Fragen zum Versand

Fragen zum Versand

Q. Kann ich ein Gerät mit aktivierter Apple bzw. Android Aktivierungssperre oder sonstiger Sperre verkaufen? ausklappen
A.

Nein, bitte entferne alle bestehenden Aktivierungssperren bevor du ein Gerät an Teqcycle versendest, da Teqcycle es sonst nicht verwenden kann und es somit keinen Ankaufswert hat. Weitere Informationen dazu, welche Voraussetzungen ein Gerät erfüllen muss, um als Altgerät qualifiziert zu sein, kannst du den Servicebedingungen von Samsung sowie den Nutzungsbedingungen unseres Partner Teqcycle entnehmen.

Q. Was ist die Apple Aktivierungssperre und wie kann ich sie deaktivieren? ausklappen
A.

Die Apple Aktivierungssperre ist eine App mit dem Namen „Mein iPhone suchen“. Wenn du diese App nutzt, musst du dein Gerät aus deiner iCloud entfernen: Einstellungen -> iCloud -> Mein iPhone suchen -> Ausschalten -> Eingabe Apple ID Kennwort -> Deaktivieren.

IOS-Lock

 

Du kannst die Apple Aktivierungssperre auch online mit einem anderen Gerät entfernen:

 

Browser öffnen → https://www.icloud.com/find → Anmelden mit Apple ID und Kennwort → Mein iPhone suchen → Alle Geräte → Auswahl Trade-In Gerät → Aus dem Account entfernen 

 

Wenn du nicht „Alle Geräte“ siehst, liegt dies daran, dass du bereits ein Gerät ausgewählt hast. Klicke auf den Namen des aktuell ausgewählten Geräts in der Mitte der Symbolleiste, um die Liste „Geräte“ anzuzeigen, und wähle dann ein neues Gerät aus.

 

Weitere Informationen unter: https://support.apple.com/de-de/guide/icloud/mmfc0eeddd/icloud

 

Bitte beachte: Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen führt nicht automatisch zur Deaktivierung der Aktivierungssperre!

Q. Was ist die Android Aktivierungssperre und wie kann ich sie deaktivieren? ausklappen
A.

Je nach Hersteller können bei Android Geräten verschiedene Arten von Aktivierungssperren vorliegen. Mit aktiver Sperre hat dein Gerät für Teqcycle keinen Ankaufswert und kann somit nicht angekauft werden.

Bitte beachten: Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen führt nicht automatisch zur Deaktivierung der Aktivierungssperre!

Es kann u.a. eine der folgenden Sperrungen vorliegen:

a) Sperrung durch Google-Konto

Google-Konto entfernen: Einstellungen → Konten → Google-Konto → Die Auswahl des Google-Kontos öffnet die Synchronisationseinstellungen des Kontos → Menü öffnen → Konto entfernen

b) Sperrung durch Samsung-Reaktivierungssperre

Samsung-Reaktivierungssperre entfernen: Einstellungen → Sperrbildschirm und Sicherheit → Find my mobile → Reaktivierungssperre deaktivieren → Bestätigung mit Samsung-Accountdetails

Du kannst die Android Aktivierungssperre auch online mit einem anderen Gerät entfernen:

 

a) Sperrung durch Samsung-Reaktivierungssperre 

Browser öffnen → https://findmymobile.samsung.com/ → Anmelden mit Samsung Account → Auswahl Trade-In Gerät (linker Seitenbereich) → Entsperren → Bestätigung mit Samsung Account Passwort

 

b) Sperrung durch Google-Konto 

Browser öffnen → https://accounts.google.com → Anmelden mit E-Mail-Adresse und Kennwort → Sicherheit (linker Seitenbereich) → Meine Geräte (etwas nach unten scrollen) → Auswahl Trade-In Gerät → Abmelden → Abmeldung bestätigen (Pop-up)

Q. Muss ich das Gerät vor dem Versand auf Werkseinstellungen zurücksetzen? ausklappen
A.

Ja, bitte setze das Gerät vor dem Versand auf Werkseinstellungen zurück. Die meisten Smartphones können über die App "Einstellungen" zurückgesetzt werden. Stelle darüber hinaus vor der Einsendung sicher, dass das Gerät über keinen SIM- oder Net-Lock verfügt.

Q. Das Versandlabel wird mir nicht angezeigt – was kann ich tun? ausklappen
A.

Bitte sende hierzu eine kurze Nachricht an samsung-tauschaktion@teqcycle.com.

Gerne schickt dir Teqcyle das Label per E-Mail zu.

Q. Was passiert mit persönlichen Daten, die noch auf meinem Gerät sind? ausklappen
A.

Bevor du dein Gerät versendest, solltest du deine persönlichen Daten anderweitig speichern und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen bzw. deine persönlichen Daten sicher löschen. Bitte siehe hierzu die Bedienungsanleitung deines Geräts. Nach Eingang des Geräts führt Teqcycle eine Datenlöschung durch. Danach ist es nicht mehr möglich dir deine Daten wieder zur Verfügung zu stellen.

Q. Wie versende ich mein Gerät? ausklappen
A.

Lade dir die nötigen Versanddokumente auf deiner persönlichen Statusseite herunter und verpacke dein Gerät entsprechend den Versandhinweisen.
 

  • Lasse den Akku immer im Gerät.

  • Bitte versende nur das von dir bewertete Gerät und lege keine weiteren Geräte (z.B. zum Recycling) bei.
     
  • Klebe das Versandlabel auf den Karton und bringe das Paket zum Versand in eine DHL Filiale.

  • Solltest du mehr als zwei Geräte an Teqcycle versenden, bringe bitte das von uns zur Verfügung gestellte Gefahrengutlabel auf dem Paket an.

  • Bitte nutze für den Versand ausschließlich das von Teqcycle zur Verfügung gestellte Versandlabel. Nur mit diesem Label kannst du die Sendung kostenfrei und versichert an Teqcycle versenden.
Q. Muss ich der Sendung Zubehör und die Originalverpackung beilegen? ausklappen
A.

Bitte sende nur das bewertete Gerät an Teqcycle. Du musst der Sendung kein Zubehör wie z.B. Ladekabel, Kopfhörer, etc. oder die Originalverpackung beilegen. Allerdings müssen alle Bestandteile des Geräts selbst beigefügt sein (z.B. Akkudeckel, Sim-Karten-Halter, etc.). Weitere Informationen findest du bei unserem Partner Teqcycle hier. Bitte entferne vor dem Versand evtl. am Gerät angebrachte Displayfolien. Eingesandtes Zubehör erhöht den Ankaufswert deines Geräts nicht.

Wie in den Nutzungsbedingungen von Teqcycle vermerkt, wird eingesandtes Zubehör nicht an dich zurückgesandt, sollte kein Ankauf zustande kommen. Dieses wird von Teqcycle entsorgt. Vielen Dank für dein Verständnis.