SmartThings - einfach erklärt

Smartes Zuhause mit Samsung SmartThings

Samsung SmartThings ist eine App, die es dir erlaubt, kompatible Haushaltsgeräte, Smartphones und Produkte im "Internet der Dinge" direkt über dein Smartphone zu steuern und die in der App registrierten Geräte zu überprüfen. Richte dich mit der SmartThings-App Regeln für jeden Raum ein und teile Zugriffsberechtigungen mit deinen Familienmitgliedern oder Mitbewohnern. SmartThings hilft dir dabei, dein Zuhause smarter zu machen. Die SmartThings-App ist für Android und iOS-Geräte verfügbar.

 

Hauptfunktionen von SmartThings:

 

  • Steuerung und Kontrolle des Status der registrierten Geräte.
  • Erstellen von „Szenarien“, die es dir ermöglichen, verschiedene Geräte zu gruppieren, um für diese gleichzeitig Aktionen auszuführen.
  • Konfiguration der Einstellungen der verbundenen Geräte (z. B. Uhrzeit).
  • Einrichten verschiedener Benutzer, die berechtigt sind, die Geräte zu steuern (bis max. 20).
  • Kontrolle von Statusänderungen der angeschlossenen Geräte durch den Empfang von Benachrichtigungen (z. B. sobald das Waschprogramm der registrierten Waschmaschine beendet wurde).

Lade die SmartThings-App im Google Play Store oder im Apple App Store herunter.

Informationen rund um Samsung SmartThings

Wie starte ich die SmartThings-App?

Sollte die Samsung SmartThings-App nicht auf deinem Smartphone installiert sein, kannst du die App aus dem Google Play Store oder aus dem Samsung Galaxy Apps Store herunterladen und installieren.  Um die App zu starten, tippe nach der Installation auf das SmartThings-Symbol.

Welche Geräte sind mit SmartThings kompatibel?

Du hast verschiedene Möglichkeiten, zu prüfen, welche Samsung Geräte mit SmartThings kompatibel sind:

  1. Besuche die SmartThings-Webseite und navigiere zu Unterstützte Geräte.
  2. Öffne die SmartThings-App und tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (drei Punkte) am linken Bildschirmrand. Wähle anschließend Unterstützte Geräte.
  3. Suche auf dem jeweiligen Gerät nach dem „Works with SmartThings“-Logo.
Samsung SmartThings kompatible Geräte

Wie verbinde ich ein kompatibles Gerät mit der SmartThings-App?

Verbindung über WLAN

 

  1. Schalte das Gerät ein, welches du verbinden möchtest.
  2. Starte die SmartThings-Apps.
  3. Wird das Gerät automatisch erkannt, öffnet sich auf deinem Smartphone ein Hinweis-Fenster. Tippe auf Jetzt hinzufügen, um das erkannte Gerät direkt hinzuzufügen.
  4. Sollte die Erkennung nicht automatisch erfolgen, tippe auf Gerät hinzufügen und wähle das gewünschte Gerät aus der Liste oder tippe auf den Pfeil nach unten im Abschnitt Manuelles Hinzufügen eines Geräts. Wähle einen Gerätetyp aus. Du kannst auch Suche antippen und den Geräte- oder Modellnamen eingeben. Bestätige deine Auswahl, indem du auf Hinzufügen tippst.
  5. Du wirst nun Schritt-für-Schritt durch die Verbindung anhand von Anweisungen auf dem Bildschirm geführt. Sollte der Download eines Geräte-Controllers zum Steuern des Geräts erforderlich sein, erhälst du einen entsprechenden Hinweis. Bestätige den Hinweis und lade den Treiber herunter.

Verbindung über Bluetooth

 

Du kannst eine drahtlose Verbindung mit Bluetooth-Geräten herstellen und diese dann verwalten und steuern.

 

  1. Aktiviere Bluetooth auf deinem Smartphone.
  2. Schalte das Gerät ein, welches du verbinden möchtest und aktiviere gegebenenfalls dessen Bluetooth-Kopplungsmodus.
  3. Starte die SmartThings-Apps und tippe auf Gerät hinzufügen.
  4. Wähle das zu verbindende Gerät aus der angezeigten Liste aus. Sollte das Gerät nicht angezeigt werden, tippe auf Manuelles Hinzufügen eines Geräts und folge den Anweisungen.
  5. Tippe am Ende des Verbindungsvorgangs auf Gerät hinzufügen.
  6. Tippe auf der Gerätesuchseite auf Zurück. Die Verbindung mit dem Gerät ist jetzt auf der SmartThings-Startseite sichtbar.

Beispiele für die Verbindung zwischen verschiedenen Geräten und der SmartThings-App findest du in unseren Hilfe-Videos:

 

Wie prüfe ich den Status der mit der SmartThings-App verbundenen Geräte?

  1. Starte die SmartThings-App.
  2. Tippe auf Geräte, die Liste der verbundenen Geräte wird angezeigt.
  3. Wähle ein Gerät aus der Liste aus. Sollte der Download eines Geräte-Controllers zum Steuern des Geräts erforderlich sein, erhälst du einen entsprechenden Hinweis, bestätige den Hinweis und lade den Treiber herunter.
  4. Tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (drei Punkte), um weitere Funktionen des Geräte-Controllers aufzurufen und wähle die gewünschte Funktion aus.
  5. Du kannst den Status der Geräte auch im Benachrichtigungsfeld überprüfen. Um dieses zu öffnen, streiche auf dem Startbildschirm vom oberen Bildschirmrand nach unten.

 

In unserem Hilfe-Video QuickDrive: Starten eines Waschprogramms per SmartThings zeigen wir dir, wie du die Samsung QuickDrive-Waschmaschine mit der SmartThings-App bedienen kannst.

※ Hinweis:

Alle beschriebenen Schritte, Optionen und Funktionen der SmartThings-Apps sind abhängig von der jeweiligen Software-Version. Schritte, Optionen und Funktionen können variieren. Jedes mit SmartThings zu steuernde Gerät muss mit einem WiFi-Netzwerk oder einem anderen kabellosen Netzwerk verbunden sein. Um die Interaktion der Geräte untereinander sicherzustellen, müssen alle Geräte mit einem Samsung Account (Samsung Konto) registriert sein. Bei Downloads und drahtloser Kommunikation zwischen Geräten können, bei der Verwendung von mobilen Daten, Kosten entstehen. Die zur Verfügung stehenden Technologien, Funktionen und Merkmale können je nach Land, Dienstanbieter, Netzwerkumgebung oder Produkt variieren. Änderungen ohne vorherige Ankündigung sind vorbehalten.

Hast du Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung