Lernen Sie die neuen Kamerafunktionen des Galaxy S20 | S20+ | S20 Ultra kennen

Die Kameras der Galaxy-S20-Serie sind mit einem völlig neuen System ausgestattet, das einfach zu bedienen ist und neue Funktionen sowie eine verbesserte Video- und Selfie-Technologie umfasst.

Mit einer einzigen Aufnahme (Single Take) machen Sie aus einem Augenblick einen Fotoclip. Dank der erweiterten Zoomfunktion nehmen Sie selbst Motive auf, die mehrere hundert Meter entfernt sind. Die neue Kameratechnologie ermöglicht zudem das Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen, z. B. Aufnahmen im Freien am Abend.

Vergleich der Kameraspezifikationen

Alle Modelle der Galaxy-S20-Serie verfügen über eine einzige Kamera auf der Vorderseite, die das randlose Design abrundet, ohne dass der Nutzer auf Leistung und Funktionalität verzichten muss. Das S20 Ultra ist mit einer 40-Megapixel-Kamera ausgestattet, die den „ultra“ Look unterstreicht.

Die rückseitigen Kameras der Modelle der Galaxy-S20-Serien unterscheiden sich allerdings. Das S20 verfügt auf der Rückseite über eine Triple-Kamera, während das S20+ und das S20 Ultra jeweils mit einer Quad-Kamera ausgerüstet sind. Darüber hinaus messen DepthVision-Kameras den Abstand zwischen Kamera und Motiv, um scharfe Porträts und AR (Augmented Reality) zu ermöglichen.

Bild, auf dem die Geräte der Galaxy-S20-Serie verglichen werden
S20 Camera Specification

Galaxy S20

Galaxy S20+

Galaxy S20 Ultra

Frontkamera

10 MP Selfie

10 MP Selfie

40 MP Selfie

Ultraweitwinkelkamera

12 MP Ultraweitwinkel

12 MP Ultraweitwinkel

12 MP Ultraweitwinkel

Weitwinkelkamer

12 MP Weitwinkel

12 MP Weitwinkel

108 MP Weitwinkel

Telezoom-Kamera

64 MP Telezoom

64 MP Telezoom

48 MP Telezoom

ToF-Kamera

-

*DepthVision

*DepthVision

Hinweis: *DepthVision ist eine Time-of-Flight(ToF)-Kamera, die Tiefe und Entfernung ermittelt und Ihre Fotografie auf ein neues Niveau bringt.

100-facher Space Zoom (nur S20 Ultra)

Das riesige Display der Galaxy-S20-Modelle hat mit 3‘200 x 1‘440 die gleiche Auflösung wie Quad HD+, obwohl die Modelle unterschiedlich gross sind. Die Wiederholfrequenz von 120 Hz der Galaxy-S20-Serie arbeitet im Modus Full HD+ (2‘400 x 1‘080), während die Auflösung von Quad HD+ mit 3‘200 x 1‘440 bei 60 Hz liegt.

Das Galaxy S20 und das Galaxy S20+ bieten einen bis zu 3-fachen optischen Hybridzoom und einen bis zu 30-fachen Super-Resolution-Digitalzoom, während das Galaxy S20 Ultra mit einem 10-fachen optischen Hybridzoom und einem 100-fachen Super-Resolution-Digitalzoom überzeugt. Der Digitalzoom bringt in der Regel eine Verschlechterung der Bildqualität mit sich und wird daher ungern verwendet. Der 100-fache Super-Resolution-Digitalzoom unterscheidet sich jedoch deutlich von herkömmlichen Digitalzooms.

Animiertes, mit dem Space Zoom erstelltes Bild eines kleinen Hundes

Helle und klare Aufnahmen im Nachtmodus

Die Kameras der Galaxy-S20-Modelle schiessen auch bei schlechten Lichtverhältnissen helle Fotos in lebendigen Farben. Ein größerer Sensor sorgt für mehr Licht bei Nacht.

Verwenden Sie den Nachtmodus und HDR (High Dynamic Range), um Aufnahmen mit ausgewogenen Hell- und Dunkelbereichen zu machen. Die im Nachtmodus aufgenommenen Bilder sind taghell und gestochen scharf.

Animiertes, im Nachtmodus aufgenommenes Bild einer Kerze

Individuelle Anpassung der Kamerafilter

Die Kameras der Galaxy-S20-Modelle extrahieren verschiedene Farbfilter aus Bildern und wenden sie auf Ihr Originalfoto an – das Bild kann sogar neu koloriert werden. So entstehen neuartige, individuelle Fotos. 

Möchten Sie ein Bild mit einem besonderen Effekt versehen, speichern Sie es einfach in der Galerie. Die künstliche Intelligenz der Galaxy-S20-Modelle extrahiert den Farbfilter basierend auf der Filterdatenbank.

Verwendung von Eigene Filter

Schritt 1 Öffnen Sie die Kamera und tippen Sie auf das Filter-Symbol oben rechts. Sobald Sie darauf tippen, gelangen Sie zur nächsten Ansicht, in der die Kategorie Eigene Filter angezeigt wird. 
Schritt 2 Tippen Sie auf das Pluszeichen (+), um einen neuen Filter zu erstellen. Die Galerie Ihres Telefons öffnet sich.

Bilder des Galaxy S20, auf dem gerade ein Filter angewendet wird

Schritt 3 Tippen Sie auf Bilder oder Alben, um das Foto zu finden, das mit dem gewünschten Filter versehen ist.
Schritt 4 Nach dem Antippen des Fotos wird es als Miniaturansicht angezeigt. Tippen Sie zuerst auf den Namen des Filters, um ihn umzubenennen, und dann auf Speichern, um ihn hinzuzufügen.

Bild des Galaxy S20, auf dem gerade Eigene Filter verwendet wird

Hinweis: 

  • Legen Sie den Finger lang auf den Filter, den Sie entfernen möchten, und tippen Sie danach auf Löschen.
  • Ordnen Sie Filter durch Tippen und Halten oder Ziehen neu an.

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Feedback!