Tipps zur Nutzung deines Kühlschranks

Eine Küche mit geöffnetem French Door Kühlschrank wird angezeigt.

Jeder von uns hat einen Kühlschrank zu Hause und nutzt ihn täglich - wie du ihn optimal nutzen kannst und dabei auch noch Energie sparst, verraten dir unsere Hinweise.

Transport eines Kühlschranks

Wenn du einen neuen Kühlschrank gekauft hast, übernimmt überwiegend ein Speditionsunternehmen den Transport. Bei einem Umzug oder Kauf eines gebrauchten Kühlschranks, transportierst du diesen in der Regel selbst. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten, zum Beispiel sollte der Kühlschrank nach Möglichkeit nur stehend transportiert werden. Weitere Informationen erhälst du in der FAQWas muss ich beim Transport meines Side by Side Kühlschranks beachten?".

Die optimale Lagerung von Lebensmitteln

Lebensmittel auf dem Tisch und Kühlschrank im Hintergrund

Du hast deinen Samsung Kühlschrank aufgestellt und möchtest ihn nun befüllen. Für jedes Lebensmittel gibt es einen geeigneten Platz im Kühlschrank. Welche Lebensmittel wo optimal gelagert werden, lässt sich einfach merken.

 

  • Oberes Fach und Kühlschranktür: Da das obere Fach und die Kühlschranktür etwas wärmer als der Rest des Kühlschranks sind, empfiehlt es sich, hier Lebensmittel wie Butter, Eier, Eingelegtes im Glas und Marmelade aufzubewahren.
  • Mittleres Fach:  Milchprodukte wie Käse und Joghurt lassen sich hier am besten verstauen.
  • Unteres Fach:  Hier ist der kühlste Bereich, daher kann man hier leicht Verderbliches wie frisches Fleisch und Fisch lagern. 
  • Obst- und Gemüsefach: Für Obst und Gemüse sind im unteren Bereich des Kühlschranks spezielle Fächer vorgesehen. Eine Glasplatte hält die Kälte zurück, sodass hier ähnliche Temperaturen wie im oberen Fach und in der Kühlschranktür vorhanden sind. Hier bleibt Ihr Gemüse länger frisch.

 

Trotz so alltäglicher Dinge, wie der Nutzung des Kühlschranks, lohnt sich ein genauerer Blick auf die Einstellungen des Kühlschranks durchaus. Beispielsweise auf die Kon­fi­gu­ra­ti­on der Kühlschranktemperatur. In den meisten Haushalten ist die Kühlschranktemperatur zu kalt eingestellt. Bereits die Verringerung um ein Grad senkt den Stromverbrauch. Eine optimale Einstellung schont also die Umwelt und macht sich später sogar im Geldbeutel bemerkbar. Erfahre in der folgenden FAQ, wie du die Kühlschranktemperatur deines Samsung Kühlschranks richtig regulierst.

 

Hast du bei der Einstellung der optimalen Kühlschranktemperatur im Bedienfeld deines Samsung Kühlschranks weitere Tasten für die Aktivierung von Zusatzfunktionen entdeckt? Aber was bewirkt noch gleich die Power bzw. Super Freeze-Taste und in welchem Fall ist die Vacation-Funktion praktisch? Alle erforderlichen Informationen findest du in unserer Bedienfeldübersichts-FAQ am Beispiel eines Side-by-Side Kühlschranks.

Energiespartipps

Die Kühlschranktür nicht zu lange offen lassen - das hat jeder schon mal gehört. Weitere praktische Hinweise, wie du deinen Kühlschrank und andere Haushaltsgeräte energiesparend verwenden kannst, findest du in unserer FAQ "Energiespartipps für Haushaltsgeräte".

 

Wenn der Kühlschrank über die Funktion Vacation (Urlaubsschaltung) verfügt, kann das Kühlteil separat ausgeschaltet werden. 

Kühle Erfrischungen dank Wasser- und Eiswürfelspender

Nahaufnahme des Wasser- bzw. Eiswürfelspenders

Jederzeit gekühltes Wasser und Eiswürfel auf Knopfdruck sind zwar purer Komfort, aber mittlerweile kein teurer Luxus mehr. Viele Samsung French-Door und Side-by-Side Kühlschränke verfügen über einen eingebauten Wasser- und Eiswürfelspender. Freue dich während der heißen Sommermonate über eiskalte Getränke. Damit du frisches und sauberes Wasser jederzeit beziehen kannst, empfehlen wir die Verwendung einer Wasserfilterpatrone und/oder CO²-Kartusche. Dein Samsung Kühlschrank macht dich darauf aufmerksam, wenn der nächste Wechsel ansteht. In der Schritt-für-Schritt-Anleitung wird dir am Beispiel eines Samsung French-Door Kühlschranks gezeigt, wie du die Wasserfilterpatrone oder eine Sodastream™-Kartusche austauscht.

Dein Kühlschrank macht Geräusche

Du hast das Gefühl, irgendetwas stimmt mit deinem Samsung Kühlschrank nicht, denn du hörst öfter Geräusche wie ein Brummen, Knacken oder Summen. Wir können dich beruhigen. Die meisten als ungewöhnlich empfundenen Geräusche sind normale Betriebsgeräusche. Welche dazu zählen, haben wir für dich in der FAQ „Warum macht mein Kühlschrank Geräusche?“ zusammengefasst.

 

Solltest du dennoch Bedenken haben, wende dich an unsere Service Hotline.

Dein Kühlschrank wird warm

Die Seitenwände eines Kühlschranks können durch das Kühlsystem eine Temparatur von 40 - 60°C erreichen. Die Temperatur ist von der räumlichen Umgebung und der eingestellten Kühltemperatur abhängig.

 

Bei einem Side-by-Side Kühlschrank kann es vorkommen, dass die Mittelwand warm wird, da in diesem Bereich ein Teil des Kältesystems verlegt wurde. Dieses dient als Wärmetauscher und soll in diesem Bereich eine Kondenswasserbildung an der Türdichtung verhindern.

Benutzerhandbuch Icon Benutzerhandbuch Icon

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung