So stellst du das TV-Audioformat ein

Beim Anschluss externer Geräte an deinen Fernseher wird in der Regel zwischen zwei Arten unterschieden: Eingabe- und Ausgabegeräte. Eingabegeräte übertragen Audio an das Fernsehgerät. Dazu gehören Blu-ray Player, Spielekonsolen und Set-Top-Boxen. Die Ausgabegeräte empfangen Ton von einem Fernseher. Dazu gehören Surround-Sound-Lautsprecher, Soundbars und Kopfhörer. Je nach Gerätetyp muss das richtige Audioformat ausgewählt werden. Überprüfe vor dem Einrichten deiner Geräte, deren Funktionen und Verbindungsmethode, um das richtige Format auszuwählen.

Einstellung des Audioformats für den digitalen Ausgang

Die Einstellung für das Audioformat für die digitale Ausgabe ist das Ausgabeformat, das Ton vom Fernseher, einer Soundbar, einem Heimkinosystem oder Kopfhörern empfängt. Wenn du keine dieser Optionen verwendest, musst du deine Einstellungen nicht ändern.
 

  1. Navigiere zu Einstellungen.
  2. Wähle Sound.
  3. Wähle anschließend Experteneinstellungen.
  4. Wähle abschließend Digitales Audioausgangsformat.
 digital-output-audio-format

Wähle das digitale Audioausgabeformat. Wenn du die Option Auto auswählst, wird der Ton über das Audiogerät automatisch in einem unterstützten Format ausgegeben. Wenn du die Option Pass-Through auswählst, werden die Audiodaten ohne Verarbeitung ausgegeben. 

Hinweis: Die Pass-Through-Option wird nur aktiviert, wenn ein externes Gerät angeschlossen ist. (STB / OTT usw.)

HDMI e-ARC-Moduseinstellung

Für die Geräte, die eARC unterstützen, kannst du den HDMI-eARC-Modus in Betracht ziehen. Die Stummschaltung erfolgt vorübergehend während der Geräteverbindung.
 

So richtest du den Audioeingang des Fernsehgeräts ein:

  1. Navigiere zu Einstellungen.
  2. Wähle Sound.
  3. Wähle anschließend Experteneinstellungen.
  4. Wähle abschließend den HDMI e-ARC-Modus.
hdmi-earc-mode

Hinweis: Wenn deine externen Geräte eARC unterstützen, wähle AUTO. Wenn nicht, muss dieses Menü ausgeschaltet sein.

Audioeinstellung zur Verbesserung des Klangs

Wenn du Schwierigkeiten haben solltest, geflüsterte oder laute Dialoge zu hören, kannst du diese Probleme in den Audioeinstellungen beheben. 
 

  • Öffne die Schnelleinstellungen für Audio-Voreinstellungen

Navigiere zu Einstellungen, wähle Ton und drücke anschließend die Eingabetaste. Hier findest du verschiedene Klangmodi mit voreingestellten Audioprofilen für Standard, Optimiert und Verstärkt. 
 

  • Passen Sie bestimmte Einstellungen an

In den Experteneinstellungen kannst du die Balance und die Frequenzen im Equalizer anpassen sowie das bevorzugte Format für HDMI-Audio ändern. Wähle das digitale Audioformat aus, ändere die Verzögerung zwischen Audio- und Videospuren und schalte die automatische Lautstärkeregelung ein und aus.
 

Passe den Sound deines Fernsehers und deiner externen Geräte deinen Vorlieben an und erlebe Filme und Musik in einer ganzen neuen Klangvielfalt.

Hinweis: Die Screenshots und das Menü des Geräts sind Beispiele in englischer Sprache.

Benutzerhandbuch

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

icon-manual-web-568x320 icon-manual-web-568x320

Samsung Community

Du hast Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

icon-community-web-568x320 icon-community-web-568x320

Danke für deine Rückmeldung