Samsung QuickDrive: Reduzierung von Waschgeräuschen

Leise, schnell und sauber – In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie eventuelle Wasch- und Schleudergeräusche der QuickDrive WW8800 reduzieren.

samsung quickdrive reduzierung von waschgerauschen samsung quickdrive reduzierung von waschgerauschen
Transkript des Videos: Samsung QuickDrive: Reduzierung von Waschgeräuschen

Reduzierung von Waschgeräuschen - Am Beispiel der Samsung QuickDrive WW8800

 

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Vibrations-Reduzierungs-Technologie optimal nutzen können, um die Lautstärke von Waschgeräuschen zu reduzieren.

 

Wählen Sie als Aufstellungsort für die Waschmaschine einen festen und ebenen Untergrund.

 

Legen Sie keine Matte oder ähnliches unter die Waschmaschine, da hierdurch Vibrationen verstärkt werden können.

 

Mit einer Wasserwaage können Sie die Ausrichtung der Waschmaschine kontrollieren.

 

Prüfen Sie, ob sich die Waschmaschine

in der Diagonalen…

… der Tiefe…

…und der Breite
in Waage befindet.

 

Die Ausrichtung der Waschmaschine lässt sich, sollte dies erforderlich sein, über die Nivellierfüße justieren.

 

Lockern Sie dazu die Sicherungsmuttern an der Unterseite der Waschmaschine mit dem Schraubenschlüssel.

 

Anschließend können Sie durch Herein- beziehungsweise Herausdrehen der Nivellierfüße, Höhenunterschiede und Bodenunebenheiten ausgleichen.

 

Sobald die Waschmaschine waagerecht steht, ziehen Sie die gelockerten Sicherungsmuttern mit dem Schraubenschlüssel fest.

 

Möchten Sie die Waschmaschine verrücken oder den Standort ändern, bewegen Sie sie nur mit festgezogenen Sicherungsmuttern, andernfalls kann es zu Schäden an den Nivellierfüßen kommen.

 

Nach Prüfung der Aufstellung führen Sie eine Kalibrierung durch, um eine präzise Gewichtserkennung durch die Waschmaschine zu gewährleisten.

 

Vergewissern Sie sich, dass die Trommel leer und die Tür geschlossen ist.

 

Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um die Waschmaschine einzuschalten.

 

Halten Sie anschließend die Tasten Temperatur- und Programm-Ende drei Sekunden gedrückt, bis die Meldung "Cb" auf dem Display erscheint.

 

Halten Sie die Start/Pause-Taste kurz gedrückt, um das Programm „Kalibrierung“ zu starten.

 

Die Waschtrommel bewegt sich nun etwa drei Minuten lang im und gegen den Uhrzeigersinn.

 

Sobald im Display die Meldung "0" angezeigt wird, ist die Kalibrierung abgeschlossen.

 

Beim Waschen von großen Textilien wie Bettwäsche und Bettbezügen, beträgt die maximale Beladungsmenge 2 kg. 

 

Geben Sie solche Wäsche locker und nicht ineinander verwickelt in die Trommel.

 

Stellen Sie eine Schleuderzahl von maximal 800 Umdrehungen pro Minute ein.

 

Bei Beladung mit kleineren Textilien können Sie eine für die Textilart geeignete höhere Schleuderzahl einstellen. Hierbei empfiehlt sich eine Vollbeladung.

 

Auf diese Weise werden durch Unwucht verursachte Geräusche beim Schleudern reduziert.

 

Schauen Sie sich auch unsere anderen Hilfevideos zum Thema Waschmaschine an.

Die hier gezeigte Anleitung dient lediglich als Hilfestellung. Kontaktieren Sie bei Fragen unsere Service-Hotline oder einen autorisierten Fachhändler.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung