Was ist der Unterschied zwischen UHD und SUHD?

Mit den SUHD Fernsehern der J- und K-Serie werden ganz neue Maßstäbe in Detailtiefe, Kontrast und natürlicher Farbdarstellung gesetzt.
 

Das liegt daran, dass SUHD keine herkömmliche LED-Technologie nutzt, sondern die neue selbstentwickelte „Nano-Crystal-Color“-Technologie sowie eine neue Panelbeschaffenheit.
 

Durch diese neue Technologie, in Zusammenspiel mit der neuen Software, können ein größerer Farbraum und einzelne Farbabstufungen auf dem Display dargestellt werden. Somit wird eine Farbtiefe von 10 Bit gewährleistet, die gängigen UHD Fernseher besitzen eine Farbtiefe von 8 Bit.

 

 

Danke für Ihre Rückmeldung