Samsung QLED TV 2018: Ersteinrichtung

Du hast den Samsung QLED TV (2018) gekauft oder möchtest ihn nach dem Zurücksetzen neu einrichten? In diesem Video zeigen wir dir, wie du den Smart TV einfach und schnell in Betrieb nimmst. Dabei wirst du durch alle Schritte der Ersteinrichtung geführt.

Samsung qled tv 2018 Samsung qled tv 2018

Ersteinrichtung manuell durchführen

Schaltest du den Fernseher zum ersten Mal ein, wird die Ersteinrichtung automatisch gestartet. Mit der Ersteinrichtung kannst du die Grundeinstellungen für den Betrieb des Smart TV konfigurieren, z. B. Senderempfang, Kanalsuche und Netzwerkverbindung. Um die Smart-Funktionen des Fernsehers zu nutzen, muss der Fernseher mit dem Internet verbunden sein, entweder per LAN-Kabel oder via WLAN.

Du kannst die Ersteinrichtung auch über das Menü des Fernsehers erneut starten, um die Grundeinstellungen neu vorzunehmen.

Drücke die Home-Taste auf Smart Remote.

Aufrufen des Home-Bildschirms bei einem Samsung Smart TV

  • Wähle Einstellungen und dann Unterstützung.
  • Wähle Eigendiagnose und anschließend Zurücksetzen.

Folge den weiteren Anweisungen und gebe die Sicherheits-PIN ein (die Standard-PIN lautet 0000) - wähle anschließend Ja.

Samsung Smart TV - Menü aufrufen zum Zurücksetzen der Einstellungen

Bedienungsanleitung des Fernsehers herunterladen

Du benötigst die Bedienungsanleitung des Fernsehers oder möchtest zusätzliche Informationen? Der Link zur Bedienungsanleitung führt dich auf die entsprechende Samsung Support Seite.

Transkript des Videos: Samsung QLED TV 2018: Ersteinrichtung

Ersteinrichtung

Am Beispiel des Samsung QLED TV Q9FN

Sie haben den Samsung QLED TV neu gekauft oder möchten ihn nach dem Zurücksetzen neu einrichten?

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie den Fernseher einfach und schnell in Betrieb nehmen.

Zur Verwendung einzelner Funktionen muss der Fernseher mit dem Internet und einem Samsung-Konto verbunden sein.

Halten Sie die Zurück- und die Wiedergabe-Taste gleichzeitig mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, um Fernbedienung und Fernseher für den Erstgebrauch zu koppeln.

Mit den Navigationsfeld-Tasten der Samsung Smart Remote navigieren Sie innerhalb der jeweiligen Menüs.

Mit der Eingabe-Taste bestätigen Sie Ihre Auswahl und nehmen Markierungen vor.

Mit der Zurück-Taste verlassen Sie die laufende Anwendung oder das jeweilige Menü.

Durch Drücken der Home-Taste rufen Sie den Smart Hub Startbildschirm auf. 

Mit dem Samsung Q9FN haben Sie die Möglichkeit, ein mobiles Setup durchzuführen. Hierfür muss auf einem kompatiblen Smartphone die Smart Things-App installiert sein.

Möchten Sie die Ersteinrichtung ohne Smartphone durchführen, drücken Sie auf der Navigationsfeld-Taste nach rechts. Wählen Sie zunächst die Menü-Sprache aus…in diesem Beispiel "Deutsch".

Als nächstes bestätigen Sie das Land, in dem Sie sich befinden. Schließen Sie Ihre externen Geräte und den Antennenanschluss an den Fernseher an und wählen Sie anschließend "Weiter".

Wurde ein Fernsehsignal erkannt, legen Sie jetzt die Art des TV-Empfangs… und den Sendertyp fest.

endersuchlauf wird im Hintergrund automatisch durchgeführt.

Bestätigen Sie mit "Weiter". Gegebenenfalls erscheint eine Meldung, dass Sie die Netzwerkeinrichtung über das Smartphone fortsetzen können.

Tippen Sie dazu auf "Mit dem Smartphone einrichten". Wählen Sie in diesem Beispiel "Mit der TV-Fernbedienung fortsetzen".

Der Fernseher listet nun alle verfügbaren WLAN-Netzwerke auf. Wählen Sie Ihr Netzwerk, in diesem Beispiel "GUEST".

Sollte Ihr Netzwerk durch ein Kennwort geschützt sein, geben Sie es im nächsten Schritt ein. Der Verbindungsaufbau erfolgt, sobald Sie mit…"Fertig" bestätigen. Der Fernseher sollte nun mit dem Netzwerk verbunden sein.

Die Nutzung des Samsung Smart Hubs unterliegt den Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.

Wählen Sie später "OK", wenn Sie diese gelesen haben und ihnen zustimmen. Um die Smart-Funktionen des Samsung QLED TVs in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie auch die zusätzlichen Dienste, indem Sie das Kontrollkästchen bei...„Ich stimme allem zu“ markieren.

Fahen Sie fort, indem Sie anschließend "OK" wählen.

Um alle Smart-TV Dienste nutzen zu können, ist zudem ein Samsung-Konto erforderlich.

In diesem Beispiel ist bereits ein Samsung-Konto vorhanden…bestätigen Sie dies mit "Anmelden". Wählen Sie das Feld "Kennung".

Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Samsung Kontos ein…und bestätigen Sie mit "Weiter".

Geben Sie Ihr Passwort ein. Navigieren Sie anschließend zu "Fertig"…und drücken Sie die Eingabe-Taste.

Wählen Sie jetzt "Anmelden". War die Anmeldung erfolgreich…Fahren Sie mit "Weiter" fort.

Die Standorterkennung wird verwendet, um Ihren Netzbetreiber zu identifizieren und so die Einrichtung des Fernsehers schneller abzuschließen. Korrigieren Sie gegebenenfalls Ihre Postleitzahl...und wählen Sie anschließend "Weiter".

Der Fernseher zeigt Ihnen eine Übersicht der gefundenen Sender an. Wählen Sie "Weiter", um fortzufahren.

Legen Sie fest, ob die Uhrzeit automatisch erkannt oder manuell eingegeben werden soll. Wählen Sie in diesem Beispiel "Auto".

Im nächsten Schritt wird Ihnen eine Zusammenfassung der TV-Einrichtung angezeigt. Drücken Sie die Eingabe-Taste.

Mit Smart Hub haben Sie Zugriff auf das Internet, Spiele, Apps und vieles mehr.

Auf dem Samsung QLED TV sind bereits einige Apps vorinstalliert.

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, während der Ersteinrichtung weitere empfohlene Apps durch Markieren hinzuzufügen. Nachdem Sie ihre Auswahl getroffen haben, wählen Sie "Weiter".

Um die Samsung Smart Remote zu testen, schieben Sie die Lautstärke-Taste und die Sender-Taste jeweils einmal nach oben oder unten.

Nach erfolgreichem Test wählen Sie "Weiter".

Die Ersteinrichtung ist nun abgeschlossen.

Wählen Sie "Mit dem Fernsehen beginnen" und steigen Sie in die Samsung Smart TV-Welt ein.

Schauen Sie sich auch unsere anderen Hilfe-Videos zum Thema „TV / Audio / Video“ an.

Hast du Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung