Fotografie

Panorama-Blick

Inspiration für deine Panorama-Aufnahmen

Landschaftsaufnahme einer Gebirgskette während des Sonnenunterganges, auf dem Display des Galaxy S10 Landschaftsaufnahme einer Gebirgskette während des Sonnenunterganges, auf dem Display des Galaxy S10

Heutzutage haben alle ihr Smartphone dabei, um jederzeit Fotos zu machen. Von atemberaubend inszenierten Aufnahmen bis hin zu spontanen Schnappschüssen – noch nie gab es so viele angehende David Attenboroughs die ihre Werke auf Fabcebook und Instagram gepostet haben.

Das Galaxy S10 und S10+ sind mit fünf verschiedenen Objektiven ausgestattet, mit denen du Fotos fast wie ein Profi aufnehmen kannst. Die 16 MP Ultra-Weitwinkelkamera bietet dir einen 123° Sichtbereich – fast soviel wie das menschliche Auge – und eignet sich besonders gut für Landschaftsaufnahmen, Panorama-Fotografien ... und wenn auf der Familienfeier alle mit aufs Bild wollen.

Damit du das Beste aus deiner Weitwinkelkamera machen und deine Panorama-Fotografie auf das nächste Level heben kannst, haben wir ein paar Tipps für dich zusammengestellt, die dich fast schon zu einem Profi machen.

 Aufnahme einer weitläufigen Stadt-Skyline  Aufnahme einer weitläufigen Stadt-Skyline

So nimmst du Panoramen auf

"Du kannst Landschaftsaufnahmen sowohl vertikal, als auch horizontal eine neue Dimension geben, indem du das Weitwinkel- oder Ultra-Weitwinkelobjektiv des Galaxy S10 verwendest. Sobald du ein Weitwinkelobjektiv ausgewählt hast, halte das Smartphone vertikal, wenn du ein horizontales Panorama-Bild machen willst, oder horizontal für ein vertikales Panorama, oder auch „Vertorama”.
Sobald du den Auslöser betätigt hast, kannst du die Kamera langsam bewegen, um die komplette Szene aufzunehmen und anschließend erneut auf den Auslöser tippen, um das Bild zu machen. Vertoramas eignen sich besonders gut, um hohe Bäume, Wasserfälle oder Gebäude aufzunehmen, wohingegen Panoramen ideal für Familienfotos, Gebirgslandschaften oder schillernde Aufnahmen des Horizontes sind. "

Landschaftsaufnahme einer Frau, die bei Sonnenuntergang vor einem See steht Landschaftsaufnahme einer Frau, die bei Sonnenuntergang vor einem See steht

Hol alles aus dem Weitwinkelobjektiv des Galaxy S10 heraus

Die meisten Menschen denken, dass sich Weitwinkelobjektive nur für Panoramen eignen, und obwohl sie tolle Ergebnisse auf diesem Gebiet erzielen, können sie viel mehr als nur malerische Kulissen aufzunehmen. Das Weitwinkel- und Ultra-Weitwinkelobjektiv kann deinen Bildern eine außergewöhnliche Tiefe verleihen. Indem Objekte im Vordergrund scharf und im Hintergrund verschwommen dargestellt werden, kreiert die Weitwinkelkamera Bilder mit professioneller Anmutung, auf denen die Größe und Distanz von Objekten besonders hervorgehoben wird.

Nahaufnahme von gelben Tulpen Nahaufnahme von gelben Tulpen

Ganz nah dran

Eine Art, die Ultra-Weitwinkelkamera des Galaxy S10 zu nutzen, ist so nah wie möglich an ein Motiv heranzugehen und aus dem niedrigsten Winkel zu fotografieren. Dadurch verzerrt das Objektiv die Perspektive und Objekte im Hintergrund erscheinen kleiner. Wenn du dir das Bild dann ansiehst, wirst du erkennen, dass dein Motiv größer aussieht, als es in Wirklichkeit ist. Die Technik funktioniert besonders gut, wenn du Motive in Ihrer natürlichen Umgebung in Szene setzt, z.B. eine Blume vor einem Blumenbeet.

Foto eines Mannes, der im Meer steht und von Klippen umgeben ist Foto eines Mannes, der im Meer steht und von Klippen umgeben ist

Eine Frage des Winkels

Genauso, wie Nahaufnahmen mit der Weitwinkelkamera den Look deiner Fotos verändern können, kannst du interessante Effekte auch mit anderen Winkeln erzeugen. Richte deine Kamera in den Himmel und du wirst bemerken, dass sich die Wolken in der Mitte deines Fotos zu sammeln scheinen. Richtest du deine Kamera nach unten, um ein interessantes Muster auf dem Boden aufzunehmen, wird die Weitwinkelkamera die Perspektive natürlich verzerren, um die Winkel hervorzuheben. So sehen deine Aufnahmen dynamischer aus.

Nahaufnahme einer glücklichen Familie Nahaufnahme einer glücklichen Familie

Im Gleichgewicht

Wenn du makellose Panorama-Aufnahmen machen möchtest, um z.B. die ganze Familie auf ein Foto zu bekommen, dann bist du mit dem Ultra-Weitwinkelobjektiv bestens bedient. Du solltest darauf achten, das Smartphone nicht zu sehr nach oben oder unten zu neigen und die Kamera möglichst parallel zum Boden zu halten, um Verzerrungen an den Rändern des Fotos zu vermeiden.

Erfahre mehr über die außergewöhnliche Weitwinkel- und Ultra-Weitwinkelkamera des Galaxy S10 und S10+.

Lesen Sie diese Geschichten als nächstes