Waschmaschine: Störung der Schleuderfunktion beheben

Es kann vorkommen, dass deine Waschmaschine bei der Schleuderfunktion eine Störung anzeigt. Dies liegt sehr oft an einer sogenannten Unwucht. Eine Unwucht trifft auf, wenn die Wäsche in der Trommel ungleichmäßig verteilt ist, oder die Waschmaschine überladen oder unterladen ist. Unser Hilfe-Videos gibt dir praktische Tipps zum Thema.

Waschmaschine: Störung der Schleuderfunktion beheben Waschmaschine: Störung der Schleuderfunktion beheben
Transkript des Hilfe-Videos

In diesem Video zeigen wir Ihnen wie sie vorgehen, wenn ihre Samsung Waschmaschine eine Unwucht aufweist

Bitte beachten Sie, dass sich Modelle und Ausführungen der Waschmaschinen je nach Vertriebsland unterscheiden.

Wenn ihre Samsung Waschmaschine den Schleudervorgang abbricht, liegt wahrscheinlich eine Unwucht in der Wäschetrommel vor.

Eine Unwucht tritt auf, wenn die Wäsche in der Trommel ungleichmäßig verteilt ist.

Wird dies zu Beginn des Schleudergangs festgestellt, versucht ihre Samsung Waschmaschine automatisch die Wäsche in der Trommel umzuverteilen.

Dazu dreht die Trommel langsam abwechselnd in beide Richtungen.

Ist anschließend die Wäsche gleichmäßig in der Trommel verteilt, wird der Schleudervorgang fortgesetzt und normal zu Ende geführt.

Lässt sich das Problem nicht auf diese Weise beheben, zeigt die Waschmaschine eine Fehlerquote an.

In diesen Fall müssen Sie die Wäscheladung überprüfen, um sicherzustellen, dass die Maschine nicht überladen ist. Schwere Wäschestücke wie Jeans oder Badetücher, in denen sich andere Wäschestücke verfangen, können zu einseitiger Beladung und Unwucht führen.

Auch wenn schwere Wäschestücke wie beispielsweise ein Badetuch oder ein paar Jeans einzeln gewaschen werden, kann eine einseitige Beladung auftreten. In diesem Fall wird empfohlen, der Trommel noch andere Wäschestücke hinzufügen, um eine gleichmäßigere Beladung zu erzielen.

Nach Überprüfung der Ladung und beheben der Unwucht starten Sie das Waschprogramm erneut. Beim Waschen von Bettwäsche oder Decken kann es aufgrund der hohen Saugfähigkeit der Wäschestücke vorkommen, dass sich die Waschdauer erhöht, oder die Schleuderleistung verringert.

Die empfohlene Schleuderdrehzahl für Bettwäsche beträgt 800 Umdrehungen/min, bei einer Beladung von maximal 2 kg. Das war es erst mal, nun wissen Sie wie, Sie bei ihrer Samsung Waschmaschine eine Unwucht beheben.

Weitere Informationen finden Sie in unseren anderen Videos zu Waschmaschinen.

Damit die Waschmaschine beim Schleudern nicht wandert und geräuscharm läuft, muss Sie stabil aufgestellt sein. Wie du die Waschmaschine waagerecht ausrichtest oder nachjustieren kannst, erfährst in unserem Hilfe Video Aufstellen einer Waschmaschine.

Hinweis: Informationen zu den Fehlermeldungen auf dem Display deiner Waschmaschine erhältst du in unserer FAQ „Was bedeuten die Fehlermeldungen meiner Waschmaschine?"

Benutzerhandbuch Icon Benutzerhandbuch Icon

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten
Funktionen deines Gerätes findest du in der
Bedienungsanleitung.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge?
Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur
Seite.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung