Samsung Galaxy J5: App-Verwaltung

Behalten Sie die auf Ihrem Galaxy J5 installierten Apps immer im Blick. Deinstallieren oder deaktivieren Sie Apps und nehmen Sie auf Wunsch detaillierte Einstellungen bei z.B. den App-Berechtigungen vor. In diesem Video erklären wir Ihnen die Möglichkeiten und Funktionen der App-Verwaltung.

Samsung Galaxy J5: App-Verwaltung Samsung Galaxy J5: App-Verwaltung
Transkript Samsung Galaxy J5: App-Verwaltung

App-Verwaltung - Am Beispiel des Samsung Galaxy J5

Sie können Ihre Apps in den Einstellungen unter Apps verwalten.

In der Übersicht wird Ihnen zu jeder App auch der hierfür verwendete Speicherplatz angezeigt, nach dem Sie die Liste auch sortieren können.

In der Detailansicht zu einer App können Sie die Mobilfunknutzung, den Akku- und den Speicherverbrauch sehen.

Bei Problemen mit einer App können Sie die gespeicherten Daten in der App löschen und sie später versuchen neu zu konfigurieren.

Deinstallieren Sie eine App, sofern Sie sie nicht mehr benötigen oder aus Google Play beziehungsweise Galaxy Apps neu installieren wollen.

Vorinstallierte Apps können gegebenenfalls nur deaktiviert und auf die Werksversion zurückgesetzt werden.

Wenn Sie die Berechtigungen zu einer App überprüfen wollen, können Sie in einer Detailansicht unter Berechtigungen entsprechende Einstellungen vornehmen, oder sich eine Liste mit benötigten Berechtigungen anzeigen lassen.

Um zu sehen, welche Apps auf bestimmte Funktionen zugreifen dürfen, öffnen Sie den Menüpunkt App-Berechtigungen und wählen Sie die gewünschte Funktion.

Berechtigungen von System-Apps können Sie zusätzlich anzeigen lassen. Beachten Sie bitte, dass bei fehlerhafter Konfiguration der App-Berechtigungen einige Funktionen möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Sehen Sie sich auch unsere anderen Tipps- und Tricks-Videos zum Thema Samsung Galaxy J5 an.

 

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung