Warum kann ich meine Galaxy Buds / Buds+ nicht mit meinem Smartphone verbinden?

Die Galaxy Buds in weiß werden vor einem dunklen Hintergrund gezeigt.

Galaxy Buds / Buds+ sind drahtlose Ohrhörer, die es dir ermöglichen, Musik zu hören oder Anrufe ohne Einschränkung deiner Bewegungsfreiheit zu beantworten, beispielsweise beim Sport. Verbinde sie dazu einfach über Bluetooth mit z. B. deinem Smartphone oder deiner Galaxy Watch. 

 

Im Folgenden zeigen wir dir, wie du deine Galaxy Buds / Buds+ mit einem Smartphone verbinden kannst. Sollte eine Verbindung zu deinem Mobilgerät einmal nicht möglich sein, probiere eine oder mehrere der folgenden Lösungen aus, um das Problem zu beheben.

So koppelst du deine Buds mit weiteren Geräten

Informationen zur Kopplung der Galaxy Buds / Galaxy Buds+ mit einer Samsung Smartwatch oder einem Samsung TV-Gerät erhältst du in unserer FAQ Jederzeit verbunden: Galaxy Buds / Buds+

So verbindest du die Galaxy Buds mit einem Smartphone oder Tablet

Damit du die Galaxy Buds / Buds+ mit einem Mobilgerät, z. B. deinem Smartphone, verbinden kannst, lade dir zunächst die Anwendung Galaxy Wearable aus dem Google Play Store oder dem Samsung Galaxy Store herunter.

 

Folge dann diesen einfachen Schritten und die Verbindung wird automatisch hergestellt:

1

Schalte die Galaxy Buds ein und starte die Galaxy Wearable App auf dem Smartphone.

2

Tippe oben links auf dem Bildschirm auf das Weitere Optionen-Symbol (drei Striche) und wähle dann + Neues Gerät verbinden.

Die Option Neues Gerät verbinden ist in der Galaxy Wearable App markiert.
3

Wähle dein Gerät, in diesem Fall Galaxy Buds / Buds+, aus der Liste aus. Die eingeschalteten Buds werden in der Nähe gesucht und die Kopplung erfolgt automatisch.

Die Übersicht der zu verbindenden Geräte wird in der Galaxy Wearable App angezeigt.
4 Nachdem die Ohrhörer mit dem Smartphone verbunden wurden, wird die Kopplungsbestätigung angezeigt.
Bildschirm, nachdem die Galaxy Buds mit dem Galaxy A80 verbunden sind.
5 Die Galaxy Buds sind nun mit deinem Mobilgerät gekoppelt und der Ladezustand des Akkus wird angezeigt.
Der Akkustatus der Galaxy Buds wird in der Wearable App auf dem Galaxy A80 angezeigt.

Wenn du die Bluetooth Ohrhörer trennen möchtest, gehe zu Weitere Optionen (drei untereinander liegende Striche) und wähle Trennen.

Hinweis: Stelle sicher, dass die Galaxy Buds / Buds+ vollständig aufgeladen sind (das grüne Licht an der Ladeeinheit blinkt) und beachte, dass die Bluetooth Ohrhörer ggf. nicht richtig funktionieren, wenn der Energiesparmodus des Smartphones aktiviert ist.

Aktualisiere die Software der Galaxy Buds

Möglicherweise ist eine Aktualisierung der Software erforderlich, damit die Galaxy Buds / Buds+ richtig gekoppelt werden können.

Gehe hierzu wie folgt vor:

1

Starte die Galaxy Wearable App auf deinem Smartphone, wähle Galaxy Buds / Buds+ und tippe auf Info zu Ohrhörer.

2

Wähle Aktualisieren der Ohrhörer-Software.

Die Option Aktualisieren der Ohrhörer-Software in der Galaxy Wearable App ist markiert.
3

Tippe auf Herunterladen und installieren.

Die Option Herunterladen und installieren in der Galaxy Wearable App ist markiert.

Hinweis: Ein orangefarbener Punkt erscheint rechts neben der Option Herunterladen und installieren, wenn die Software deiner Galaxy Buds aktualisiert werden sollte.

Setze die Galaxy Buds zurück

Diese Option reicht oft aus, um die Kopfhörer erneut verbinden zu können. Führe dazu die folgenden Schritte aus:

1

Starte die Anwendung Galaxy Wearable auf deinem Smartphone, wähle Galaxy Buds und tippe auf Info zu Ohrhörer.

Die Option Info zu Ohrhörer wird in der Wearable App auf dem Galaxy A80 angezeigt.
2

Wähle Ohrhörer zurücksetzen.

Die Option Ohrhörer zurücksetzen in der Galaxy Wearable App ist markiert.
3

Bestätige mit Zurücksetzen.

Ein Popup mit den Optionen Zurücksetzen und Abbrechen wird in der Galaxy Wearable App angezeigt.
Führe einen Neustart der Galaxy Buds durch

Wenn das Touchpad nicht mehr reagiert oder die Galaxy Buds nicht richtig funktionieren, führe einen Neustart der Ohrhörer aus.

 

Zum Zurücksetzen und Neustarten der Ohrhörer lege diese in die beiden Kammern des Ladeetuis und warte mindestens sieben Sekunden, bevor du sie wieder entnimmst. 

 

Sobald die Galaxy Buds aus dem Ladeetui entfernt werden, sollten sie sich automatisch erneut mit dem Smartphone verbinden.

Hinweis: Ist der Akku des Ladeetuis entladen, schließe dieses zunächst an das Ladegerät an.

Prüfe weitere Optionen

Bevor du dich an ein Samsung Service Center wendest, überprüfe zunächst noch die folgenden Optionen: 

  • Die Galaxy Buds / Buds+ funktionieren nicht

    • Der Akku ist möglicherweise vollständig entladen. Lade den Akku vollständig auf, bevor du die Ohrhörer verwendest.
    • Wenn der Berührungssensor an einem der Galaxy Buds / Buds+ nicht mit deinem Ohr in Kontakt ist, funktioniert der Ohrhörer möglicherweise nicht. Wenn du keinen Ton hörst, der signalisiert, dass die Ohrhörer erkannt wurden, nimm sie aus dem Ohr und setze sie erneut wieder ein.
  • • Schließe das Ladeetui und öffne es wieder, um in den Bluetooth-Pairing-Modus zu gelangen.
    • Vergewissere dich, dass sich die Galaxy Buds / Buds+ und das zu verbindende Bluetooth-Gerät innerhalb der Bluetooth-Reichweite (10 m) befinden. Dieser Abstand kann je nach der Umgebung, in der die Geräte verwendet werden, variieren.
    • Stelle sicher, dass sich zwischen den Geräten keine störenden Objekte wie Wände oder elektrische Geräte befinden.
    • Stelle sicher, dass die neueste Version der Galaxy Wearable-App auf dem Mobilgerät installiert ist. Aktualisiere gegebenenfalls die Anwendung auf die neueste Version.
    • Starte das Mobilgerät und die Galaxy Wearable-App neu.

Wenn alle oben genannten Schritte nicht erfolgreich waren, empfehlen wir dir, dich an ein autorisiertes Samsung Servicecenter zu wenden. 

𝕚    Benötigst du die Bedienungsanleitung deiner Galaxy Buds / Buds+, klicke auf einen der Buttons und lade dir das Handbuch im PDF-Format herunter.

Hinweis: Zur Verwendung einzelner Dienste oder Apps ist eine aktive Internet-Verbindung, vorzugsweise WLAN, notwendig. Alle genannten und gezeigten Schritte und Menüs sind abhängig von der Software-Version der verwendeten Geräte und können variieren.

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung