Entertainment

Quantum HDR

Serienmarathon gefällig? Samsung QLED 4K TVs schaffen bildgewaltige Effekte

In kaum einem anderen Bereich wird der technologische Fortschritt der vergangenen Jahrzehnte so eindrucksvoll sichtbar wie in der Filmbranche. Von bedeutenden Stummfilmen über Schwarz-Weiß-Produktionen bis hin zur Verbreitung der ersten Spezialeffekte – Filme und Serien bewegen sich seit jeher an der Grenze des Möglichen und sorgen so immer wieder für Begeisterung.

Fest steht, dass passionierten Regisseuren zur Umsetzung ihrer Ideen noch nie so viele Möglichkeiten offenstanden wie heute. Moderne Filmproduktionen wirken auch deshalb so eindrucksvoll, weil sie allein durch ihre Bildgewalt Gänsehaut-Momente in Serie schaffen.

Längst beschränkt sich dieses Erlebnis nicht mehr allein auf Kino-Blockbuster. Durch die stark wachsenden Streamingdienste ist in den vergangenen Jahren auch die Qualität von TV-Filmen und -Serien sprunghaft nach oben geschnellt. Unabhängig von Abspielgeräten können diese Dienste Filme mit den neusten Audio- und Bildverarbeitungsformaten liefern.

 Der Effekt von HDR  Der Effekt von HDR

Samsung Technologie: Quantum HDR erzeugt eindrucksvolle Atmosphäre

An diesem Punkt kommt auch die Quantum HDR-Technologie der QLED 4K Modelle von Samsung ins Spiel. Sie hilft dabei, Farben und Kontraste beinahe so wiederzugeben, wie es sich der Regisseur vermutlich vorgestellt hat. Möglich sind die hohen Kontraste und detaillierten Farbabstufungen, die High Dynamic Range abruft, durch entsprechende Helligkeitswerte des TVs. Die Samsung QLED 4K TVs bieten mit bis zu 2.000 Nits ein hohes Maß an Leuchtkraft, um sich diesen Anforderungen zu stellen.

Das Herzstück der Technologie ist das dynamische Tonemapping HDR10+, das die Farbpallette und den Kontrast anhand der mitgelieferten Metadaten individuell analysieren und entsprechend dynamisch anpassen kann, um so die Bildrealität möglichst genau abzubilden.

Die Inhalte vieler Content-Anbieter sind direkt über den Smart Hub erreichbar. Die Inhalte vieler Content-Anbieter sind direkt über den Smart Hub erreichbar.

Zusammenarbeit mit internationalen Filmproduzenten

Bei der Weiterentwicklung von HDR10+ arbeitet Samsung seit Jahren mit internationalen Filmemachern wie 20th Century Fox zusammen. Gemeinsam bündeln die Big Player ihr Knowhow, um dir ein farbenintensives und kontrastreiches
TV-Erlebnis zu ermöglichen.

Weil inzwischen viele Streamingdienste auch 4K HDR-Inhalte produzieren, kannst du als Nutzer eines 4K TVs wie etwa dem Samsung Q95T 1 Filme und Serien in hoher Qualität genießen. So kommen viele Details, egal ob in hellen oder dunklen Szenen, zur Geltung, während das Geschehen lebendig und realistisch wirkt. Oder anders ausgedrückt: Die Gänsehaut-Momente eines Blockbusters gelangen direkt vom TV in das eigene Wohnzimmer.

„Samsung lässt den Q95T unter extremen HDR-Bedingungen mit fast 300 Watt ungezügelt von der Leine. Der Q95T versteht es bestens, diese Energie in kontrastreiche HDR-Bilder umzuwandeln.“ 2

- Christian Trotzinski, HDTV


  • 1

  • 2 HDTV, Christian Trotzinski, edition 04/2020

Getestet wie
kein anderer.

Lies als Nächstes diese Artikel