So schließt du ein externes Audiogerät mit einem optischen Kabel an den Fernseher

Es gibt verschiedene Wege, ein externes Audiogerät an den Fernseher anzuschließen. Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist die Verwendung eines optischen Kabels, welches Audio in hoher Qualität übertragen kann. Wenn du diesen Weg wählst, um dein externes Audiosystem einzurichten, haben wir für dich einige nützliche Tipps und Hinweise für dich.

Was ist ein optisches Kabel?

Ein optisches Kabel ist eine physische Verbindung, die digitale Audiosignale durch Licht überträgt. Beim Übertragungsprozess tritt Licht durch das optische Kabel und der Lichtimpuls wird in elektrische Signale umgewandelt, die Audioinformationen enthalten. Diese werden dann über ein kompatibles Zielgerät in ein analoges Signal umgewandelt und so verstärkt, dass wir es hören können.


Die Vorteile des optischen Kabels bestehen darin, dass der Übertragungsverlust geringer ist als bei Metallkabeln oder bei einer Bluetooth-Verbindung und so eine höhere Tonqualität ermöglicht.

Hinweis: Die unten angegebenen Methoden sind die gebräuchlichsten. Modellspezifische Informationen zu anderen möglichen Verbindungen und Systemeinstellungen findest du in der Bedienungsanleitung deiner Produkte. 

Verbindung mit optischem Kabel herstellen

1. Stecke das digitale optische Audiokabel in den DIGITAL AUDIO OUT-Anschluss des Fernsehgeräts.

Optisches Kabel TV Rückseite

2. Stecke das andere Ende des digitalen optischen Kabels in den DIGITAL AUDIO IN-Anschluss des externen Lautsprechers.

Optisches Kabel externes Audiogerät

3.  Drücke die Home-Taste auf der Fernbedienung und wähle Einstellungen.

TV Bildschirm Smart Hub

4. Navigiere zu Tonausgabe und wähle Ton.

TV Bildschirm Einstellungen Sound

5. Wähle Audio Out / Optical.

TV Bildschirm externes Audiogerät wählen

Hinweis: Die Screenshots und das Menü des Geräts sind Beispiele in Englisch.

Info: Unterschied optisches Kabel zu HDMI

Sowohl ein optisches Kabel als auch HDMI sind Verbindungsmethoden, die dir einen guten Klang bieten können. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den zwei Verbindungsmöglichkeiten. 


In erster Linie gibt es keinen Unterschied im Klang. Der Hauptunterschied zwischen einem optischen Kabel und HDMI besteht in der Anzahl der unterstützten Audioformate.


Das optische Kabel unterstützt 5.1 Dolby Digital und DTS Audio. HDMI unterstützt nicht nur 5.1 Dolby Digital- und DTS-Audio, sondern auch Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS-HD-Master-Audio, Dolby Atmos und DTS: X.

Bedienungsanleitung

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Bedienungsanleitung Icon oder Bedienungsanleitung Icon oder
Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Danke für deine Rückmeldung