Hinweise zum Laden von Smartphone Akkus

Die Akkus in den Galaxy Smartphones gehören zu den am meisten beanspruchten Komponenten unserer Mobilgeräte. In dieser FAQ zeigen wir dir,  wie du den Akku richtig lädst. Zusätzlich haben wir noch ein paar nützliche Tipps für dich, wie du die Lebensdauer deines Akkus verlängern kannst.

Wenn du allgemeine Informationen und Tipps zum Laden deines Smartphone Akkus suchst, dann besuche unsere FAQ So kannst du den Akku deines Galaxy Smartphones laden.

Hinweise zum Laden von Samsung Smartphone Akkus

Wenn sich dein Smartphone beim Laden ungewöhnlich stark erwärmt, trenne es von der Ladestation und warte, bis es sich abgekühlt hat. Dann kannst du mit dem Aufladen fortfahren.

Dein Smartphone kann die Ladegeschwindigkeit automatisch reduzieren oder den Ladevorgang ganz unterbrechen, wenn die Temperatur des Akkus unverhältnismäßig ansteigt. Um die Temperatur des Akkus weiter zu verringern, wird zusätzlich die Bildschirmhelligkeit automatisch herabgesetzt und die Verarbeitungsgeschwindigkeit reduziert. Auch laufende Apps werden geschlossen. Bis zur Abkühlung des Smartphones steht dir in diesem Fall nur der Notruf zur Verfügung.

Dabei handelt es sich um automatische Prozesse, die dem Schutz des Smartphones und dir dienen.

Smartphone Akkus können sich unter bestimmten Bedingungen, insbesondere auch bei Nutzung des Smartphones während des Ladevorgangs, erhitzen. Ein typisches Beispiel hierfür ist die Verwendung von GPS und Navigations-Apps im Auto, während das Smartphone geladen wird, da hierbei auch oftmals das Display über einen längeren Zeitraum angeschaltet ist.

Hinweis: Bei zu starker Erwärmung wird der Ladevorgang unterbrochen und eine Meldung dazu angezeigt (Meldung ähnlich).

Galaxy Smartphone Meldung Akku laden

Vorsichtsmaßnahmen beim Laden von Akkus

Beachte zum Schutz deines Smartphones folgende Punkte:
  • Beim Laden mit kabellosen Ladestationen dürfen sich keine Metall- oder Magnetgegenstände wie Münzen oder Magnetkarten zwischen dem Smartphone und der Ladeoberfläche befinden. Dies kann die Ladeleistung mindern oder auch einen Überstrom bewirken.
  • Verwende nur originale Ladegeräte, Akkus und Kabel von Samsung. Beim Laden von Samsung Smartphones kann es zu ernsthaften Sicherheitsrisiken und Schäden am Produkt kommen, wenn du gefälschte bzw. nicht zertifizierte Zubehörteile wie z.B. Ladeadapter, kabellose Ladestationen, Ladekabel, USB-C-Adapter etc. verwendest.
  • Achte darauf, dass keine Fremdkörper (Sand, Staub etc.) in den Ladeadapter gelangen. Dies kann zu Überhitzung durch Korrosion oder zu einem Kurzschluss führen.
  • Lege dein Smartphone beim Laden aus Sicherheitsgründen nur auf nicht brennbaren Oberflächen ab (z. B. Fensterbänken aus Stein, Fliesen, Keramikteller etc.). Lade das Smartphone nicht in deiner Abwesenheit bzw. unterbrich den Ladevorgang, wenn du die Wohnung verlässt. 
  • Feuchtigkeit in oder an der Multifunktionsbuchse kann beim Laden zu Schäden am Smartphone führen. Sollte die Multifunktionsbuchse feucht geworden sein, trockne diese zunächst sorgfältig ab und lasse die Buchse trocknen, bevor du dein Smartphone lädst.
  • Lade dein Smartphone nicht in einer Umgebung mit erhöhter Luftfeuchtigkeit wie z. B. im Bad. Dies kann zu Ablagerungen im Gerät und in der Folge zu Schäden führen.

Situationen, in denen sich dein Handy erwärmen kann

Wenn dein Galaxy Handy während des Gebrauchs warm wird, kann dies mehrere Ursachen haben. Verwendest du Funktionen oder Apps mit hohem Energieverbrauch oder nutzt du diese über einen längeren Zeitraum, kann sich dein Gerät aufgrund des erhöhten Akkuverbrauchs vorübergehend erwärmen. Auch während des drahtlosen Ladens oder des Schnellladens kann sich dein Smartphone wärmer anfühlen.

Im Folgenden findest du einige Beispiele für Situationen, in denen sich das Gerät erwärmen kann:

  • Während der Ersteinrichtung nach dem Kauf oder bei der Wiederherstellung von Daten.
  • Beim Herunterladen von großen Dateien.
  • Wenn du Apps verwendest, die viel Energie verbrauchen, oder wenn du Apps über einen längeren Zeitraum verwendest.
  • Beim Multitasking oder wenn viele Apps im Hintergrund laufen.
  • Beim Laden des Akkus mit einem beschädigten USB-Kabel.
  • Wenn die Mehrzweckbuchse des Geräts beschädigt ist.

Was kannst du tun, wenn sich dein Smartphone stark erwärmt?

 
Mit den nachfolgenden Tipps kannst du versuchen, die übermäßige Erwärmung des Akkus zu reduzieren:
  • Konflikte zwischen laufenden Apps können zu einer Überhitzung des Geräts führen. Starte dein Gerät neu.
  • Deaktiviere die WLAN, GPS- und Bluetooth-Funktionen, wenn du sie nicht verwendest.
  • Schließe Apps, die den Akkuverbrauch erhöhen oder im Hintergrund laufen, wenn sie nicht verwendet werden.
  • Verringere die Bildschirmhelligkeit.
  • Wenn sich das Gerät stark erwärmt oder über einen längeren Zeitraum hinweg sehr warm anfühlt, solltest du es eine Zeit lang nicht benutzen.
  • Eine höhere Bildwiederholungsfrequenz führt zu flüssigeren Animationen, verbraucht aber mehr Strom. Reduziere sie gegebenenfalls.
  • Wenn sich das Smartphone beim Laden stark erwärmt, trenne das Ladegerät vom Smartphone und schließe alle laufenden Apps. Warte, bis das Gerät abgekühlt ist und beginne dann erneut mit dem Aufladen.

Hinweis zum Akkuverbrauch nach einem Firmware/Software Update

Ein kurzfristig höherer Akkuverbrauch und/oder eine Erwärmung des Akkus ist möglich

Entscheidest du dich bei deinem Galaxy Smartphone oder Tablet für die Installation eines großen Updates, kann es in der Folge zu einem erhöhten Energieverbrauch und daher auch zu einer Erwärmung des Akkus kommen. Das ist ganz normal und liegt daran, dass nach einem Update auch alle installierten Apps auf den neuesten Stand gebracht werden. Ist das Update fertig durchgeführt, sinkt in der Regel auch der Energieverbrauch und die Akkutemperatur wieder.

Prüfen des Akkustatus mit der Samsung Members App

Samsung Members bietet dir exklusive Inhalte und Vorteile sowie einen zuverlässigen Support, mit dem du das Beste aus deinem Gerät herausholen kannst.

Ein Bestandteil der Samsung Members App ist die Diagnosefunktion für dein Galaxy Handy/Tablet. Mit über 20 Tests kannst du prüfen, ob die Funktionen deines Smartphones (z. B. Sensoren, Touchscreen usw.) einwandfrei funktionieren.

Nutze den Akkustatus-Test, um herauszufinden, ob der Akku normal funktioniert. Sollte dies nicht der Fall sein, schlägt dir Samsung Members ggf. Lösungsmöglichkeiten vor.

Ist der Test des Akkustatus fehlerlos verlaufen, kann ein erhöhter Akkuverbrauch und/oder eine gesteigerte Wärmeentwicklung evtl. durch veränderte Einstellungen oder installierte Apps verursacht werden.

Falls du vermutest, dass der Akku deines Handys beschädigt ist oder wenn das Handy über einen längeren Zeitraum stark erwärmt ist, schalte es aus und lasse es in einem Samsung Service-Center überprüfen.

Hinweis: Alle hier genannten Empfehlungen, Einstellungen oder Funktionen sind beispielhaft und können variieren.

Benutzerhandbuch Icon Benutzerhandbuch Icon

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung