Waschmaschinen Fehlerbehebung: Geräusche und Bewegungen

Deine Waschmaschine oder dein Waschtrockner macht Geräusche oder bewegt sich stark? Die nachfolgenden Aussagen/Fragen sollen dir helfen, einschätzen zu können, ob es sich hierbei um einen Defekt handelt.

Markiere die zutreffende Aussage und wähle anschließend Weiter.

Waschmaschine/Waschtrockner macht Geräusche

Stelle sicher, dass die Waschmaschine/der Waschtrockner richtig aufgestellt ist. Prüfe hierzu die folgenden Punkte:

  • Alle Transportsicherungen auf der Rückseite wurden entfernt (je nach Modell, drei bis fünf Bolzen).
  • Waschmaschine/Waschtrockner steht in Waage.
  • Kontermuttern der Nivellierfüße sind festgezogen.
  • Waschmaschine/Waschtrockner steht auf einem Beton- oder Fliesenboden.
  • Waschmaschine/Waschtrockner ist freistehend.
  • Waschmaschine/Waschtrockner wurde kalibriert.

Weitere Informationen zur Aufstellung etc. erhältst du in unseren FAQ „ Alles rund um deine Waschmaschine" und „ Wie stelle ich meinen Waschtrockner auf?".

Markiere die zutreffende Aussage und wähle anschließend Weiter.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde korrekt aufgestellt

Prüfe die Beladung der Waschmaschine/des Waschtrockners, beachte hierbei die folgenden Punkte:

  • Höhe der Beladung (beachte hier die Beladungsvorgaben der Programme im Benutzerhandbuch).
  • Befinden sich große Wäschestücke (z. B. Bettwäsche oder Handtücher) in der Trommel?
  • Befinden sich offene Reißverschlüsse oder Knöpfe an der Wäsche?

Markiere die zutreffende Aussage und wähle anschließend Weiter.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde korrekt beladen

Falls die Waschmaschine/der Waschtrockner trotz korrekter Beladung weiterhin Geräusche macht, wende dich an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, welche man der Bedienungsanleitung entnehmen kann.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde nicht korrekt beladen

Starte testweise einen Waschvorgang mit 800 U/min und max. 2kg Beladung. Falls die Waschmaschine/der Waschtrockner weiterhin Geräusche macht, wende dich an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, welche man der Bedienungsanleitung entnehmen kann.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde nicht korrekt aufgestellt

Stelle die Waschmaschine / den Waschtrockner korrekt auf. Beachte hierzu die folgenden Punkte:

  • Entferne sämtliche Transportsicherungen auf der Rückseite (je nach Modell, drei bis fünf Bolzen).
  • Überprüfe die Aufstellung mittels einer Wasserwaage oder mit dem Drucktest.
  • Ziehe die Kontermuttern der Nivellierfüße fest.
  • Stelle die Waschmaschine/den Waschtrockner auf einen Beton- oder Fliesenboden.
  • Die Waschmaschine/der Waschtrockner darf nicht ein- oder untergebaut werden.
  • Kalibriere die Waschmaschine/den Waschtrockner erneut.

Sollte die Waschmaschine/der Waschtrockner auch nach der korrekten Aufstellung weiterhin Geräusche machen, überprüfe zunächst die Beladung und wende dich anschließend an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Umwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, welche man der Bedienungsanleitung entnehmen kann.

Waschmaschine/Waschtrockner bewegt sich stark

Stelle sicher, dass die Waschmaschine/der Waschtrockner richtig aufgestellt ist. Prüfe hierzu die folgenden Punkte:

  • Alle Transportsicherungen auf der Rückseite wurden entfernt (je nach Modell, drei bis fünf Bolzen).
  • Waschmaschine/Waschtrockner steht in Waage.
  • Kontermuttern der Nivellierfüße sind festgezogen.
  • Waschmaschine/Waschtrockner steht auf einem Beton- oder Fliesenboden.
  • Waschmaschine/Waschtrockner ist freistehend.
  • Waschmaschine/Waschtrockner wurde kalibriert.

Weitere Informationen zur Aufstellung etc. erhältst du in unseren FAQ „ Alles rund um deine Waschmaschine" und „ Wie stelle ich meinen Waschtrockner auf?".

Markiere die zutreffende Aussage und wähle anschließend Weiter.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde korrekt aufgestellt

Prüfe die Beladung der Waschmaschine/des Waschtrockners, beachte hierbei die folgenden Punkte:

  • Höhe der Beladung (beachte hier die Beladungsvorgaben der Programme im Benutzerhandbuch).
  • Befinden sich große Wäschestücke (z. B. Bettwäsche oder Handtücher) in der Trommel?

Markiere die zutreffende Aussage und wähle anschließend Weiter.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde korrekt beladen

Falls sich die Waschmaschine/der Waschtrockner trotz korrekter Beladung weiterhin stark bewegt, wende dich an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, welche man der Bedienungsanleitung entnehmen kann.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde nicht korrekt beladen

Starte testweise einen Waschvorgang mit 800 U/min und max. 2kg Beladung. Falls sich die Waschmaschine/der Waschtrockner weiterhin stark bewegt, wende dich an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, welche man der Bedienungsanleitung entnehmen kann.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde nicht korrekt aufgestellt

Stelle die Waschmaschine/den Waschtrockner korrekt auf. Beachte hierzu die folgenden Punkte:

  • Entferne sämtliche Transportsicherungen (je nach Modell, drei bis fünf Bolzen) auf der Rückseite.
  • Überprüfe die Aufstellung mittels einer Wasserwaage oder mit dem Drucktest.
  • Ziehe die Kontermuttern der Nivellierfüße fest.
  • Stelle die Waschmaschine/den Waschtrockner auf einen Beton- oder Fliesenboden.
  • Die Waschmaschine/der Waschtrockner darf nicht ein- oder untergebaut werden.
  • Kalibriere die Waschmaschine/den Waschtrockner erneut.

Sollte sich die Waschmaschine/der Waschtrockner auch nach der korrekten Aufstellung weiterhin stark bewegen, überprüfe zunächst die Beladung und wende dich anschließend an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, welche man der Bedienungsanleitung entnehmen kann.

Waschmaschine/Waschtrockner macht Geräusche und bewegt sich stark

Stelle sicher, dass die Waschmaschine/der Waschtrockner richtig aufgestellt ist. Prüfe hierzu die folgenden Punkte:

  • Alle Transportsicherungen auf der Rückseite wurden entfernt (je nach Modell, drei bis fünf Bolzen).
  • Waschmaschine/Waschtrockner steht in Waage.
  • Kontermuttern der Nivellierfüße sind festgezogen.
  • Waschmaschine/Waschtrockner steht auf einem Beton- oder Fliesenboden.
  • Waschmaschine/Waschtrockner ist freistehend.
  • Waschmaschine/Waschtrockner wurde kalibriert.

Weitere Informationen zur Aufstellung erhältst du in unseren FAQ „ Alles rund um deine Waschmaschine" und „ Wie stelle ich meinen Waschtrockner auf?".

Markiere die zutreffende Aussage und wähle anschließend Weiter.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde korrekt aufgestellt

Prüfe die Beladung der Waschmaschine/des Waschtrockners, beachte hierbei die folgenden Punkte:

  • Höhe der Beladung (beachte hier die Beladungsvorgaben der Programme im Benutzerhandbuch).
  • Befinden sich große Wäschestücke (z. B. Bettwäsche oder Handtücher) in der Trommel?
  • Befinden sich offene Reißverschlüsse oder Knöpfe an der Wäsche?

Markiere die zutreffende Aussage und wähle anschließend Weiter.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde korrekt beladen

Falls sich die Waschmaschine/der Waschtrockner trotz korrekter Beladung weiterhin stark bewegt und/oder Geräusche macht, wende dich an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, diese kannst du der Bedienungsanleitung entnehmen.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde nicht korrekt beladen

Starte testweise einen Waschvorgang mit 800 U/min und max. 2kg Beladung. Falls sich die Waschmaschine/der Waschtrockner weiterhin stark bewegt und/oder Geräusche macht, wende dich an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, diese kannst du der Bedienungsanleitung entnehmen.

Die Waschmaschine/der Waschtrockner wurde nicht korrekt aufgestellt

Stelle die Waschmaschine/den Waschtrockner korrekt auf. Beachte hierzu die folgenden Punkte:

  • Entferne sämtliche Transportsicherungen (je nach Modell, drei bis fünf Bolzen) auf der Rückseite.
  • Überprüfe die Aufstellung mittels einer Wasserwaage oder mit dem Drucktest.
  • Ziehe die Kontermuttern der Nivellierfüße fest.
  • Stelle die Waschmaschine/den Waschtrockner auf einen Beton- oder Fliesenboden.
  • Die Waschmaschine/der Waschtrockner darf nicht ein- oder untergebaut werden.
  • Kalibriere die Waschmaschine/den Waschtrockner erneut.

Sollte die Waschmaschine/der Waschtrockner auch nach der korrekten Aufstellung sich weiterhin stark bewegen und/oder Geräusche machen, überprüfe zunächst die Beladung und wende dich anschließend an die Samsung Service Hotline für Hausgeräte. Unsere Kollegen vom Samsung Service helfen dir gerne weiter.

Hinweis: Eine Überladung bzw. zu wenig Wäsche führt zu einer Unwucht. Jedes Programm hat eine spezifische maximale und minimale Beladung, diese kannst du der Bedienungsanleitung entnehmen.

Danke für deine Rückmeldung