Du hast allgemeine Fragen zu Bestellungen mit Tarif?

Hier findest du das Wichtigste auf einen Blick.

  • Q. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Smartphone mit Vertrag zu bestellen?

    A.
    Bei uns kannst du nicht nur unsere Top Smartphones bestellen, sondern auch noch die Top-Tarife. Dazu musst du als Vertragspartner:

    • mindestens 18 Jahre alt sein
    • eine positive SCHUFA-Auskunft haben
    • in Deutschland unter einer Adresse ordnungsgemäß gemeldet sein
    • einen gültigen Personalausweis oder Reisepass besitzen
    • ein deutsches Bankkonto besitzen, das auf deinen Namen läuft

    EU-Bürgerinnen benötigen einen gültigen Reisepass und eine Meldebescheinigung (max. 12 Monate alt).
    Nicht-EU-Bürgerinnen benötigen einen gültigen Reisepass, Aufenthaltstitel und eine Meldebescheinigung (max. 12 Monate alt).
  • A.
    Für deinen neuen Tarif benötigst du lediglich deinen gültigen Ausweis. Als EU- oder Nicht-EU-Bürger werden zusätzlich Meldebescheinigung und Aufenthaltstitel verlangt.
  • A.
    Klicke einfach auf der entsprechenden Produktseite auf den „Tarife hinzufügen“-Button und schon gelangst du in das Auswahl Menü für die Tarife, dort kannst du deinen Wunschtarif wählen und zum Warenkorb hinzufügen. Alternativ kannst du direkt unsere Tarif-Seite besuchen und dort bequem dein Wunschbundle konfigurieren: https://www.samsung.com/de/tarife/
  • A.
    Aus technischen Gründen wird bei der Bestellung einer Galaxy Watch in Verbindung mit Mobilfunkvertrag immer eine physische SIM-Karte von uns versendet. Um die LTE-Funktion deiner neuen Galaxy Watch nutzen zu können, musst du diese direkt beim jeweiligen Netzbetreiber gegen eine E-SIM tauschen lassen. Hierzu rufst du einfach den jeweiligen Kundenservice des betroffenen Netzbetreibers an und schilderst dein Anliegen.

    Das E-SIM-Profil wird dir dann kostenfrei vom Netzbetreiber per E-Mail zugeschickt.

    Kundenservice Rufnummern der Netzbetreiber:
    Telekom: 0800 33 0 1000
    Vodafone: 0800 172 1212
    O22: 089 78 79 79 400
    Congstar: 0221 79 700 700
    Otelo: 0800 503 58 30
  • A.
    Ja, eine Rufnummernmitnahme von einem anderen Anbieter ist selbstverständlich möglich. Wenn du einen o2- oder Vodafone-Vertrag abschließt, beauftrage diese nach Erhalt der SIM-Karte beim Netzbetreiber.

    Wenn du einen Telekom-Vertrag abschließt, klicke hierzu im Bestellprozess im Schritt „SIM Service“ einfach die Checkbox „Ja, ich möchte meine aktuelle Rufnummer weiterhin behalten.“ an und informiere deinen alten Netzanbieter über deine sofortige Rufnummern-Mitnahme.
    Wenn deine persönlichen Daten beim aktuellen Anbieter nicht exakt mit den Daten des neuen Vertrages übereinstimmen, kann dein Vertrag nicht aktiviert werden.

    Beachte hierbei, dass eine Rufnummernmitnahme innerhalb des gleichen Mobilfunkanbieters nicht möglich ist, weil es sich dabei dann um eine Vertragsverlängerung handelt.
  • A.
    Wenn du deine Rufnummer zu einem neuen Vertrag oder Anbieter mitnehmen möchtest, bedenke, dass die Portierung etwas Zeit in Anspruch nimmt. Durch die Rufnummernmitnahme kann sich der Zeitraum bis zur Vertragsgenehmigung durch den Mobilfunkanbieter um einige Tage verzögern – das solltest du einplanen.

    In der Regel dauert die Portierung der Rufnummer ab dem Tag der Beauftragung ein bis zwei Wochen. Unter Umständen ist das Ganze aber auch schon nach wenigen Tagen erledigt. Grundsätzlich gilt: Am besten beauftragst du die Rufnummernmitnahme mit genügend Vorlauf, damit alles reibungslos funktioniert.

    Dank des neuen Telekommunikationsgesetzes EECC, das am 1. Dezember 2021 in Kraft getreten ist, fallen bei Rufnummernmitnahmen nunmehr keine Kosten an.
  • A.
    Eine Rufnummernmitnahme innerhalb des gleichen Mobilfunkanbieters ist nicht möglich, weil es sich hierbei um eine Vertragsverlängerung handeln würde. Das bedeutet, wenn du z.B. einen Telekom-Tarif auswählst wird die Telekom in der Liste der möglichen Portierungspartner nicht angezeigt.
  • A.
    Hierbei handelt es sich um Video-Identifikationsverfahren. Dies benötigen wir um deine persönlichen Daten zu verifizieren. Die endgültige Bearbeitung deiner Bestellung kann nur stattfinden, wenn du die Identifikation erfolgreich abgeschlossen hast.
    Die Identifizierung erfolgt bequem online von zuhause per Smartphone/Tablet oder PC. Halte dafür deinen Personalausweis bereit, da du diesen vorzeigen musst.
    Die Frist zur Durchführung des VideoIdent-Verfahrens beträgt 6 Tage ab Erhalt der E-Mail, die dich dazu auffordert. Solltest du die Identifizierung nicht innerhalb dieser Frist durchführen, wird deine Bestellung automatisch storniert.
    Je nach Netzbetreiber werden unterschiedliche Video-Identifikationsverfahren verwendet:

