SIM- und microSD-Karten für Ihr Galaxy Smartphone

Möchten Sie mit Ihrem Samsung Smartphone auf das mobile Datennetz eines Mobilfunkanbieters zugreifen, telefonieren oder SMS versenden, benötigen Sie eine aktive SIM-Karte. Weiterhin können Sie mit einer microSD-Karte den Speicher Ihres Smartphones erweitern, um so schnell und günstig mehr Platz für Fotos, Musikdateien oder Dokumente zu erhalten.

Ein Hinweis für Sie: SIM-Karten erhalten Sie bei einem Mobilfunkanbieter in Verbindung mit einem Vertrag oder als Prepaid-Variante. microSD-Karten erhalten Sie im Handel oder online im Samsung Shop.

Welche SIM-Kartengrößen gibt es?Zum Zuklappen klicken
  • Standard-SIM: Die größte SIM-Karte, manchmal auch als Mini-SIM bezeichnet. Wird oft bei älteren Smartphone- und Mobilfunk-Modellen verwendet.
  • Micro-SIM: Eine mittelgroße SIM-Karte, ebenfalls bei älteren Smartphone-Modellen in Verwendung. 
  • Nano-SIM: Die kleinste SIM-Karte, diese wird von den allermeisten neuen Smartphones verwendet.
SIM-Karten-Varianten

Ein Hinweis für Sie: Viele Mobilfunkanbieter stellen bereits länger sogenannte 3-in-1-SIM-Karten zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um einen Adapter, aus dem bei Bedarf die jeweilige SIM-Karte in der benötigten Größe durch Herauslösen entnommen werden kann.

Wie setze ich eine Nano-SIM- oder eine microSD-Karte in das Galaxy S7 / Note8 oder höher ein?Zum Zuklappen klicken

Schalten Sie Ihr Smartphone aus und setzen Sie das mitgelieferte Auswurfwerkzeug in die Öffnung der SIM- / microSD-Kartenhalterung ein, um diese zu lösen. Legen Sie eine Nano-SIM-Karte und ggf. eine microSD-Karte mit der Kontaktfläche nach unten zeigend in die entsprechende(n) Aussparung(en) der Kartenhalterung ein und stellen Sie sicher, dass die Karten bündig mit der Kartenhalterung abschließen.

 

Anschließend schieben Sie die Kartenhalterung wieder vorsichtig in Ihr Smartphone und schalten es ein.

SIM-Karte einsetzen beim Samsung Galaxy S7

Hier finden Sie eine genaue Schritt-für-Schrittanleitung: Zur interaktiven Anleitung Note9 Speicherkarte (micro SD-Karte) einsetzen/entfernen

Wie entferne ich eine Nano-SIM- oder eine microSD-Karte aus dem Galaxy S7 / Note8 oder höher?Zum Zuklappen klicken

Um die microSD-Karte sicher zu entfernen und Datenverlust zu vermeiden, sollte die Karte zunächst als Laufwerk aus dem System des Smartphones entfernt werden.

 

1. Rufen Sie die Einstellungen auf und wählen Sie den Menüpunkt Gerätewartung.

 

2. Wählen Sie jetzt Speicher und dann unter Weitere Optionen (3-Punkte-Symbol) den Punkt Speichereinstellungen.

 

3. Unter "MOBILER SPEICHER" erkennen Sie die eingelegte microSD-Karte. Tippen Sie auf das Auswurf-Symbol, um die microSD-Karte zu deaktivieren (je nach Version des Betriebssystems und Modells können die Schritte abweichen).

 

Schalten Sie Ihr Smartphone aus und entfernen Sie die microSD- und gegebenenfalls auch die SIM-Karte. Setzen Sie hierzu das mitgelieferte Auswurfwerkzeug in die Öffnung der SIM- / microSD-Kartenhalterung ein, um diese zu lösen und entnehmen Sie die Karte(n).

 

Anschließend schieben Sie die Kartenhalterung wieder vorsichtig in Ihr Smartphone und schalten es ein.

Hier finden Sie eine genaue Schritt-für-Schrittanleitung: Zur interaktiven Anleitung Galaxy S7 Speicherkarte (micro SD-Karte) einsetzen/entfernen

Welche SIM-Karte verwende ich, falls ich ein älteres Smartphone-Modell besitze?Zum Zuklappen klicken

Die bei älteren Smartphones verwendeten SIM-Kartentypen weichen von den Kartentypen für neue Modelle ab. Besitzen

Sie ein Galaxy S II oder eines der ersten Note-Modelle, benötigen Sie eine Standard-SIM-Karte (auch Mini-SIM genannt).

 

Besitzen Sie ein Galaxy S III, S4, S5, Note II, Note III oder Note4, benötigen Sie eine Micro-SIM-Karte.

 

Smartphones ab dem Galaxy S6 bzw. Note5 oder neuer, benötigen eine Nano-SIM-Karte.

 

microSD-Karten werden von allen aufgeführten Modellen mit Ausnahme des Note5 und des Galaxy S6 unterstützt.

 

Sind Sie sich nicht sicher, welches Samsung Smartphone-Modell Sie besitzen, können Sie das mit Ihrem Smartphone

gelieferte Benutzerhandbuch überprüfen oder sich an unseren Service wenden.

 

Möchten Sie eine SIM-Karte und/oder eine microSD-Karte in ein älteres Smartphone einlegen, schalten Sie Ihr Smartphone aus, entfernen Sie den Akkufachdeckel und anschließend den Akku. Dadurch werden die Kartensteckplätze freigelegt. Legen Sie die Karten jetzt vorsichtig in die entsprechend gekennzeichneten Aussparungen ein. Setzen Sie den Akku ein und befestigen Sie den Akkufachdeckel wieder an der Rückseite des Smartphones. Schalten Sie Ihr Smartphone anschließend wieder ein.

 

Um eine microSD-Karte sicher aus einem älteren Smartphone zu entfernen und Datenverlust zu vermeiden, muss die Karte zunächst als

Laufwerk aus dem System des Smartphones entfernt werden.

 

1. Rufen Sie die Einstellungen auf und wählen Sie den Menüpunkt Speicher.

 

2. Wählen Sie jetzt SD-Karte entfernen > OK (je nach Version des Betriebssystems und Modells können die Schritte leicht abweichen).

 

Schalten Sie Ihr Smartphone aus und folgen Sie den oben genannten Schritten zum Entfernen der Karte(n).

Hier finden Sie eine genaue Schritt-für-Schrittanleitung: Zur interaktiven Anleitung Galaxy S6 SIM-Karte einsetzen/entfernen

Die Übersicht in der FAQ „Welche Speicherkarte passt in mein Galaxy Smartphone/Tablet?" zeigt Ihnen, welche maximale Speicherkapazität der SD-Karten-Slot Ihres Mobilgeräts unterstützt und welcher SIM-Karten-Typ in Ihr Smartphone/Tablet passt.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht Ihnen gerne mit Rat zur Seite.

Danke für Ihre Rückmeldung

Noch keine Lösung gefunden? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Online

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenfrei sofort oder zum Wunschtermin zurück.

Facebook

Samsung Deutschland
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Twitter

Samsung Deutschland
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Live-Chat

Live-Chat Service für Fragen zu Ihrem Samsung Produkt und zum Online-Shop

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular und senden Sie uns eine E-Mail.

Lob & Kritik

Wir freuen uns über Feedback zu unseren Services.

Service Hotlines

Besonders komfortabel: unser Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenfrei sofort oder zum Wunschtermin zurück. Hier können Sie den Rückruf-Service buchen.

06196 77 555 77 *oder kostenfrei unter 0800 72 678 64 Smartphones, Tablets, Wearables, TV/AV, Haushalt, Notebooks, Display, Speichermedien

Neu ab dem 08. März 2019:
24/7-Service für Mobilgeräte (Smartphones, Tablets, Wearables)
Hotline, Chat und Email-Service sind rund um die Uhr besetzt.

06196 77 555 11 *Samsung Shop


06196 934 0 209 *
Zubehörservice (alle o.g. Produkte)

06196 934 0 246 *
Medizintechnik

06196 77 555 20 *
Telefax (alle Produktgruppen)

Mobilgeräte (Smartphones, Tablets, Wearables):
Mo.–So. 00:00–24:00 Uhr

TV/AV (Fernseher, Audio, Video, Kameras):
Mo.–Sa. 07:00–21:30 Uhr

Kühl- & Gefrierschränke, Waschen:
Mo.–Sa. 07:00–21:30 Uhr

Einbaugeräte, Trockner, Mikrowellen, Staubsauger:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

Displays, Monitore, Notebooks:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

SSD, SD–/MicroSD–Karten, PC–Laufwerke:
Mo.–Fr. 08:30–17:00 Uhr

Festplatten:
Mo.–Fr. 08:00–17:00 Uhr

Samsung Shop:
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Zubehörservice:
Mo.–Fr. 08:00–19:00 Uhr

Medizintechnik:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

*Kosten laut Konditionen des Vertragspartners für Festnetzanschlüsse oder Mobilfunkanschlüsse

Wichtig: Bitte halten Sie zum Anruf Ihre Gerätedaten bereit.
Hier finden Sie Ihre Gerätedaten.


Datenschutzhinweise für den telefonischen Support

Bei Anfragen zu Druckern besuchen Sie bitte die HP-Webseite

Spezielle Services

Samsung Servicecenter mit Customer Service Plaza (CSP)

In unseren Customer Service Plazas stehen Ihnen erfahrene Techniker mit Rat und Tat zur Seite und bieten Unterstützung zu Samsung Produkten.

Remote-Service

Schnelle und individuelle Hilfe direkt an Ihrem Smartphone, Tablet oder Smart TV

Kontakt zum Service