Wie reinige ich mein Galaxy Smartphone?

Im Leitfaden unten kannst du nachlesen, wie du dein Galaxy-Smartphone reinigst und wartest. 

Hier ein paar Tipps zur Reinigung deines Telefons.

  • Schalte vor der Reinigung dein Galaxy Smartphone aus und entferne die Hülle oder Schale sowie alle Kabel oder Zubehörteile.
  • Verwende ein weiches, fusselfreies Mikrofasertuch, z. B. ein Reinigungstuch für Kameraobjektive, um die Außenflächen des Handys vorsichtig abzuwischen.

 

Abbildungen: Entfernen der Hülle, Kein Kabel! und Abwischen des Telefons
  • Achte darauf, dass keine Feuchtigkeit in die Öffnungen gelangt, und trage keine flüssigen Reinigungslösungen direkt auf das Telefon auf. Befeuchte gegebenenfalls eine Ecke des Tuchs mit einer kleinen Menge destilliertem Wasser oder Desinfektionsmittel, z. B. einem Produkt auf Alkoholbasis (über 70% Ethanol oder Isopropylalkohol), und wische damit vorsichtig die Vorder- und Rückseite deines Telefons ab, ohne zu viel Druck auszuüben. Zu starkes Wischen kann dein Smartphone schädigen, gehe deshalb vorsichtig vor.
  • Verwende keine Druckluft und trage oder sprühe keine Bleichmittel oder Flüssigreiniger direkt auf dein Smartphone auf.

 

Abbildung, die verdeutlicht, dass keine aggressiven Mittel auf das Telefon gesprüht werden sollen
  • Diese Reinigungsempfehlung gilt nur für Glas-, Keramik- und Metalloberflächen von Smartphones. Weiches Zubehör, d. h. Teile aus Leder, Gummi oder Kunststoff, sollte nicht gereinigt werden.
Abbildung: Reinigung der Glasoberfläche von Mobilgeräten erlaubt Abbildung von weichen Zubehörteilen, die nicht wie beschrieben gereinigt werden sollen

Hinweis: 

  • Dieser Leitfaden gilt für Galaxy Smartphones, Galaxy Tablets und die Galaxy Watch (ohne Armbänder).
  • Dieser Leitfaden gilt nicht für Galaxy Buds, Tastaturen (externe Tastaturen und Tastaturen von Galaxy Produkten), Kunststoffbänder für Wearables und alle anderen Samsung Produkte, die hier nicht explizit aufgeführt sind.

Haftungsausschluss: 

  • Samsung kann keine Garantie für die Wirksamkeit der vorgeschlagenen Maßnahmen übernehmen. Die Reinigungsergebnisse können variieren und es werden dabei möglicherweise nicht alle Bakterien, Keime und Viren abgetötet. 

Danke für deine Rückmeldung