Mit Smart Call gegen Telefonspam geschützt

Mit der Funktion Smart Call der Samsung Galaxy Smartphones werden Nummern erkannt, die nicht in deinen Kontakten gespeichert sind und du wirst informiert, wenn es sich bei einem eingehenden Anruf möglicherweise um Spam handelt.

Anruferkennung bei Smart Call

Zur Bereitstellung dieser Funktion erfasst das Unternehmen Hiya Daten über den Gesprächspartner, wie dessen Telefonnummer und verarbeitet diese im Einklang mit der Datenschutzrichtlinie von Hiya für Samsung-Geräte. Du kannst diese Funktion jederzeit in den Anrufeinstellungen unter dem Menüpunkt Anrufer-ID und Spam-Schutz ein- oder ausschalten.

 

So aktivierst du die Smart Call Funktion:
Telefon > Drei-Punkte-Symbol > Einstellungen Anrufer-ID und Spam-Schutz > Lese die angezeigten Hinweise und tippe auf Zustimmen.

Erster Teil Screens zur Aktivierung der Funktion Anrufer-ID und Spam-Schutz
Zweiter Teil Screens zur Aktivierung der Funktion Anrufer-ID und Spam-Schutz

Du hast die Möglichkeit, nach einem Spam-Anruf auszuwählen, ob du die Nummer blockieren oder melden möchten. Möchtest du eine Spam-Nummer weiterleiten, tippe auf Melden, wähle die Art des Spams, schreibe optional einen Kommentar und tippe abschließend auf Melden.

Screens zum Melden von Spam-Anrufen.

Hinweis: Die verfügbaren Funktionen und Merkmale können sich je nach Land und Gerätemodell unterscheiden. Die Funktionen werden bereitgestellt von Hiya (www.hiya.com). Bei der Verwendung mobiler Daten für diesen Dienst können zusätzliche Kosten entstehen. Geräte- und Bildschirmbilder zu Demonstrationszwecken simuliert.

Weitere interessante Themen zu Produkten und Anwendungen in Form von interaktiven Anleitungen findest du unter Samsung Smart Simulator.

 

Danke für deine Rückmeldung