So richtest du die Anrufeinstellungen deines Galaxy Smartphones ein

Samsung Galaxy Anrufeinstellungen

Dein Galaxy Smartphone bietet eine Vielzahl von Anrufoptionen. So lassen sich unter anderem Rufnummern (z. B. Werbeanrufe) blockieren, individuelle Klingeltöne auswählen und Nachrichten zum schnellen Ablehnen von Telefonaten festlegen, falls du beschäftigt oder unterwegs bist und nicht telefonieren kannst oder möchtest.

Unsere FAQ zeigt dir praktische und nützliche Funktionen und erklärt dir, wie du sie schnell und unkompliziert einrichtest.

Rufnummern blockieren

Du bekommst in letzter Zeit häufig unerwünschte Anrufe und möchtest diese Telefonnummern sperren oder generell alle eingehenden Anrufe mit unbekannter/"privater" Nummer ausblenden? Hier zeigen wir dir, wie das funktioniert. 

1. Starte die Telefon-App, tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (3 Punkte) und wähle Einstellungen.

2. Tippe auf Nummern sperren.

Samsung Galaxy Anrufe mit ausgeblendeter Nummer sperren

3. Aktivierst du den Punkt Unbekannte/private Nr. ausblenden durch Antippen, werden dir keine eingehenden Telefonate mehr angezeigt, bei denen der Anrufer seine Telefonnummer unterdrückt hat.

4. Im Eingabefeld Hinzufügen von Telefonnummern hast du die Möglichkeit, eine beliebige Rufnummer einzutragen, die auf eine Sperrliste gesetzt werden soll. Tippe anschließend auf das Plus-Symbol. Jetzt empfängst du keine Anrufe/Nachrichten mehr von dieser Nummer.

Alternativ kannst du Nummern aus deinen Kontakten oder den zuletzt ausgehenden oder eingehenden Anrufen nach dem Antippen der jeweiligen Buttons wählen.

Möchtest du gesperrte Nummern wieder zulassen, tippe auf das Minus-Symbol neben dem jeweiligen Eintrag innerhalb der Sperrliste.

Samsung Galaxy Kontakte sperren
Klingeltöne und Benachrichtungen auswählen

Dein Galaxy Smartphone hat bereits eine große Auswahl an Tönen und Sounds gespeichert. Richte dir damit ganz einfach individuelle Anrufbenachrichtigungen, Klingeltöne, Vibrationsmuster und Tastaturtöne ein.

1. Starte die Telefon-App, tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (3 Punkte) und wähle Einstellungen.

2. Tippe auf Anruferinnerungen und Klingelton.

Samsung Galaxy Menü für Klingeltöne

3. Im nachfolgenden Menü lassen sich unterschiedliche Einstellungen für zum Beispiel die Anrufannahme, das Anrufende oder für das Vibrationsmuster eingehender Telefonate vornehmen. Tippe auf die gewünschte Option, um diese ein- oder auszuschalten oder um ein Vibrationsmuster auszuwählen.

4. Möchtest du den Klingelton für ankommende Telefonate ändern, tippe zunächst auf Klingelton.

5. Anschließend stehen dir bereits eine Vielzahl Klingeltöne zur Verfügung. Tippe auf den gewünschten Ton, hier Moon Discovery, um ihn dir anzuhören. Möchtest du den Ton übernehmen, tippe einfach auf die Zurück-Taste.

Auch das Verwenden eigener Töne, Signale oder Sounds ist problemlos möglich. Tippe hierfür auf das Plus-Symbol am oberen Bildschirmrand und wähle anschließend die gewünschte Sound-Datei oder zunächst den Ordner aus, in dem sich dein gewünschter Sound befindet.

Samsung Galaxy Anrufton auswählen
Optionen zum Annehmen und Beenden von Anrufen festlegen

Du möchtest dir den Namen des Anrufers vorlesen lassen oder Telefonate mit der Ein-/Aus-Taste oder der Lauter-Taste beenden oder annehmen? Wir zeigen dir, wie du die jeweilige Einstellung vornimmst.

1. Starte die Telefon-App, tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (3 Punkte) und wähle Einstellungen.

2. Tippe auf Anrufe beantworten und beenden.

Samsung Galaxy Rufannahme auswählen

3. Möchtest du, dass (bekannte/gespeicherte) Anrufernamen vorgelesen werden, tippe auf den Schalter neben Anrufernamen vorlesen.

Tippst du direkt auf Anrufernamen vorlesen, kannst du auswählen, ob die Sprachausgabe nur bei der Verwendung von Bluetooth oder einem Headset oder Immer erfolgen soll.

Samsung Galaxy Rufannahme anpassen

4. Möchtest du, dass dein Telefon eingehende Anrufe automatisch annimmt, dann tippe auf den Schalter bei Automatisch antworten, um die Funktion zu aktivieren.

Tippst du direkt auf Automatisch antworten, kannst du einstellen, nach welcher Zeitspanne (2, 5, 10 Sekunden oder individuell) die Rufannahme erfolgen soll.

5. Das Annehmen und Beenden von Telefonaten kann auch über die Tasten deines Galaxy Smartphones (modellabhängig) erfolgen. Aktiviere hierzu jeweils die gewünschte Option unter Mit Lauter-Taste annehmen und/oder Mit Ein-/Aus-Taste beenden durch Antippen.

Samsung Galaxy Rufannahme anpassen
Schnellnachrichten zum Ablehnen von Anrufen einrichten

Bist du beschäftigt und kannst oder möchtest gerade nicht telefonieren, lehnst du eingehende Anrufe eventuell ab. Praktisch ist daher die Funktion zum automatischen Versenden einer SMS an den Anrufer, in der du einen kurzen Text hinterlegt hast. 

1. Starte die Telefon-App, tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (3 Punkte) und wähle Einstellungen.

2. Tippe auf Schnellnachrichten zum Ablehnen.

Samsung Galaxy Anrufe Anruf mit Nachricht ablehnen

3. Schreibe auf Wunsch deine eigene Nachricht in das Feld Neue Nachricht schreiben und tippe dann zum Speichern auf das Plus-Symbol. Alternativ kannst du aus bereits vorgegebenen Nachrichten wählen oder diese oder deine eigenen Nachrichten durch Antippen des Minus-Symbols aus der Liste löschen.

Samsung Galaxy Anrufe Anruf mit Nachricht ablehnen -2-

4. Wirst du angerufen, schiebe den Hinweis Nachricht senden vom unteren Bildrand nach oben und wähle dann eine entsprechende Nachricht aus. Der Anruf wird abgewiesen und die Nachricht (SMS) wird an den Anrufer geschickt.

Samsung Galaxy Anruf ablehnen -3-
Anrufanzeige während der Verwendung von Apps festlegen

Nutzt du gerade eine App, werden dir Anrufe in einem Pop-up-Fenster angezeigt. Du hast im Menü der Anrufeinstellungen die Möglichkeit auszuwählen, ob die Anzeige als Vollbild, Pop-up oder Mini-Pop erfolgen soll.

1. Starte die Telefon-App, tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (3 Punkte) und wähle Einstellungen.

2. Tippe auf Anrufanzeige bei App-Verwendung.

Samsung Galaxy Anrufe im Pop-up

3. Jetzt wählst du die Darstellung des Pop-ups durch Antippen des jeweiligen Modus aus. Anschließend kannst du das Menü wieder verlassen. Während der Nutzung einer App (zum Beispiel eines Spiels) werden eingehende Anrufe dann im gewählten Pop-up-Format angezeigt und lassen sich bequem annehmen.

Samsung Galaxy Anrufe im Pop-up Auswahlmenü
Zusatztipp: Eigene Rufnummer verbergen

Möchtest du beim Telefonieren lieber anonym bleiben? Wir zeigen dir, wie du die entsprechenden Einstellungen vornimmst und die Anzeige deiner eigenen Rufnummer bei ausgehenden Anrufen unterdrückst.

1. Starte die Telefon-App, tippe auf das Weitere Optionen-Symbol (3 Punkte) und wähle Einstellungen.

2. Scrolle zu Zusatzdienste und tippe darauf.

Samsung Galaxy eigene Nummer unterdrücken -1-

3. Tippe jetzt auf Ihre Anrufer-ID anzeigen.

Samsung Galaxy eigene Nummer unterdrücken -2-

4. Voreingestellt ist die Option Netzstandard. Tippe auf Nie, um deine Rufnummer bei ausgehenden Telefonaten nicht an deinen Gesprächspartner zu übermitteln.

Samsung Galaxy eigene Nummer unterdrücken -3-

Hinweise: Zur Verwendung einiger Funktionen ist eine aktive Internetverbindung und/oder eine aktive SIM-Karte erforderlich. Bei der Verwendung einer SIM-Karte/Internetverbindung können Kosten entstehen. Nähere Informationen erhältst du bei deinem Provider. Alle Abbildungen beispielhaft und modellabhängig. Menüs, Optionen und Funktionen können variieren.

Benutzerhandbuch Logo Benutzerhandbuch Logo

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Samsung Community Logo Samsung Community Logo

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung