Tipps und Tricks für gute Fotos

Die Kameras moderner Smartphones werden immer leistungsfähiger und ersetzen mittlerweile so manchen Fotoapparat. Ob im Urlaub, auf Partys, in der Natur oder auf Geburtstagen, halten Sie die schönsten Momente mit Ihrem Galaxy Smartphone fest.

 

Wir stellen Ihnen Tipps und Tricks vor, mit denen Sie aus den Kameras Ihres Galaxy Smartphones noch mehr herausholen und beeindruckende Fotos und Videos aufnehmen können.

Ein Hinweis für Sie: Die Funktionen und die Verfügbarkeit der hier beschriebenen Kameraeinstellungen sind abhängig vom jeweiligen Galaxy Modell, der Software und des Betriebssystems und können variieren. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Machen Sie mit Serienaufnahmen gelungene Gruppenfotos

Die ganze Familie trifft sich oder Sie sind auf einer Party mit Freunden? Eine gute Gelegenheit für ein Gruppenfoto. Doch irgendjemand hat immer die Augen zu, schaut zur Seite oder gerade das eine „perfekte“ Bild ist leicht verwackelt?

Dank der Funktion "Serienaufnahme", erstellen Sie mehrere Bilder schnell hintereinander und suchen später in Ruhe die schönsten Fotos aus. Wussten Sie, dass Sie eine Serienaufnahme ganz einfach starten können, indem Sie den Auslöser gedrückt halten? In der Regel ist diese Funktion schon voreingestellt. Wie Sie die Serienaufnahme ansonsten aktivieren, lesen Sie in unserer FAQ "Wie erstelle ich ein GIF oder ein Serienbild mit dem Galaxy S9/S9+?".

Extra-Tipp: Das Galaxy Note9 unterstützt die automatische Mängelerkennung und macht Sie so auch zum Beispiel auf Blinzeln aufmerksam. Nähere Informationen finden Sie im Hilfe-Video "Wie funktioniert die Mängelerkennung der Galaxy Note9 Kamera?".

Verwenden Sie ein Stativ oder Selbstauslöser, damit niemand auf dem Bild fehlt

Alle sind da, doch einer fehlt auf dem Familienfoto?...der Fotograf! Damit Sie auch auf das Foto kommen, positionieren Sie Ihr Smartphone stabil auf einer entsprechenden Unterlage oder einem geeigneten Stativ oder Handyhalter und nutzen Sie den Selbstauslöser.

 

Bei Selfies ist ein Selbstauslöser von zwei Sekunden optimal, da das Drücken auf den Auslöser eine Aufnahme bereits leicht verwackeln kann. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Aufnahme via Sprach- oder Gestensteuerung auszulösen. Tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol (Zahnrad) innerhalb der Kamera App, um die Kameraeinstellungen aufzurufen und aktivieren Sie hier die Option "Gestensteuerung/Sprachsteuerung". 

 

Extra-Tipp: Beim Galaxy Note9 können Sie den S-Pen als Selbstauslöser verwenden. Schauen Sie sich dazu die FAQ "Wie nutze ich den S Pen des Galaxy Note9 als Kamera-Auslöser?" an.

Samsung Foto Tipps - Gruppenselfie

Verwenden Sie die HDR-Funktion, um schöne Farbakzente und einzigartige Stimmungen zu fotografieren

Sie möchten Fotos mit besonders intensiven Farben, gleichmäßiger Helligkeit und die Details sollen besser erkennbar sein?

 

Verwenden Sie hierzu die HDR-Funktion, um Ihre Aufnahmen in einem besonderen Glanz erstrahlen zu lassen. In diesem Modus werden Details selbst in sehr hellen oder sehr dunklen Bildbereichen erfasst. Die Multi-Frame-Verarbeitungstechnologie kombiniert mehrere Fotos zu einem optimalen Bild, sodass alle Einzelheiten klar hervortreten und die Farben der Aufnahmen besonders lebendig wirken.

 

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die HDR Funktion zu aktivieren, finden Sie zum Beispiel in unserem Smart Simulator - hier am Beispiel des Galaxy A6+.

Samsung Foto Tipps - HDR-Aufnahme
Erstellen Sie perfekte Porträtaufnahmen

Profi-Fotografen nutzen (häufig bei einer Porträtaufnahme) spezielle Effekte, um das Motiv besonders zu betonen, zum Beispiel eine Unschärfe im Hintergrund. Ein ähnlicher Effekt steht Ihnen auch mit der Kamera-App vieler Galaxy Smartphones zur Verfügung.

 

Im Fotomodus "Live-Fokus" können Sie mit einem Regler den Grad der Hintergrundunschärfe anpassen und auf diese Weise wunderschöne Effekte erzeugen. Man nennt dies auch den Bokeh-Effekt. Wie das genau funktioniert, lesen Sie in unserer FAQ "Wie nehme ich Portraits mit dem Live-Fokus des Galaxy S9+ auf?".

Samsung Foto Tipps - Bokeh-Effekt
Fotografieren Sie bei Dunkelheit und schwachen Lichtverhältnissen

Fotos bei Dämmerlicht und in Dunkelheit sind heikel, denn sie neigen zur Unschärfe oder zu Bildrauschen. Doch mit den Profi-Einstellungen der Galaxy Smartphone-Kameras können Sie auch bei wenig Licht hervorragende Fotos machen.

 

Um die Kamera optimal für dunkle Lichtverhältnisse einzustellen, ändern Sie den ISO-Wert und passen die Blende an. Der ISO-Wert steuert die Lichtempfindlichkeit der Kamera. Wählen Sie einen möglichst geringen Wert, um unnötiges Rauschen zu vermeiden. Wechseln Sie in den Pro-Kameramodus und stellen Sie einen ISO-Wert um 100 ein, so dass Sie das Motiv mit idealer Belichtung aufnehmen können.

Stellen Sie zusätzlich einen hohen Blendenwert ein, um eine große Schärfentiefe zu erzielen. Wählen Sie bei Dunkelheit zum Beispiel die Blendenöffnung F1.5.

Eine entsprechende Blendenöffnung bedeutet allerdings auch, dass Sie länger belichten müssen. Nutzen Sie gegebenenfalls ein Stativ oder stützen Sie Ihre Hand, da Bilder sonst etwas verwackeln könnten.

Extra-Tipp: Im Smart Simulator des Samsung Galaxy Note9 wird Ihnen detailliert erklärt, wie Sie im Pro-Kameramodus verschiedene Bildeinstellungen anpassen können. 

Samsung Foto Tipps - ISO-Wert und Blende anpassen
Setzen Sie Ihre Kochkünste in Szene

Sie haben ein neues Rezept ausprobiert und sind begeistert, weil das Gericht beim ersten Mal bereits perfekt gelungen ist? Das sollten doch Ihre Freunde und Familie auch erfahren….Schnell noch ein Erinnerungsbild gemacht, bevor das Essen beginnt. Verwenden Sie zum Fotografieren doch einmal den Lebensmittel-Kameramodus der Galaxy Smartphones. Er bewirkt, dass ein ausgewählter Bereich scharf gestellt wird, während der nicht ausgewählte Bereich leicht unscharf bleibt. Farben werden in einem wärmeren Licht dargestellt.

 

Lesen Sie im Kapitel zum Fotografieren von Lebensmitteln des Smart Simulator zum Samsung Galaxy S9+ nach, wie Sie ansprechende Bilder von Ihrem Essen machen können.

Samsung Foto Tipps - Lebensmittel fotografieren

Schiessen Sie Selfies wie ein Profi

Möchten Sie Selfies fotografieren, können Sie hierzu einfach die Selfie-Kamera Ihres Handys nutzen. Doch besonders beeindruckende Selfies gelingen Ihnen mit den Zusatzfunktionen der Galaxy Smartphones. Mit dem Selfie-Fokus nehmen Sie Bilder auf, die einen besonderen Fokus auf Ihr Gesicht legen, indem der Hintergrund unscharf erscheint und Ihre Hautfarbe angeglichen wird. Mehr erfahren Sie in unserer FAQ "Wie nutze ich den Selfie-Fokus auf meinem Galaxy S9/S9+?".

 

Die Kameras der Galaxy Smartphones haben noch mehr Funktionen, welche Ihre Selfies zu echten Highlights werden lassen. Effekte, Gruppen-Selfies, Ihr eigenes Emoji…Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserer FAQ "Wie nehme ich das beste Selfie mit meinem Galaxy S9/S9+ auf?".

Samsung Foto Tipps - Selfie-Aufnahme
Speichern Sie im RAW-Format - für die Nachbearbeitung

Für eine optimale Nachbearbeitung Ihrer Bilder, zum Beispiel am PC, speichern Sie Ihre Fotos nach der Aufnahme am besten im RAW-Format. Bei RAW handelt es sich um ein Bild-Format, welches Bilder nicht komprimiert. Damit stehen alle Bildinformationen für eine spätere Nachbearbeitung zur Verfügung.

 

Öffnen Sie dazu die Kamera-App und aktivieren Sie unter Einstellungen > Bildgröße oder Einstellungen > Speicheroptionen die Option zur Speicherung von RAW-Dateien.

 

Zu guter Letzt: Schauen Sie sich Ihre Bilder doch direkt auf Ihrem Smart TV an. Mit Samsung Smart View können Sie Ihre Bilder direkt von Ihrem Galaxy Smartphone auf Ihren Smart TV streamen. In dem Video Smart View zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Bildschirm Ihres Smartphones auf einen Fernseher spiegeln können.

Weitere interessante Themen zu Produkten und Anwendungen in Form von interaktiven Anleitungen finden Sie unter Samsung Smart Simulator.

Danke für Ihre Rückmeldung

Noch keine Lösung gefunden? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Online

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenfrei sofort oder zum Wunschtermin zurück.

Facebook

Samsung Deutschland
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Twitter

Samsung Deutschland
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Live-Chat

Live-Chat Service für Fragen zu Ihrem Samsung Produkt und zum Online-Shop

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular und senden Sie uns eine E-Mail.

Lob & Kritik

Wir freuen uns über Feedback zu unseren Services.

Service Hotlines

Besonders komfortabel: unser Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenfrei sofort oder zum Wunschtermin zurück. Hier können Sie den Rückruf-Service buchen.

06196 77 555 77*oder kostenfrei unter 0800 72 678 64 Smartphones, Tablets, Wearables, TV/AV, Haushalt, Notebooks, Display, Speichermedien

Neu ab dem 08. März 2019:
24/7-Service für Mobilgeräte (Smartphones, Tablets, Wearables)
Hotline, Chat und Email-Service sind rund um die Uhr besetzt.

06196 77 555 11*Samsung Shop


06196 934 0 209*
Zubehörservice (alle o.g. Produkte)

06196 934 0 246*
Medizintechnik

06196 77 555 20*
Telefax (alle Produktgruppen)

Mobilgeräte (Smartphones, Tablets, Wearables):
Mo.–So. 00:00–24:00 Uhr

TV/AV (Fernseher, Audio, Video, Kameras):
Mo.–Sa. 07:00–21:30 Uhr

Kühl- & Gefrierschränke, Waschen:
Mo.–Sa. 07:00–21:30 Uhr

Einbaugeräte, Trockner, Mikrowellen, Staubsauger:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

Displays, Monitore, Notebooks:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

SSD, SD–/MicroSD–Karten, PC–Laufwerke:
Mo.–Fr. 08:30–17:00 Uhr

Festplatten:
Mo.–Fr. 08:00–17:00 Uhr

Samsung Shop:
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Zubehörservice:
Mo.–Fr. 08:00–19:00 Uhr

Medizintechnik:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

*Kosten laut Konditionen des Vertragspartners für Festnetzanschlüsse oder Mobilfunkanschlüsse

Wichtig: Bitte halten Sie zum Anruf Ihre Gerätedaten bereit.
Hier finden Sie Ihre Gerätedaten.


Datenschutzhinweise für den telefonischen Support

Bei Anfragen zu Druckern besuchen Sie bitte die HP-Webseite

Spezielle Services

Samsung Servicecenter mit Customer Service Plaza (CSP)

In unseren Customer Service Plazas stehen Ihnen erfahrene Techniker mit Rat und Tat zur Seite und bieten Unterstützung zu Samsung Produkten.

Remote-Service

Schnelle und individuelle Hilfe direkt an Ihrem Smartphone, Tablet oder Smart TV

Kontakt zum Service