Leistung

Viel Power in Ihrer Hand.

Simuliertes Röntgenbild, das die Bauteile im Inneren des Galaxy Note9 zeigt, von unten gesehen

Akkuleistung

Das Smartphone mit langer Akkulaufzeit

Lassen Sie ihre Akkupacks und Ladekabel ruhig zu Hause. Der Akku mit einer Leistung von 4.000 mAh kann Sie mit nur einer einzigen Ladung durch den mobilen Alltag bringen.1

Induktives Laden

Entfesselte Energie

Mit der induktiven Ladefunktion bringen Sie den Akku des Galaxy Note9 ganz schnell und bequem wieder auf 100%. Legen Sie Ihr Smartphone einfach auf eine geeignete Ladestation und laden es auf. So ist Ihr Galaxy Note9 im Handumdrehen wieder einsatzbereit.2

Zwei Galaxy Note9 auf dem Wireless Charger Duo, eins auf dem Ständer, eins auf dem Pad

Wi-Fi und LTE

Beeindruckend schnelle Down- und Uploads

Schnell, wenn es drauf ankommt: Übertragen Sie Daten unterwegs, streamen Sie Videos oder laden Sie Dateien herunter oder hoch. Mit dem integrierten Gigabit LTE, Wi-Fi und einer 4x4 MIMO-Antenne können Sie mit dem Galaxy Note9 atemberaubende Netzwerkgeschwindigkeiten von bis zu 1,2 Gigabit erreichen.3

Ein Galaxy Note9 im Querformat mit einem Livestream auf dem Display

Bildinhalt zu Illustrationszwecken simuliert.

10 nm AP und bis zu 8 GB RAM

Ein Prozessor - für Geschwindigkeit gemacht

Finden Sie heraus, was Sie mit dem Galaxy Note9 alles erreichen können: Der 10 nm-Prozessor und beeindruckende bis zu 8 GB Arbeitsspeicher machen schnelles Gaming, Streaming und Multitasking möglich. Und dank blitzschneller Netzwerkverbindungen werden Sie nicht so leicht ausgebremst.

Schneller Prozessor
53%
Schneller Grafikprozessor
23%
Arbeitsspeicher
6GB
Die Rückseite des Galaxy Note9 im Querformat. Eine Animation zeigt, wie sich das Gehäuse öffnet und die verschiedenen Schichten der Hardware freigelegt werden, während der S Pen davor erscheint

Alle Angaben im Vergleich zum Galaxy Note 8. Animationsinhalt zu Illustrationszwecken animiert.

6 GB RAM bei Modell mit 128 GB internem Speicher. 8 GB RAM bei Modell mit 512 GB internem Speicher.

Bis zu 512 GB Speicher

Viel speichern, wenig löschen: Mit fast einem Terabyte ist vieles möglich.

Intern bis zu
512GB
Erweiterbar um bis zu
512GB

So viel Speicher gab's noch nie auf einem Galaxy Note: Das Galaxy Note9 bietet mit bis zu 512 GB internem Speicher gigantisch viel Platz für all das, was Ihnen wichtig ist.4 Und wenn das nicht reicht, können Sie den Speicher mit einer microSD-Karte um bis zu 512 GB auf fast einen Terabyte erweitern.

Bildinhalt zu Illustrationszwecken simuliert.

Samsung 512 GB microSD-Karte

Bis zu 512 GB Speichererweiterung mit einer separat erhältlichen microSD-Karte. Verfügbarkeit und Verkaufsstart können länderabhängig variieren.

Animation des Galaxy Note9, aus dem Bilder aufgefächert werden, von rechts gesehen

Hybrid SIM

Zwei Karten, ein Smartphone.

Das Galaxy Note9 verfügt über einen Hybrid SIM-Slot, mit dem Sie zwei Telefonnummern und Datentarife in einem Gerät vereinen können. Erledigen Sie sowohl Berufliches als auch Privates auf einem einzigen Smartphone oder fügen Sie eine SIM-Karte hinzu, wenn Sie im Ausland unterwegs sind – oder nutzen Sie den zweiten Kartenslot für eine microSD-Karte, wenn Sie mehr Speicherplatz brauchen.

SIM-Karte separat erhältlich. Verfügbarkeit von Dual-SIM abhängig von Land und Anbieter. MicroSD-Karte separat erhältlich.

Extreme Nahaufnahme des herausgezogenen SIM-Kartenhalter mit zwei SIM-Karten

Stereo-Lautsprecher

Ein Sound, der Sie mitten ins Geschehen versetzen kann

Die Stereo-Lautsprecher Tuned by AKG bestechen durch ihren dynamischen Klang und hohe Lautstärke. Für das intensive Gefühl, unmittelbar dabei zu sein, sorgt Dolby Atmos Surround-Sound, der den Klang dreidimensional im Raum hörbar machen kann und der sich durch vier Einstellungsmöglichkeiten anpassen lässt – wenn Sie zum Beispiel einen Film sehen oder Musik hören.

Ein flach liegendes Galaxy Note9 mit animierten, pulsierenden Ringen, die Klangwellen illustrieren

Für Gaming optimiert

Wenn das Spiel schneller wird, kann Ihr Smartphone mithalten

Das clevere und effektive Kühlsystem des Galaxy Note9 ist in der Lage, die Hitze gleichmäßig zu verteilen und die Temperatur effizient zu regeln. Im Zusammenspiel mit dem Game Launcher wird ein flüssiges Spielerlebnis ermöglicht. So können Sie actionreiches Gaming genießen, das Sie dank einer speziellen Benachrichtigungsfunktion nicht unterbrechen müssen – oder Sie schalten die Benachrichtigungen einfach aus.

Das Galaxy Note9 im Querformat, Fortnite ist im Display zu sehen

Videoinhalt zu Illustrationszwecken simuliert.

© 2018 Epic Games, Inc. Epic Games, Fortnite und ihre Logos sind eingetragene Markenzeichen von Epic Games in den USA (Reg. U.S. Pat & Tm Off.) und und anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.

Wasser- und staubgeschützt

30 Minuten unter Wasser? Möglich.

Viele Smartphones sind richtig wasserscheu. Aber dem Galaxy Note9 und dem S Pen machen auch bis zu 1,5 m tiefes Wasser dank ihrer Rundum-Versiegelung kaum etwas aus. Deshalb erhielten sie die derzeit höchste Zertifizierung, die ein gegen Wasser und Staub geschütztes Smartphone erhalten kann: IP68.5

Simulierte Dratsellung eines Galaxy Note9 mit eingeschaltetem Display und S Pen unter Wasser, im Hintergrund ein anderes Smartphone mit schwarzem Display

1.5M

Samsung Knox

Sicherheit, die schon bei der Hardware anfängt

Sobald Sie Ihr Galaxy Note9 einschalten, startet auch Samsung Knox. Samsung Knox basiert nicht ausschließlich auf Software, sondern beginnt schon bei der Hardware.

Samsung Knox Icon
Knox Container
SE für Android
TIMA
Secure Boot & Trusted Boot
Hardware Root of Trust
Ein flach liegendes Galaxy Note9 mit einer simulierten Animation über dem Display, das die fünf Knox-Schichten zeigt

Biometrische Authentifizierung

Intelligentes Entsperren – auch in schwierigen Lichtverhältnissen

Ob im hellen Sonnenschein oder bei wenig Licht: Wenn Sie Ihr Galaxy Note9 mit der Funktion Intelligenter Scan entsperren, werden sowohl der Iris-Scanner als auch die Gesichtserkennung verwendet. So können Sie auch in schwierigen Lichtverhältnissen schnell erkannt werden.6 Sie können auch Ihren Fingerabdruck, ein Passwort, eine PIN oder ein anderes Verfahren nutzen, um Ihre Daten vor neugierigen Blicken zu schützen.

Bildinhalt zu Illustrationszwecken simuliert.

  • Iris-Scanner
  • Muster
  • Gesichtserkennung
  • Fingerabdruck-Scanner
  • Passwort
  • PIN
Das Galaxy Note9 und der S Pen von rechts gesehen, die Funktion Intelligenter Scan ist auf dem Display zu sehen