Wie richte ich Samsung Health ein

Aktivitäten, Ernährung und Schlafzeiten tracken. Und jeden Tag ein bisschen besser werden - Die App Samsung Health liefert dir Daten, die dich dabei unterstützen können, deinen Lebensstil und Gewohnheiten für mehr Wohlbefinden und Gesundheit zu verändern. Die Einrichtung von Samsung Health auf deinem Galaxy Smartphone oder Tablet ist dank der hilfreichen Bildschirmdialoge selbsterklärend. Hier dennoch ein paar Tipps und Tricks zur Ersteinrichtung.

Installiere Samsung Health

Installiere Samsung Health

Um die App an deine individuellen Merkmale hinsichtlich des Geschlechts, des Alters, der Größe und des Gewichts anzupassen, solltest du diese Daten in deinem Profil hinterlegen. Auf der Grundlage deiner Angaben werden unter anderem deine Schrittlänge berechnet.

Samsung Health Profil einrichten

Hinweis:

  • Zur Nutzung von Samsung Health sowie zur optionalen Speicherung deiner Leistungsdaten, benötigst du einen Samsung Account. 
  • Bei der Cloud-Speicherung so bei einem Wechsel auf ein anderes Smartphone stehen dir deine Profil- und Leistungsdaten automatisch zur Verfügung.
Samsung Account erstellen

Um einen Samsung Account (Konto) per Smartphone einzurichten, führe folgende Schritte aus.

  1. Tippe auf Einstellungen > Konten und Sicherung > Konten verwalten > Konto hinzufügen > Samsung Account.
    Je nach Modell findest du die Konteneinstellung auch unter „Personalisierung" oder „Allgemein".

  2. Gib eine existierende E-Mail-Adresse, Passwort, Name und Geburtstag ein.

  3. Stimme den AGB, Datenschutz- und anderen Bestimmungen zu.

  4. Du erhältst eine E-Mail, in welcher du per Klick auf einen Link die Einrichtung des Kontos bestätigst. Erst danach kann der Samsung Account genutzt werden. 

Um den Samsung Account über den Computer einzurichten, besuche die Samsung Account-Seite.

Hinweis: Weitere Informationen zur Verwaltung eines Samsung Accounts erfährst du in unserer FAQ Wie richte ich einen Samsung Account (Samsung Konto) auf meinem Smartphone ein?.

Elemente auf dem Dashboard anordnen

Elemente sind Tracker, mit denen du Leistungsarten, Statusinformationen oder Daten erfassen und verwalten kannst. Entferne oder füge nach Belieben Elemente hinzu, um Samsung Health nach deinen Bedürfnissen zu individualisieren. 

Samsung Health Dashboard Samsung Health Dashboard

1. Tippe oben rechts auf das Drei Punkte-Symbol (⁝).

Samsung Health Dashboard - Einstellungen Samsung Health Dashboard - Einstellungen

2. Tippe auf Elemente verwalten.

Samsung Health Elemente hinzufügen oder entfernen Samsung Health Elemente hinzufügen oder entfernen

3 Tippe auf das Plus-Symbol, um Tracker hinzuzufügen, oder auf das Minus-Symbol, um sie abzuwählen.

Samsung Health Anordnung der Elemente speichern Samsung Health Anordnung der Elemente speichern

4. Tippe auf Speichern.

Samsung Health-Widget hinzufügen
Galaxy S21 Ultra 5G Homescreen Galaxy S21 Ultra 5G Homescreen

1. Halte einen leeren Bereich auf dem Startbildschirm getippt.

Galaxy S21 Ultra 5G Homescreen Option Widget Galaxy S21 Ultra 5G Homescreen Option Widget

2. Tippe auf die Menüoption Widgets.

Galaxy S21 Ultra 5G Widget auswählen Galaxy S21 Ultra 5G Widget auswählen

3. Tippe auf das Widget Samsung Health 2 x 1.

Galaxy S21 Ultra 5G Widget hinzufügen Galaxy S21 Ultra 5G Widget hinzufügen

4. Wähle Hinzufügen und ziehe das Samsung Health-Widget an die gewünschte Stelle auf dem Startbildschirm.

Tägliche Aktivität

Aktiv zu bleiben, ist ein wesentliches Element eines gesunden Lebensstils. Du kannst Samsung Health verwenden, um zu erfassen, wie viele Schritte du täglich gehst, wie viel Zeit du aktiv verbringst und wie viele Kalorien du mit dieser Aktivität verbrauchst.

Jeder Schritt zählt

Du brauchst kein Fitnessstudio oder spezielle Ausrüstung, um aktiv zu sein. Einfach jeden Tag Laufen kann deine Fitness und dein Wohlbefinden steigern. Also leg los und wir zeigen dir, wie Samsung Health ein Auge auf deine täglichen Schritte werfen kann.

Ist die Option „Alle Schritte" ausgewählt, zeigen dein Galaxy Smartphone und jede verbundene Galaxy Watch die kumulative Summe an. Verbundene Fitnessarmbänder zeigen nur die auf dem Armband gezählten Schritte. Verwendest du deine Watch oder ein Fitnessarmband zusammen mit deinem Smartphone, werden Schritte immer noch genau und nicht doppelt gezählt.

Auswahl der angezeigten Schrittzahldaten
Samsung Health Dashboard Samsung Health Dashboard

1. Wähle auf dem Dashboard das Schritte-Element.

Samsung Health Dashboard - Einstellungen Samsung Health Dashboard - Einstellungen

2. Tippe oben rechts auf das Drei Punkte-Symbol (⁝).

Samsung Health Elemente hinzufügen oder entfernen Samsung Health Elemente hinzufügen oder entfernen

3. Tippe auf Auswählen der anzuzeigenden Schrittdaten.

Samsung Health Anordnung der Elemente speichern Samsung Health Anordnung der Elemente speichern

4. Tippe auf Alle Schritte.

Wie funktioniert das Schrittezählen?

In deinem Smartphone befindet sich ein Beschleunigungssensor, der seine Daten zum Schrittezählen nutzt. Deine Schritte und Schrittlänge bestimmen die Entfernung, die zurückgelegt wurde. Deine Schrittlänge wird abhängig deinen Schritten pro Minute (Kadenz) und basierend auf deinen Profilangaben geschätzt. Während eines Trainings wird zusätzlich GPS genutzt, um die zurückgelegte Entfernung zu berechnen.

Warum werden die Schritte nicht richtig gezählt?

Bewegung, bei der es sich nicht um Schritte handelt, z. B. in einem Fahrzeug, auf einem Fahrrad oder mit den Händen, können die Schrittzahl erhöhen. Lässt du dein Galaxy Smartphone in der Tasche, kann sich das ebenfalls auf die Schrittzahl auswirken. 

  • Ort des Smartphones

    Deine Schritte werden unter Umständen nicht richtige gezählt, sollte das Smartphones sich beispielsweise in einer Tasche befinden.
  • Mehrere Schritte müssen erkannt werden, damit diese Aktivität aufgezeichnet wird. Wird noch keine Schrittzahl angezeigt, gehe einfach weiter.
  • Bewegungen, die in einem Auto oder während des Fahrradfahrens aufgezeichnet wurde, könnten als Schritte gezählt werden und das Ergebnis beeinflussen.

Körperzusammensetzung messen

Körperzusammensetzung messen

Du hast ein Wunschgewicht, aber die Polster an Bauch sind hartnäckig? Auch wenn das Gewicht gleich bleibt, kann die Verteilung von Muskeln und Fett das Aussehen des Körpers beeinflussen. Wie man das ergründen kann, erfährst du in unserem Hilfe-Video.

Handy und Smartwatch mit Körpermessungsbildschirm Handy und Smartwatch mit Körpermessungsbildschirm

Bevor du das nächste Mal in deine Laufschuhe schlüpfst, wirf doch kurz einen Blick in unsere FAQ Wie starte ich mit Samsung Health ein Workout? Hier zeigen wir dir, wie du ein individuelles Ziel für dein Workout festlegst. Lass dich vom Audio-Guide pushen. Nach jedem absolvierten Kilometer informiert dich dein persönlicher Coach über den Verlauf deines Trainings. Mit einem konkreten Ziel vor Augen wird es dir leichter fallen, dein Training durchzuziehen.

Smartwatch mit Samsung Health koppeln

Smartwatch mit Samsung Health koppeln

Lass beim Joggen dein Samsung Smartphone doch einfach mal zu Hause. Dadurch hast du weniger im Gepäck und dennoch deinen Samsung Health Fitness Tracker dabei. Nach dem Training synchronisieren sich beide Geräte.

Samsung Health Samsung Health

Verwalte deine persönlichen Fitnessdaten

Deine Gesundheitsdaten sind mit Samsung Knox sicher gespeichert. Du möchtest alle von Samsung gesammelten persönlichen Daten herunterladen, um sie extern zu sichern oder um sie am PC auszuwerten. Wir zeigen dir, wie du deine persönlichen Gesundheitsdaten in nur wenigen Schritten herunterladen und später löschen kannst.

Gesundheitsdaten aufrufen

Samsung Health App öffnen Samsung Health App öffnen

1. Starte die Samsung Health App.

Samsung Health Dashboard Samsung Health Dashboard

2. Tippe oben rechts auf das Drei Punkte-Symbol (⁝).

Samsung Health Dashboard - Einstellungen Samsung Health Dashboard - Einstellungen

3. Tippe auf Einstellungen.

Samsung Health Dashboard - Einstellungen - Persönliche Daten herunterladen Samsung Health Dashboard - Einstellungen - Persönliche Daten herunterladen

4. Wähle die Option Persönliche Daten herunterladen.

Gesundheitsdaten herunterladen

Samsung Health Gesundheitsdaten herunterladen Samsung Health Gesundheitsdaten herunterladen

5. Tippe unten auf die Schaltfläche Herunterladen.

Samsung Health Samsung ID Samsung Health Samsung ID

6. Gib deine Samsung Account ID und dein Passwort ein.

Samsung Health Samsung ID bestätigen Samsung Health Samsung ID bestätigen

7. Tippe anschließend auf OK.

Samsung Health - bestätigen Gesundheitsdaten herunterladen Samsung Health - bestätigen Gesundheitsdaten herunterladen

8. Tippe abschließend auf OK. Deine Trainingsdaten werden als Excel exportiert. Du findest sie in der Eigene Dateien App.

Gesundheitsdaten aus einer vorherigen Samsung Health-Version anzeigen lassen

Samsung Health übermittelt bestehenden Daten als Teil des Update-Vorgangs zur neuen Version. Um während des Vorgangs Datenverlust zu vermeiden, empfehlen wir vor der Installation der neuen Version, deine Daten mithilfe des Samsung Accounts zu sichern. Stelle nach dem Update sicher, dass du Samsung Health vor der Wiederherstellung deiner Daten mindestens einmal ausführst.

Gesundheitsdaten löschen

Es besteht auch die Möglichkeit, alle bislang gesammelten persönlichen Daten direkt über die Samsung-Health-App zu löschen.

Samsung Health Gesundheitsdaten löschen Samsung Health Gesundheitsdaten löschen

1. Wähle die Option Persönliche Daten löschen.

Samsung Health Gesundheitsdaten löschen Samsung Health Gesundheitsdaten löschen

2. Tippe unten auf die Schaltfläche Löschen.

Samsung Health Gesundheitsdaten löschen Samsung Health Gesundheitsdaten löschen

3. Lies den Hinweis und tippe erneut auf Löschen.

Samsung Health Samsung ID Samsung Health Samsung ID

4. Gib deine Samsung Account ID und dein Passwort ein und tippe anschließend auf OK.

Alle auf deinem Galaxy Smartphone und auf den Samsung Servern gespeicherten Samsung Health-Daten werden dauerhaft gelöscht. Einige Daten werden möglicherweise nicht gelöscht, wenn ihre Aufbewahrung gesetzlich vorgeschrieben ist. In einem solchen Fall werden die Daten erst nach Ablauf des Aufbewahrungszeitraums gelöscht.

Problembehebung

  • Samsung Health zeichnet falsche Streckendaten auf.

    Nutzt du ein Samsung Galaxy mit Android 6.0 oder ein Smartphone eines anderen Herstellers mit Android 5.1 oder höher, tippe im Einstellungsbildschirm auf Apps > Einstellungen > Akku > Energiesparmodus und überprüfe, ob die Funktion aktiviert ist. Schaltet dein Galaxy Smartphone den Bildschirm im Energiesparmodus aus, kann Samsung Health nicht mehr auf die GPS-Daten zugreifen und zeigt möglicherweise daher ungenaue Workoutdaten an.

  • Du möchtest nicht, dass die Trainingsfunktion automatisch angehalten wird, dann gehe folgendermaßen vor:

    Wähle einen der Tracker für Laufen/Radfahren/Gehen und tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (⁝). Deaktiviere in den Pauseneinstellungen die Funktion Pausenerkennung.

  • Versuche Folgendes: Tippe während des Trainings auf dem Startbildschirm auf das Weitere Optionen-Symbol (⁝) > Audio-Guide und überprüfe, ob die Funktion aktiviert ist.

    Nutzt du ein Samsung Galaxy mit Android 6.0 oder ein Smartphone eines anderen Herstellers mit Android 5.1 oder höher, tippe im Einstellungsbildschirm auf Apps > Einstellungen > Akku > Energiesparmodus und überprüfe, ob die Funktion aktiviert ist. Schaltet dein Galaxy Smartphone den Bildschirm im Energiesparmodus aus, kann Samsung Health nicht mehr auf die GPS-Daten zugreifen und liest deine Workoutdaten möglicherweise nicht korrekt, wodurch der Audio-Guide nicht funktioniert.

Möchtest du kontinuierlich und strukturiert an deiner Fitness arbeiten, empfehlen wir dir ein komplexes Training. Samsung Health bietet dir unter der Rubrik "Entdecken" eine Vielzahl an Programmen, die dich beim Muskelaufbau, einer Gewichtsabnahme oder Verbesserung deiner Ausdauer unterstützen. Erfahre in der FAQ Wie starte ich mit Samsung Health ein komplexes Trainingsprogramm?, wie du in nur wenigen Schritten starten kannst.

Zeichne ein EKG mit deiner Galaxy Watch auf

Zeichne ein EKG mit deiner Galaxy Watch auf

Die Galaxy Watch analysiert die EKG-Ergebnisse, um unregelmäßige Herzschläge zu erkennen und zu melden.

Wie verwende ich die Samsung Members App?

Sollte dein Smartphone, Tablet oder Wearable sich ungewöhnlich verhalten, kannst du uns über die Samsung Members App einen Fehlerbericht senden.
Wie dies funktioniert, zeigen wir dir in unserer FAQ.

Samsung Members. Samsung Members.
Benutzerhandbuch Icon Benutzerhandbuch Icon

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung