Notfall-Informationen auf dem Sperrbildschirm anzeigen

Sie haben die Möglichkeit, Notfall-Informationen (über zum Beispiel wichtige Medikamente oder Allergien) und ausgewählte Kontakte direkt auf dem Sperrbildschirm Ihres Galaxy Smartphones anzeigen lassen. Diese Informationen können so auch gelesen werden, ohne dass Ihr Smartphone entsperrt werden muss.

 

Galaxy S10 - Android PieZum Zuklappen klicken
  • Öffnen Sie die App Kontakte (befinden Sie sich bereits in der Telefon-App, tippen Sie auf "Kontakte").
  • Tippen Sie auf Ihr eigenes Profil.
  • Tippen Sie auf Bearbeiten.
  • Scrollen Sie zu Medizinische Notfallinfos und tippen Sie darauf. Nachfolgend können Sie die gewünschten Informationen eingeben, tippen Sie dazu in die entsprechenden Felder und beenden Sie Ihre Eingaben mit Fertig.

 

Galaxy S10 - Aufrufen des Notfall-Info Menüs
  • Tippen Sie jetzt auf Notfallkontakte, eventuell bereits hinterlegte Kontakte werden angezeigt.
  • Möchten Sie weitere Kontakte hinzufügen, tippen Sie auf Mitglied hinzufügen. Sie können Kontakte aus dem Telefonbuch auswählen und diese den Notfallkontakten durch Antippen hinzufügen (mit dem Minus-Symbol entfernen Sie den jeweiligen Kontakt wieder aus der Liste). 
  • Tippen Sie dann auf Fertig und anschließend zweimal auf Speichern
  • Sie haben die Notfall-Informationen und Notfallkontakte in Ihrem Smartphone hinterlegt.
Galaxy S10 - Auswählen von Notfallkontakten

Ist Ihr Smartphone gesperrt und der Sperrbildschirm wird aufgerufen, können die Notfall-Informationen gelesen werden, ohne das Smartphone zu entsperren.

 

  • Tippen Sie auf dem Sperrbildschirm auf Notruf. Die hinterlegten Notfallkontakte werden angezeigt und können durch Antippen angerufen werden.
  • Durch Tippen auf Medizinische Infos werden die hinterlegten Notfall-Informationen angezeigt.
Galaxy S10 - Aufrufen von Notfall-Infos auf dem Sperrbildschirm

Hinweis: Die Vorgehensweise ist abhängig vom jeweiligen Galaxy Modell und/oder der Android-Version. Voraussetzung für Anrufe/SMS ist ein verfügbares Mobilfunknetz und eine aktive SIM-Karte, es können zusätzliche Kosten entstehen, wenden Sie sich bei Fragen zu Tarifen an Ihren Mobilfunkanbieter.

Andere Galaxy Modelle - ältere Android-VersionenZum Zuklappen klicken

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf dem Sperrbildschirm Ihres Smartphones medizinische Informationen anzeigen zu lassen:

 

  • Wischen Sie auf Ihrem Startbildschirm von unten nach oben, um den App-Bildschirm zu öffnen und tippen auf Einstellungen.
  • Wählen Sie Gerätesicherheit
  • Tippen Sie auf Informationen und Facewidgets.
Galaxy Modelle - Notfallinfos eingeben
  • Tippen Sie auf Kontaktinformationen und tragen die gewünschten Daten ein.
  • Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK.

 

Die hinterlegten Informationen werden auf dem Sperrbildschirm und dem Always On Display (AOD) angezeigt.

Galaxy Modelle - Notfall-Infos anzeigen

Hinweis: Die Vorgehensweise ist abhängig vom jeweiligen Galaxy Modell und/oder der Android-Version. Voraussetzung für Anrufe/SMS ist ein verfügbares Mobilfunknetz und eine aktive SIM-Karte, es können zusätzliche Kosten entstehen, wenden Sie sich bei Fragen zu Tarifen an Ihren Mobilfunkanbieter.

Weitere interessante Themen zu Produkten und Anwendungen in Form von interaktiven Anleitungen finden Sie bei den Simulator-Anleitungen der verschiedenen Smartphone-Modelle.

Danke für Ihre Rückmeldung

Noch keine Lösung gefunden? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Online

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenfrei sofort oder zum Wunschtermin zurück.

Facebook

Samsung Deutschland
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Twitter

Samsung Deutschland
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Live-Chat

Live-Chat Service für Fragen zu Ihrem Samsung Produkt und zum Online-Shop

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular und senden Sie uns eine E-Mail.

Lob & Kritik

Wir freuen uns über Feedback zu unseren Services.

Service Hotlines

Besonders komfortabel: unser Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenfrei sofort oder zum Wunschtermin zurück. Hier können Sie den Rückruf-Service buchen.

06196 77 555 77*oder kostenfrei unter 0800 72 678 64 Smartphones, Tablets, Wearables, TV/AV, Haushalt, Notebooks, Display, Speichermedien

Neu ab dem 08. März 2019:
24/7-Service für Mobilgeräte (Smartphones, Tablets, Wearables)
Hotline, Chat und Email-Service sind rund um die Uhr besetzt.

06196 77 555 11*Samsung Shop


06196 934 0 209*
Zubehörservice (alle o.g. Produkte)

06196 934 0 246*
Medizintechnik

06196 77 555 20*
Telefax (alle Produktgruppen)

Mobilgeräte (Smartphones, Tablets, Wearables):
Mo.–So. 00:00–24:00 Uhr

TV/AV (Fernseher, Audio, Video, Kameras):
Mo.–Sa. 07:00–21:30 Uhr

Kühl- & Gefrierschränke, Waschen:
Mo.–Sa. 07:00–21:30 Uhr

Einbaugeräte, Trockner, Mikrowellen, Staubsauger:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

Displays, Monitore, Notebooks:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

SSD, SD–/MicroSD–Karten, PC–Laufwerke:
Mo.–Fr. 08:30–17:00 Uhr

Festplatten:
Mo.–Fr. 08:00–17:00 Uhr

Samsung Shop:
Mo.–Fr. 09:00–18:00 Uhr

Zubehörservice:
Mo.–Fr. 08:00–19:00 Uhr

Medizintechnik:
Mo.–Fr. 08:00–18:00 Uhr

*Kosten laut Konditionen des Vertragspartners für Festnetzanschlüsse oder Mobilfunkanschlüsse

Wichtig: Bitte halten Sie zum Anruf Ihre Gerätedaten bereit.
Hier finden Sie Ihre Gerätedaten.


Datenschutzhinweise für den telefonischen Support

Bei Anfragen zu Druckern besuchen Sie bitte die HP-Webseite

Spezielle Services

Samsung Servicecenter mit Customer Service Plaza (CSP)

In unseren Customer Service Plazas stehen Ihnen erfahrene Techniker mit Rat und Tat zur Seite und bieten Unterstützung zu Samsung Produkten.

Remote-Service

Schnelle und individuelle Hilfe direkt an Ihrem Smartphone, Tablet oder Smart TV

Kontakt zum Service