesem Fall musst du das Altgerät, im Beispiel die Waschmaschine, über örtliche Sammelsysteme entsorgen oder aber die Kosten der Abholung und Verwertung selbst tragen. Altgeräte werden zudem nur in gleicher Anzahl zu den neu im Samsung Online Shop erworbenen Elektrogroßgeräten zurückgenommen. Beim Kauf eines (1) neuen TV-Gerätes kannst du also auch nur ein (1) TV-Altgerät, nicht jedoch z.B. drei (3) TV-Altgeräte an Samsung zurückgeben.

Q. Wie kann ich Elektrogroßgeräte kostenfrei an Samsung zurückgeben? ausklappen
A.

Wenn du dein altes Elektrogroßgerät zurückgegeben möchtest und dieses die für den Paketversand vorgeschriebenen Maximalmaße von 120 cm x 60 cm x 60 cm bzw. ein Gewicht von mehr als 30 kg nicht überschreitet, dann kannst du den für dich kostenfreien Versand über unser Online-Rücknahmeportal https://www.elektroretoure24.de/Samsung durchführen. Bitte beachte hierbei unbedingt die gleichen Hinweise und Versandbestimmungen wie bei Elektrokleingeräten sowie die dem Versandlabel beigefügten Sicherheitshinweise. Wenn du ein neues Elektro- oder Elektronikgerät im Samsung Online Shop  erwirbst und gleichzeitig ein artgleiches Altgerät zurückgeben möchtest,  welches nicht in ein Paket mit den Maximalmaßen 120 cm x 60 cm x 60 cm passt bzw. mehr als 30 kg wiegt, dann kannst du die direkte Rücknahme deines Elektrogroßgerätes bei Lieferung deiner Neuware im Bestellvorgang beantragen. Hierfür musst du unbedingt die dafür vorgesehene Lieferart (Home Delivery inkl. Altgerätemitnahme) bei der Auswahl der Lieferoptionen auswählen. Falls du während des Bestellvorgangs im Samsung Online Shop die Option nicht ausgewählt hast, können wir eine kostenlose Rücknahme deines artgleichen Altgeräts nicht garantieren. In diesem Fall hast du die Möglichkeit auf der Website https://www.elektroretoure24.de/Samsung ein unverbindliches Angebot für die Abholung deines Altgerätes zu beantragen. Bitte beachte aber, dass in diesem Fall die Abholung und das Recycling deines Altgerätes zumeist kostenpflichtig sind.

Q. Wie kann ich Elektrogroßgeräte an Samsung zurückgeben wenn ich kein Neugerät kaufe? ausklappen
A.

Wenn du ein Elektrogroßgerät zurückgeben und gleichzeitig kein Neugerät im Samsung Online Shop kaufen möchtest, hast du die Möglichkeit, auf der Webseite https://www.elektroretoure24.de/Samsung ein unverbindliches Angebot für die Abholung deines Altgerätes zu beantragen. Bitte beachte aber, dass in diesem Fall die Abholung und das Recycling deines Altgerätes kostenpflichtig sind.