    o2, Vodafone, otelo

    WebID

    Servicezeiten: Mo – So: 24h


    Telekom

    Telekom VideoIdent
    Variante 1: Selfie-Ident per App (nur mit deutschem Personalausweis, elektronischen Aufenthaltsdokumenten oder EU-Reisepass)

    Servicezeiten: Mo – So: 24h

    Variante 2: Video-Ident - persönliche Identifikation

    Servicezeiten: Mo – Sa: 7:00 – 22:00 Uhr


    Der Versand der Bestellung erfolgt im Nachgang des erfolgreich abgeschlossenen VideoIdents mit versichertem DHL Standard oder Express Paketversand. Zur Annahme des Paketes musst du nicht persönlich anwesend sein.
  • A.
    Wenn du bei uns ein Smartphone mit Tarif bestellst, überprüft der jeweilige Mobilfunkanbieter deine Bonität. Auf diesen Schritt des Bestellvorgangs haben wir keinen Einfluss. Es besteht daher die Möglichkeit, dass die Bestellung aufgrund eines negativen SCHUFA-Eintrag storniert wird.
  • A.
    Es gibt verschiedene Gründe für Ablehnungen von Bestellungen. Die häufigste Ursache ist, dass dem Mobilfunkanbieter ein negativer SCHUFA-Eintrag vorliegt, und dieser daher die Vertragsannahme verweigert. Denn unabhängig von uns überprüfen die Mobilfunkanbieter meist deine Bonität, bevor sie ein Vertragsverhältnis mit dir eingehen. Hast du einen negativen SCHUFA-Eintrag oder eine ungenügende Bonitätsbewertung, lehnt der Mobilfunkanbieter den Vertrag ab. Auch deine Aufenthaltsdauer in Deutschland kann ein Grund für die Ablehnung sein. Falls du gerade erst nach Deutschland gekommen bist, fehlen der SCHUFA nämlich noch Daten über dein Zahlungsverhalten. Diese gehen erst nach und nach beim Bonitätsinstitut ein.
    Wenn der Vertrag durch den Mobilfunkanbieter abgelehnt wird, stornieren wir deine Bestellung und erstatten bereits geleistete Zahlungen zurück.
  • A.
    Nach Abschluss einer Bestellung kannst du weder persönliche Daten, noch den Tarif oder das Smartphone-Modell ändern. Wenn du ein falsches Handy oder einen falschen Tarif gewählt hast, kannst du den Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Dazu musst du uns deinen Entschluss unter Angabe deiner Bestellnummer an die folgende E-Mailadresse senden:
    shop-retoure@samsung.de

    Solltest du das Smartphone bereits erhalten haben, sende es umgehend zurück. Du erhältst das Retourenlabel per E-Mail, sobald du storniert hast. Wenn du Hilfe bei der Stornierung brauchst kannst du dich an unsere Service-Hotline wenden: 06196 77 555 11* (Mo.–Fr. 08:00–19:00 Uhr, Sa. 10:00-15:00 Uhr).

    Sobald dein Widerruf bei uns vollständig bearbeitet wurde, erhältst du von uns innerhalb von ca. 14 Tagen den bereits bezahlten Gerätepreis wieder.

    Solltest du des Weiteren schon eine Zahlung, wie z.B. die Anschlussgebühr, direkt an den Anbieter geleistet haben, wird diese in der Regel innerhalb von 6-8 Wochen vom Anbieter erstattet.

    Du kannst bereits vor der abschließenden Bearbeitung deines Widerrufs eine erneute Bestellung bei uns mit dem gewünschten Gerät und Tarif aufgeben.

    *Kosten laut Konditionen des Vertragspartners für Festnetzanschlüsse oder Mobilfunkanschlüsse.
  • A.
    Nein, eine abweichende Bankverbindung einzugeben, ist leider nicht möglich. Die Bankverbindung muss auf deinen Namen laufen.
  • A.
    Die Mobilfunkanbieter versenden die Rechnung zu unterschiedlichen Zeitpunkten. In der Regel wird zum Ende oder Anfang des Monats die Gebühr von deinem Konto abgebucht. Wenn du ein genaues Datum erfahren möchtest, kannst du dich direkt an deinen Anbieter wenden.
  • A.
    Wenn du ein Smartphone mit Tarif bei uns bestellt hast, benötigen wir von der Bearbeitung der Bestellung bis zum Erhalt der Ware ca. 2-5 Werktage.

    Der reine Versand der Geräte dauert in der Regel 1-2 Werktage.

    Bitte beachte dabei, dass die Lieferzeit auch von Faktoren abhängig ist, die du selbst beeinflussen kannst. Dies betrifft in erster Linie das VideoIdent oder Unterlagen, die ggf. vom Mobilfunkanbieter angefordert werden. Sollten hier Daten unvollständig sein oder ganz fehlen, können wir deine Bestellung erst dann weiterbearbeiten, wenn das VideoIdent erfolgreich abgeschlossen wurde und uns sämtliche Unterlagen vollständig vorliegen.
  • A.
    Durch die Identifizierung über WebID-/PurpleView-Videoident, spielt es keine Rolle, ob du während der Lieferung persönlich anzutreffen bist.

    Du erhältst übrigens eine Sendungsnummer von DHL, sobald dein Paket losgeschickt wird. Damit kannst du deine Lieferung verfolgen. Solltest du am Tag der Zustellung nicht zuhause sein, kannst du über die Sendungsverfolgung eine alternative Zustellung mit DHL vereinbaren.
  • A.
    Dein neuer Tarif wird vom Anbieter umgehend aktiviert, damit du die SIM-Karte bei Erhalt sofort nutzen kannst. Eine Aktivierung des Vertrages zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich. Ausgenommen hiervon sind besondere Aktionsmodelle (z.B. Bespoke und „Online Exclusive“). Bei diesen wird dir der Aktivierungszeitpunkt im Laufe des Bestellprozesses angezeigt.
  • A.
    Soweit Smartphones oder andere Endgeräte in Kombination mit Mobilfunkleistungen und -Tarifen angeboten werden, gilt Folgendes: Smartphones oder andere Endgeräte werden dem Kunden von der Samsung Electronics GmbH nach Maßgabe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Samsung verkauft. Mobilfunkverträge werden nach Bestätigung des betreffenden Mobilfunkanbieters zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Mobilfunkanbieter geschlossen. Es gelten die AGB des betreffenden Mobilfunkanbieters. Samsung ist nicht Vertragspartei des Mobilfunkvertrages zwischen dem Kunden und dem Mobilfunkanbieter, sondern agiert nur als Vermittler und Partner der powwow GmbH. Der angebotene Preis des Endgerätes gilt ausschließlich bei gleichzeitigem Abschluss eines Mobilfunkvertrages, durch den weitere Kosten entstehen können. Einzelheiten enthalten die Tarifdetails des jeweiligen Mobilfunkanbieters. Sollte der Mobilfunkvertrag nicht zu Stande kommen, durch Widerruf, Rücktritt, Anfechtung oder aus sonstigen Gründen rückabgewickelt werden, ist Samsung berechtigt, vom Kaufvertrag über das Endgerät zurückzutreten und das Endgerät gegen Erstattung des gezahlten Kaufpreises zurückzuverlangen.
  • A.
    Die Anschlussgebühr ist eine einmalige Zahlung, die beim Abschluss eines Mobilfunkvertrages zustande kommt. Der Anbieter berechnet die Kosten für die Bereitstellung der neuen SIM-Karte und für den Anschluss an das Mobilfunknetz. Die Kosten liegen i.d.R. zwischen 10 und 40 Euro. Zu bestimmten Aktionen kann die Anschlussgebühr auch komplett entfallen. Die genaue Information dazu findest du immer in den jeweiligen Tarifdetails.
  • A.
    Du kannst deinen Tarif innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen bei uns widerrufen. Dazu musst du uns deinen Entschluss unter Angabe deiner Bestellnummer an die folgende E-Mailadresse senden: shop-retoure@samsung.de

    Solltest du das Smartphone bereits erhalten haben, sende es innerhalb der zweiwöchigen Frist zurück. Erst wenn du das Gerät zurückgeschickt hast, wird der Tarif storniert. Das bedeutet, du musst nicht zusätzlich mit dem Mobilfunkanbieter in Kontakt treten, um den Mobilfunkvertrag zu kündigen.

    Alle entstandenen Kosten, werden dir auf gleichem Wege erstattet. Die geleistete Einmalzahlung erhältst du nach Rücksendung Deines Gerätes von Samsung. Solltest du des Weiteren schon eine Zahlung, wie z.B. die Anschlussgebühr, direkt an den Anbieter geleistet haben, wird diese in der Regel innerhalb von 6-8 Wochen vom Anbieter erstattet.
  • A.
    Nein. Wenn du vom Mobilfunkvertrag zurücktrittst, musst du das Samsung-Gerät ebenfalls zurückschicken. Der Tarif wird automatisch storniert, sobald wir das Gerät von dir erhalten haben. Das bedeutet, du musst nicht zusätzlich mit dem Mobilfunkanbieter in Kontakt treten, um den Mobilfunkvertrag zu kündigen.

    Solltest du des Weiteren schon eine Zahlung, wie z.B. die Anschlussgebühr, direkt an den Anbieter geleistet haben, wird diese in der Regel innerhalb von 6-8 Wochen vom Anbieter erstattet.